Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

cookie-richtlinie

Huawei Technologies Co. Ltd und dessen Tochtergesellschaften („Huawei“, „wir“, „uns“ und „unser“) verwenden auf dieser Website Cookies und ähnliche Technologien, wie unten erläutert.

Was sind Cookies und ähnliche Technologien?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf einem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird. Der Inhalt eines Cookies kann nur von dem Server abgerufen und gelesen werden, der das Cookie erstellt hat. Cookies sind einzigartig für den Browser oder die mobile Anwendung, die Sie verwenden. Der Text in einem Cookie besteht häufig aus Identifikatoren, Site-Namen und einigen Zahlen und Zeichen.

Ähnlich wie Cookies speichern lokal freigegebene Objekte (auch „Flash-Cookies“ genannt) und lokaler HTML5 Storage Informationen auf Ihrem Gerät und können Informationen zu Ihren Aktivitäten und Einstellungen aufzeichnen. Wir verwenden auch Web-Beacons und Pixel-Tags. Web-Beacons und Pixel-Tags sind in der Regel elektronische Grafiken, die in eine Website eingebaut werden, um die Cookies Ihres Geräts bei der Nutzung der Website zu identifizieren.

Huawei verwendet die folgenden Arten von Cookies und ähnlichen Technologien auf dieser Website:

Unbedingt erforderliche Cookies

Was sind unbedingt erforderliche Cookies und kann ich diese ablehnen?

Diese Cookies sind für die Funktion der Website notwendig. Ihre Deaktivierung schränkt die Nutzung der Website ein. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf bestimmte Aktionen auf der Website festgelegt, wie z. B. die einmalige Anmeldung (Single Sign-on) von Huawei oder das Festlegen Ihrer Cookie-Einstellungen. Wir verwenden diese Cookies, da wir der Meinung sind, dass es sowohl in unserem als auch in Ihrem Interesse liegt, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darauf aufmerksam macht. Einige Teile der Website funktionieren nicht ohne diese Cookies. Wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darüber benachrichtigt, erfahren Sie hier: Internet Explorer > Google Chrome > Mozilla Firefox > Safari > Opera.

Warum verwenden wir unbedingt erforderliche Cookies?

In der Regel verwenden wir diese Cookies, um auf der Website etwas Bestimmtes zu ermöglichen, wie z. B. Single Sign-on von Huawei.

Welche Daten werden durch unbedingt erforderliche Cookies erhoben und verwendet?

unbedingt erforderliche Cookies erheben und verwenden selten personenbezogene Daten, obwohl sie einen ID-Code enthalten können, der es der Website ermöglicht, Sie als individuellen Besucher von allen anderen Besuchern der Website gleichzeitig zu unterscheiden. Diese Art von eindeutigem ID-Code wird zum Aufrechterhalten einer Serversitzung verwendet, um Funktionen zu aktivieren, die Sie angefordert haben, z. B. über die interne Suche.

Wie lange bewahren wir diese Daten auf?

Unbedingt erforderliche Cookies sind in der Regel Sitzungs-Cookies und speichern Daten nur für die Dauer Ihres Besuchs auf der Website.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Wir verwenden Drittanbieter von Website-Infrastrukturen, um uns bei der Erstellung und Verwaltung unserer Website zu unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert. Unsere Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verarbeiten.

Funktionale Cookies

Was sind funktionale Cookies und kann ich diese ablehnen?

Diese Cookies ermöglichen eine erweiterte Funktionalität und Personalisierung, wie z. B. die Wiedergabe von Videos und Live-Chats. Sie können von uns oder einem Drittanbieter festgelegt werden, dessen Dienste wir auf unserer Website hinzugefügt haben, z. B. Live-Chat-Funktionen für den Kundenservice. Diese Cookies ähneln den unbedingt notwendigen Cookies, da die zusätzlichen Funktionen ohne sie nicht ausgeführt werden können. Diese Cookies werden auf Ihrem Gerät nur dann eingesetzt, wenn Sie beim ersten Besuch unserer Website damit einverstanden sind, und Sie können funktionale Cookies durch Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ablehnen.

Diese Cookies werden auf Ihrem Gerät nur dann eingesetzt, wenn Sie beim ersten Besuch unserer Website damit einverstanden sind, und Sie können funktionale Cookies durch Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ablehnen. Es kann jedoch Ihre Erfahrung mit der Nutzung unserer Website beeinträchtigen, wenn Sie dies tun.

