Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

GSM-R-Lösung

Da der Hochgeschwindigkeits-Bahnverkehr ständig zunimmt, sehen sich die Bahnunternehmen vielen Herausforderungen gegenübergestellt. Züge müssen noch zuverlässiger und kosteneffizienter werden, und die Unternehmen müssen auf Kundenanforderungen bezüglich besserer Mobilität und Services reagieren. Weitere Herausforderungen sind die mangelnde Interoperabilität zwischen verschiedenen Equipmenttypen, eine schlechte Hochgeschwindigkeitsabdeckung, und Breitbandservices können nicht einfach erweitert werden.

Die GSM-R-Lösung von Huawei ist die Antwort auf diese Herausforderung - und mehr.

Die GSM-R-Lösung von Huawei ist ein digitales, kabelloses Kommunikationssystem, optimiert für Bahnstrecken. Für die Lösung wird die bewährte, kabellose GSM-Kommunikationstechnologie verwendet. Sie ist Drittanbieter-zertifiziert und EIRENE-konform. Die Lösung wurde primär für Bahningenieure, Logistikunternehmen, Disponenten und Wartungspersonal entwickelt und bietet folgendes:

•  Gruppen-, Multicast-, Funktionsnummer- und Notruf-Services
•  Carrier-Netzwerk-Fähigkeit für Zugsteuersignale für die hohen Anforderungen an Hochgeschwindigkeitszüge
•  Verbesserte Kommunikations- und Betriebseffizienz
•  Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bei veränderten Anforderung
•  Unvergleichliche Stabilität und Zuverlässigkeit

Die Hauptfunktionen sind:

• Hohe Zuverlässigkeit:

Die Lösung entspricht den ETCS-Anforderungen (European Train Control System) mit Zuverlässigkeitsrichtlinien auf Board-, NE- und System-Ebene. Das Backup-Netzwerk ist ebenfalls 99,9999 % zuverlässig.

• Professionell:

Die Lösung entspricht der neuesten Version der EIRENE-Spezifikationen, sie ist TÜV-zertifiziert (den neuesten EU-Regularien entsprechend). Mit Geräten von anderen Anbietern wurden umfassende IOT-Tests durchgeführt und bestanden.

• Weiterentwicklung:

GSM-R wird zu einem höheren Standard für Breitbandservices weiterentwickelt, wie Videoübertragung. Laut der internationalen UIC (International Union of Railways) ist LTE die Technik der Zukunft. Da die GSM-R-Lösung LTE unterstützt, ist die eCNS300-ATCA-Plattform (Advanced Telecom Computing Architecture) leicht integrierbar und bietet eine hohe Leistung. Die BTS3900 Base Transceiver Station unterstützt GSM- und LTE-Modi für die GSM-R-to-LTE-Weiterentwicklung - so ist Ihre Investition sicher.

Wählen Sie das beste Produkt für Ihr Unternehmen

  • Core-Netzwerkgeräte

  • Funk-Zugangsnetzwerk-Geräte

GTSOFTX3000

Beim MSC-Server (Mobile Switching Center) handelt es sich um eine integrierte, individuell angepasste GSM-R-Lösung, die den Anforderungen von Bahnbetreibern und -Netzwerken weltweit gerecht wird. Er steuert Anrufe und verwaltet die Kommunikation von Mobilnetzstationen. Der GTSOFTX3000 bietet Services in einem herkömmlichen GSM-R-Netzwerk, angefangen bei grundlegenden Services über ergänzende Services bis hin zu Mehrwert-Services, wie sie von Bahnmitarbeitern benötigt werden.

  • Funktioniert als WLAN-Netzwerk, das von leitungs- und paketvermittelten Core-Netzwerken eines GSM-R-Systems gleichzeitig verwendet wird. Angeschlossen an ein Signalnetzwerk kann das HSS9860 IP-, ATM 2M-, oder TDM-Signalisierung verarbeiten und speichert Teilnehmerdaten mit einfachem Zugang zu Funktionen zum Hinzufügen, Löschen, Aktualisieren und Abfragen. Zu den Funktionen gehören nahtlose Notfallwiederherstellung, Sicherheit von Teilnehmerdaten und Kompatibilität mit Drittanbieter-Datenanwendungen.

    Mehr Erfahren
  • Dieser einheitliche paketvermittelte Gateway für paketvermittelte Mobilfunknetze ist ein Kernelement von paketvermittelten Services in GSM-R-Netzwerken. Das UGW9811 vereint die Funktionen mehrerer Gateways in einer einzigen Plattform, die bequem wie ein einzelnes Gateway gehandhabt werden kann. Insbesondere für GSM-R-Netzwerke agiert das UGW9811 als GPRS-Hilfsknoten (GGSN).

