This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Read our privacy policy>

Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Kommunikationslösung für den städtischen Bahnverkehr

Der städtische Bahnverkehr ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der städtischen Infrastruktur, sondern auch das innerstädtische Transportmittel, das den höchsten Komfort und die meiste Sicherheit bietet. Um die Vorteile von Stadtbahnen zu maximieren, investieren viele Länder verstärkt in den städtischen Bahnverkehr. Das beinhaltet auch die Entwicklung IKT-fähiger Anwendungen, die komfortablere Transportservices für die Öffentlichkeit bereitstellen. Inzwischen stellen aufkommende wirtschaftliche und technische Trends die IKT-Anlagen im städtischen Bahnverkehr vor neue Herausforderungen.

Die Kommunikationslösung für den städtischen Bahnverkehr von Huawei nutzt kabellose LTE-Technologie und vollständig IP-basierte Carrier-Netzwerke und unterstützt so Kunden beim Umgang mit diesen Trends und Herausforderungen.

  • LTE-M-Lösung für den städtischen Bahnverkehr

    Die LTE-M-Lösung für den städtischen Bahnverkehr von Huawei bietet ein komplettes Set kabelloser Kommunikationsnetzwerke zwischen Schienenfahrzeug und Strecke. Diese erfüllen sämtliche Anforderungen in Bezug auf Fahrkommando, Zugsteuerung, Fahrgastinformation und Videoüberwachungs-Services an Bord in den Beförderungsszenarien des städtischen Bahnverkehrs. Die Lösung beinhaltet eine Dualnetz-Architektur mit dedizierten Frequenzen, die zuverlässige Kommunikation, vereinheitlichte Langstrecken-Kommunikation zwischen Schienenfahrzeug und Strecke sowie mehrere Services über ein einheitliches Übertragungsnetz gewährleistet. Damit geht sie auf die zurzeit vorhandenen Probleme der Kommunikationsnetzwerke zwischen Schienenfahrzeug und Strecke im städtischen Bahnverkehr ein und verbessert die allgemeine operative Effizienz.

  • Flexible IP-Netzwerklösung für den städtischen Bahnverkehr

    Die flexible IP-Netzwerklösung von Huawei stellt Carrier-Netzwerke der nächsten Generation für den städtischen Bahnverkehr bereit, die auf Routern und Switches der NE-Serie basieren. Damit folgt sie dem allgemeinen Trend hin zu IP-basierten und Breitbandnetzwerken. Mit einem hohen Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Flexibilität ermöglichen diese Netzwerke die einheitliche Übertragung einer Vielzahl von Services.

  • DCS-Lösung der nächsten Generation für den städtischen Bahnverkehr

    Die DCS-Lösung der nächsten Generation für den städtischen Bahnverkehr von Huawei basiert auf LTE-Technologie und Routern der NE-Serie und stellt Signalisierungssysteme für den städtischen Bahnverkehr mit optimalen, äußerst zuverlässigen Carrier-Netzwerken mit einer Vielzahl an Entstörungsfunktionen bereit. Die flexiblen und zuverlässigen DCS-Netzwerke schlagen ein neues Kapitel im Bereich der DCS-Systeme auf.

Mehr erfahren

  • Verbesserung der Service-Zuverlässigkeit

    QoS mit neun Ebenen sorgt für die bevorzugte Verarbeitung geschäftskritischer Services zur Minimierung von Stillständen.

  • Reduzierung der Netzwerkkomplexität

    Mit einem Zellradius von 1,2 Kilometern verringert die LTE-Technologie die Anzahl der Netzwerkgeräte entlang der Schienenstrecken.

  • Mehrere Services in einem Netzwerk

    Ein einheitliches Netzwerk ist die Grundlage für mehrere Services, darunter CBTC, PIS und Trunking. So können die Aufbaukosten reduziert werden.