Warum verwenden wir funktionale Cookies?

Normalerweise verwenden wir diese Cookies, um bestimmte Funktionen auf der Website zu ermöglichen. Zum Beispiel kann sich ein Cookie in unserer Live-Chat-Funktion mit dem Kundenservice an wiederkehrende Benutzer erinnern, so dass Sie Ihren Live-Chat bei einem erneuten Besuch fortsetzen können.

Welche Daten erfassen und verwenden funktionale Cookies?

Funktionale Cookies erfassen und speichern eine eindeutige ID, die mit den gespeicherten Profildaten verknüpft ist. Die Art der gespeicherten zugehörigen Profildaten hängt von der Funktion ab, die das Cookie unterstützt. Im obigen Live-Chat-Beispiel würde sich die eindeutige ID beispielsweise mit den bisherigen Chataufzeichnungen des Kundenservice verbinden.

Wie lange bewahren wir diese Daten auf?

Der Zeitraum für die Speicherung von funktionalen Cookies variiert zwischen 24 Stunden und 24 Monaten, je nachdem, welche Funktionalität das Cookie unterstützt. Wenn das Cookie beispielsweise für die Unterstützung der Videowiedergabe genutzt wird, müssen die Cookie-Daten nicht länger als bis zum Abschluss Ihrer Browsersitzung gespeichert bleiben. Wenn aber das Cookie unsere Kunden-Live-Chat-Funktion unterstützt, dann werden die Daten länger gespeichert, um sich bei allen nachfolgenden Besuchen an Sie zu erinnern.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

(1)Anbieter von Website-Infrastruktur: Wir verwenden Drittanbieter von Website-Infrastrukturen, um uns bei der Erstellung und Verwaltung unserer Website zu unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.

(2)Dienstleister: Darüber hinaus haben Drittanbieter, die Dienste für uns auf unserer Website bereitstellen, Zugriff auf die mit Ihrer Cookie-ID verknüpften Daten, z. B. hat unser Kundenservice-Live-Chat-Anbieter Zugriff auf die mit Ihrer Cookie-ID verknüpften Live-Chat-Datensätze, so dass sie Ihre früheren Anfragen einsehen können.

Unsere Lieferanten wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verarbeiten.

Analyse-Cookies

Was sind Analyse-Cookies und kann ich diese ablehnen?

Diese auch als “Performance-Cookies”, “Mess-Cookies” oder “statistische Cookies” bezeichneten Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Besucherquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu ermitteln, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten und beliebt sind und wie sich die Besucher auf der Website bewegen.

Wir verwenden diese Cookies, um zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, z. B. um zu sehen, ob Benutzer bestimmte Seiten verlassen oder Probleme haben. Diese Cookies werden auf Ihrem Gerät nur dann gesetzt, wenn Sie beim ersten Besuch unserer Website damit einverstanden sind, und Sie können Analyse-Cookies jederzeit durch Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen ablehnen.

Warum verwenden wir Analyse-Cookies?

Wir verwenden Analyse-Cookies, um Messungen und Analysen zu ermöglichen. Diese Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, Folgendes zu verstehen:

Welche Daten erheben und verwenden Analyse-Cookies?

Die Cookies selbst zeichnen normalerweise nur einen ID-Code auf. Dieser ID-Code ist jedoch mit den Servern von Analyseanbietern verknüpft. So können diese Anbieter ein Profil darüber erstellen, wie Sie die Website nutzen. Browserdetails (wie z. B. IP-Adresse, Browsertyp und verwendete Sprache) werden ebenfalls verarbeitet, wenn das Cookie gelesen wird. Ebenso werden technische Details des Geräts (wie z. B. verwendete Hardware und Software und Betriebssystem), das für den Zugriff auf die Website verwendet wird, sowie sein Standort ausgelesen.