    Mehr Erfahren
  • Dieses Universal Media Gateway (UMG) unterstützt die Migration Ihrer GSM-R-Services von TDM zu All-IP-Kommunikation, verringert Ihre Gesamtbetriebskosten und schützt Ihre technologischen Investitionen im weiteren Verlauf. Das UMG arbeitet mit dem MSC-Server (Mobile Switching Center) von Huawei und mit anderen Geräten zusammen und unterstützt eine Vielzahl grundlegender, ergänzender und Mehrwert-Mobilservices in einem herkömmlichen GSM-R-Netzwerk.

    Mehr Erfahren
  • Dieser Unified Service Node (USN) lässt Sie mit einem 2G- oder 3G-GSM-R-System anfangen und schrittweise auf 4G eLTE aktualisieren – damit werden die Kapitalausgaben (CAPEX) in Ihrem mobilen PS-(Packet-Switched-)Netzwerk minimiert. Der USN9810 ist ein zentrales Netzwerkprodukt für paketvermittelte (PS-)Services in GSM-R-Netzen und ist für die zuverlässige Bereitstellung von Datenpaketen für und von den Mobilstationen in seinem Versorgungsbereich verantwortlich.

    Mehr Erfahren
BSC6000

Diese IP-basierte, GSM-R-Basisstation unterstützt mehrere Funksysteme. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch hohe Kapazität, Integration und Leistung bei niedrigem Stromverbrauch aus. Als eine wesentliche Komponente der GSM-R-Lösung von Huawei hilft diese Basisstation, eine Grundlage für die Weiterentwicklung von Netzwerken zu bilden. In ihrer Funktion als Netzwerkelement in einem GSM-Netzwerk erfüllt die BSC6000 die Spezifikationen aus 3GPP Release 8 und bietet mehrere Arten von Backup-Optionen. Der modulare Aufbau des Geräts erleichtert die Wartung.

  • Diese Innen-Makrobasisstation unterstützt sowohl GSM-R als auch LTE – die ideale Lösung für Bahnunternehmen, die sich auf die Entwicklung hin zu einem LTE-Breitbandnetzwerk vorbereiten möchten. Diese Innen-Makrobasisstation ist eine der kompaktesten Stationen der Branche. Die BTS3900 verfügt über hohe, skalierbare Kapazität und kann überdies in mehreren Modi ausgeführt werden, die sich ideal für die Anforderungen des Fernbahnverkehrs eignen. Der Schrank der Basisstation enthält bis zu sechs HF-Module.

    Mehr Erfahren
  • Diese Außen-Makrobasisstation unterstützt sowohl GSM-R als auch LTE – die ideale Lösung für Bahnunternehmen, die sich auf die Entwicklung hin zu einem LTE-Breitbandnetzwerk vorbereiten möchten. Diese Innen-Makrobasisstation ist eine der kompaktesten Stationen der Branche. Die BTS3900A verfügt über hohe, skalierbare Kapazität und kann überdies in mehreren Modi ausgeführt werden, die sich ideal für die Anforderungen des Fernbahnverkehrs eignen. Der Schrank der Basisstation enthält bis zu sechs HF-Module.

    Mehr Erfahren
  • Diese modulare Einheit wurde für die Installation an Orten konzipiert, die weit von anderen Einheiten entfernt liegen – dadurch werden die Standortauswahl und Netzwerkeinrichtung beschleunigt und Investitionskosten in Repeater eingespart. Sie ermöglicht eine flexible Abdeckung entlang von Bahnstrecken, vor allem in Tunneln und auf Brücken. Sie besteht aus einer Basisbandeinheit (Baseband Unit, BBU) und mehreren fernen Funkeinheiten (Remote Radio Units (RRUs). Dadurch bildet sie eine einzelne leistungsstarke Zelle, die für mehrere Standorte genutzt werden kann.

    Mehr Erfahren
  • Core-Netzwerkgeräte

    GTSOFTX3000

    Beim MSC-Server (Mobile Switching Center) handelt es sich um eine integrierte, individuell angepasste GSM-R-Lösung, die den Anforderungen von Bahnbetreibern und -Netzwerken weltweit gerecht wird. Er steuert Anrufe und verwaltet die Kommunikation von Mobilnetzstationen. Der GTSOFTX3000 bietet Services in einem herkömmlichen GSM-R-Netzwerk, angefangen bei grundlegenden Services über ergänzende Services bis hin zu Mehrwert-Services, wie sie von Bahnmitarbeitern benötigt werden.

