Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Huawei OptiXtrans DC908

Als ein für DCI konzipiertes optisches und elektrisches WDM-Übertragungsgerät bietet OptiXtrans DC908 eine vereinfachte Bereitstellung (in 8 Minuten), Ultrabreitband und eine hohe Integration (48 Tbit pro Glasfaser, ausreichend für die nächsten fünf Jahre) sowie intelligente Betriebs- und Wartungsvorgänge (KI-Fähigkeit und proaktive Betriebs- und Wartungsvorgänge), sodass Sie auf die Herausforderungen vorbereitet sind, die DCI in der intelligenten Ära mit sich bringt.

Anbietervergleich

Produkt Huawei OptiXtrans DC908 Sonstige
Optische/elektrische Integration Unterstützt Wird von den meisten anderen Anbietern nicht unterstützt.
Intuitive Bereitstellung mit nur einem Klick Unterstützt Nicht unterstützt
Vereinfachte optische Layer Eine Platine für jede optische Richtung Mehrere Platinen für jede optische Richtung
Intelligente Betriebs- und Wartungsvorgänge Integrierter KI-Chip für proaktive Betriebs- und Wartungsvorgänge zur Vorhersage von
Zuständen im Netzwerk und deren Ressourcen, für eine schnelle und genaue Fehlerbehebung
Nicht unterstützt
Visualisierter Betrieb und Wartung LCD-Informationsanzeige für Betriebs- und Wartungsvorgänge Wird von den meisten anderen Anbietern nicht unterstützt.
600-mm-Schrank Unterstützt Wird von den meisten anderen Anbietern nicht unterstützt.
Anzahl der C-Band-Wellenlängen 120 96
Gehäuse 2 HE 1 HE und 2 HE
Gehäusekapazität 9,6 Tbit/s 2,4–4,8 Tbit/s
Integration (T/HE) 4,8 Tbit/s 2,4–4,8 Tbit/s
Max. Anschlussfrequenz pro Wellenlänge 600–800 Tbit/s 600–800 Tbit/s
Zuverlässigkeit 1+1-Steuerplatinenschutz Die meisten anderen Anbieter unterstützen keinen 1+1-Steuerplatinenschutz.
Web-GUI Netzwerkebene Geräteebene
Huawei

Technische Daten

Parameter Beschreibung
Gehäuse Abmessungen (H x B x T) 86,1 mm x 442 mm x 500 mm
Maximale Kapazität 9,6 Tbit/s
Anzahl der Steckplätze auf dem Serviceboard 8
Geeigneter Schrank 19-Zoll-Schrank
Netzseitiger Port Rate (programmierbar) • 100 Gbit/s (PDM_QPSK, PDM_wDCM_QPSK)
• 200 Gbit/s (PDM_16QAM, PDM_16QAM-H, PDM_e16QAM, PDM_QPSK)
• 400 Gbit/s (PDM_16QAM)
• 600 Gbit/s (PDM_64QAM)
• 800 Gbit/s (PDM_64QAM)
Optisches Modul • Auf die Wellenlänge abstimmbares optisches Modul MSA
• Auf die Wellenlänge abstimmbares und steckbares CFP2
Clientseitiger Port Zugriffsservice-Typ 10GE LAN, 10GE WAN, 40GE, 100GE, 400GE, OTU4, OTU2, OTU2e, STM-64, FC800, FC1200, FC1600 und FC3200
Optisches Modul • Steckbares SFP+
• Steckbare QSFP28, QSFP+ und QSFP-DD
Optische Leistungsverwaltung ALS, AGC, eALC, APE und IPA
Maximale Anzahl Wellenlängen Festes Raster: 120 Wellenlängen bei 50 GHz
Kanalabstand Festes Raster: 50 GHz/75 GHz/100 GHz/150 GHz
Mittlerer Frequenzbereich 190,7 GHz bis 196,65 GHz
Mittlerer Wellenlängenbereich 1524,50 nm bis 1572,06 nm
Schutz • Optischer Leitungsschutz
• 1+1-Schutz im Board
• 1+1-Schutz auf dem Client
Verwaltungsschnittstelle CLI/GUI/SNMP/NCE-T/NETCONF
Verschlüsselungsalgorithmus AES-256
Betriebs- und Wartungsfunktionen • Intuitive Bereitstellung mit nur einem Klick
• Proaktive Betriebs- und Wartungsvorgänge und -ressourcen sowie Zustandsprognose für schnelle und genaue Fehlerbehebung
• LCD-Informationsdisplay für Betriebs- und Wartungsvorgänge
Zuverlässigkeit 1+1-Steuerplatinenschutz
Stromversorgung Backup 1+1-Stromversorgungs-Backup
AC • Nennspannungsbereich
  100 V AC bis 120 V AC (50/60 Hz)
  200 V AC bis 240 V AC (50/60 Hz)
• Maximaler Spannungsbereich: 90 V AC bis 264 V AC (47 Hz bis 63 Hz)
Hochspannungs-DC • Nennspannung: 240 V HVDC
• Maximaler Spannungsbereich: 192 V HVDC bis 288 V HVDC
DC • Nennspannung: –48 V DC
• Maximaler Spannungsbereich: –40 V DC bis –72 V DC
Wärmeableitung • Luftdurchsatz von vorne nach hinten
• 2+1-Lüfterschubladen-Baugruppen-Backup

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.