    • Funktioniert als WLAN-Netzwerk, das von leitungs- und paketvermittelten Core-Netzwerken eines GSM-R-Systems gleichzeitig verwendet wird. Angeschlossen an ein Signalnetzwerk kann das HSS9860 IP-, ATM 2M-, oder TDM-Signalisierung verarbeiten und speichert Teilnehmerdaten mit einfachem Zugang zu Funktionen zum Hinzufügen, Löschen, Aktualisieren und Abfragen. Zu den Funktionen gehören nahtlose Notfallwiederherstellung, Sicherheit von Teilnehmerdaten und Kompatibilität mit Drittanbieter-Datenanwendungen.

      Mehr Erfahren
    • Dieser einheitliche paketvermittelte Gateway für paketvermittelte Mobilfunknetze ist ein Kernelement von paketvermittelten Services in GSM-R-Netzwerken. Das UGW9811 vereint die Funktionen mehrerer Gateways in einer einzigen Plattform, die bequem wie ein einzelnes Gateway gehandhabt werden kann. Insbesondere für GSM-R-Netzwerke agiert das UGW9811 als GPRS-Hilfsknoten (GGSN).

      Mehr Erfahren
    • Dieses Universal Media Gateway (UMG) unterstützt die Migration Ihrer GSM-R-Services von TDM zu All-IP-Kommunikation, verringert Ihre Gesamtbetriebskosten und schützt Ihre technologischen Investitionen im weiteren Verlauf. Das UMG arbeitet mit dem MSC-Server (Mobile Switching Center) von Huawei und mit anderen Geräten zusammen und unterstützt eine Vielzahl grundlegender, ergänzender und Mehrwert-Mobilservices in einem herkömmlichen GSM-R-Netzwerk.

      Mehr Erfahren
    • Dieser Unified Service Node (USN) lässt Sie mit einem 2G- oder 3G-GSM-R-System anfangen und schrittweise auf 4G eLTE aktualisieren – damit werden die Kapitalausgaben (CAPEX) in Ihrem mobilen PS-(Packet-Switched-)Netzwerk minimiert. Der USN9810 ist ein zentrales Netzwerkprodukt für paketvermittelte (PS-)Services in GSM-R-Netzen und ist für die zuverlässige Bereitstellung von Datenpaketen für und von den Mobilstationen in seinem Versorgungsbereich verantwortlich.

      Mehr Erfahren
  • Funk-Zugangsnetzwerk-Geräte

    BSC6000

    Diese IP-basierte, GSM-R-Basisstation unterstützt mehrere Funksysteme. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch hohe Kapazität, Integration und Leistung bei niedrigem Stromverbrauch aus. Als eine wesentliche Komponente der GSM-R-Lösung von Huawei hilft diese Basisstation, eine Grundlage für die Weiterentwicklung von Netzwerken zu bilden. In ihrer Funktion als Netzwerkelement in einem GSM-Netzwerk erfüllt die BSC6000 die Spezifikationen aus 3GPP Release 8 und bietet mehrere Arten von Backup-Optionen. Der modulare Aufbau des Geräts erleichtert die Wartung.

    • Diese Innen-Makrobasisstation unterstützt sowohl GSM-R als auch LTE – die ideale Lösung für Bahnunternehmen, die sich auf die Entwicklung hin zu einem LTE-Breitbandnetzwerk vorbereiten möchten. Diese Innen-Makrobasisstation ist eine der kompaktesten Stationen der Branche. Die BTS3900 verfügt über hohe, skalierbare Kapazität und kann überdies in mehreren Modi ausgeführt werden, die sich ideal für die Anforderungen des Fernbahnverkehrs eignen. Der Schrank der Basisstation enthält bis zu sechs HF-Module.

      Mehr Erfahren
    • Diese Außen-Makrobasisstation unterstützt sowohl GSM-R als auch LTE – die ideale Lösung für Bahnunternehmen, die sich auf die Entwicklung hin zu einem LTE-Breitbandnetzwerk vorbereiten möchten. Diese Innen-Makrobasisstation ist eine der kompaktesten Stationen der Branche. Die BTS3900A verfügt über hohe, skalierbare Kapazität und kann überdies in mehreren Modi ausgeführt werden, die sich ideal für die Anforderungen des Fernbahnverkehrs eignen. Der Schrank der Basisstation enthält bis zu sechs HF-Module.

      Mehr Erfahren
    • Diese modulare Einheit wurde für die Installation an Orten konzipiert, die weit von anderen Einheiten entfernt liegen – dadurch werden die Standortauswahl und Netzwerkeinrichtung beschleunigt und Investitionskosten in Repeater eingespart. Sie ermöglicht eine flexible Abdeckung entlang von Bahnstrecken, vor allem in Tunneln und auf Brücken. Sie besteht aus einer Basisbandeinheit (Baseband Unit, BBU) und mehreren fernen Funkeinheiten (Remote Radio Units (RRUs). Dadurch bildet sie eine einzelne leistungsstarke Zelle, die für mehrere Standorte genutzt werden kann.

      Mehr Erfahren

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.