Huawei erfasst keine personenbezogenen Daten durch statistische Cookies. Im Allgemeinen erhalten wir nur aggregierte Daten über unsere Website-Besucher. Analyseanbieter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten jedoch, um uns diese zusammengefassten Statistiken zur Verfügung zu stellen. Da auch andere Websites gängige Analyse-Cookies verwenden, speziell Google Analytics und Adobe Analytics, haben Google und Adobe nicht nur ein Profil Ihrer Nutzung unserer Website, sondern auch von anderen Websites, die ebenfalls Google Analytics und Adobe Analytics verwenden. Google kann auch Ihre Cookie-Informationen mit Ihren Kontoinformationen verknüpfen, wenn Sie beim Surfen bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind, um ein noch detaillierteres Profil über Sie zu erstellen. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google. Weitere Informationen darüber, wie Adobe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Adobe.

Wie lange bewahren wir diese Daten auf?

Abhängig vom Zweck des Cookies variiert der Zeitraum für die Speicherung von analytischen Cookies zwischen 24 Stunden und 24 Monaten. Einige Cookies speichern beispielsweise Informationen nur für 24 Stunden, um Sie als eindeutigen Besucher der Website an diesem Tag zu speichern. Andere Speicherzeiträume können bis zu 24 Monate betragen. Zum Beispiel könnten wir zwei Versionen derselben Webseite veröffentlichen, um zu sehen, welche besser funktioniert und beliebter ist. In diesem Fall würde ein Cookie speichern, ob Sie Version a oder Version b der Seite besucht haben, und sicherstellen, dass Sie bei späteren Besuchen die gleiche Version sehen, damit wir eine klare Aussage zu dem a/b-Test erhalten.

Geben wir irgendwelche Daten an Dritte weiter?

(1)Anbieter von Website-Infrastruktur: Wir verwenden Drittanbieter von Website-Infrastrukturen, um uns bei der Erstellung und Verwaltung unserer Website zu unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.

(2)Anbieter für Analyse-Cookies: Wir verwenden Drittanbieter für Analysedaten sowie die Analyseanbieter Adobe und Google. Um mehr darüber zu erfahren, wie Adobe und Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, lesen Sie bitte deren Datenschutzrichtlinien. Google und Adobe sind beide in den USA ansässig und nach dem EU-US-Datenschutzschild zertifiziert.

(3)Dienstleister: Darüber hinaus haben Drittanbieter, die Dienste für uns bereitstellen, Zugriff auf die Daten, die mit Ihrer Cookie-ID verknüpft sind. Wir verwenden Drittanbieter-Medienagenturen, um unsere Cookies zu verwalten.

Unsere Lieferanten wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verarbeiten.

Werbe-Cookies

Was sind Werbe-Cookies und kann ich diese ablehnen?

Wir verwenden Werbe-Cookies, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten und -Interessen zu sammeln und Ihnen Werbung zur Verfügung zu stellen, die am besten zu Ihrem Profil und Ihren Interessen passt. Diese Cookies werden über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt. Sie werden verwendet, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und relevante Anzeigen auf anderen Websites zu schalten. Wir verwenden auch Social Media Cookies, die mit den Schaltflächen ‘Gefällt mir’ und ‘Teilen’ auf Social Media verlinkt sind.

Wir verwenden diese Cookies, um Ihnen relevante Werbung anzuzeigen und zu vermeiden, dass Sie mehrmals dieselbe Anzeige sehen. Sie ermöglichen auch, dass Sie unsere Inhalte auf Social Media mit ‘Gefällt mir’ bewerten oder ‘teilen’ können. Darüber hinaus können wir mit diesen Cookies die Leistung unserer Online-Werbung messen. Diese Cookies werden auf Ihrem Gerät nur dann gesetzt, wenn Sie beim ersten Besuch unserer Website damit einverstanden sind, und Sie können Werbe-Cookies jederzeit durch Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen ablehnen.

Warum verwenden wir Werbe-Cookies?

Wir verwenden Werbe-Cookies, um uns ein Bild von Ihrem Surfverhalten zu machen, damit wir unsere Anzeigen in Abhängigkeit von der Relevanz für Sie entweder einblenden oder unterbinden können. Wir verwenden Social Media Cookies, damit Sie unsere Inhalte mit ‘Gefällt mir’ bewerten oder ‘teilen’ können und mit der Marke Huawei auf Social Media kommunizieren können.

Welche Daten erfassen und verwenden Werbe-Cookies?

Werbe-Cookies speichern eindeutige IDs, die mit einem Profil auf den Servern unserer Werbepartner verknüpft sind. Diese Profile zeichnen Ihr Surfverhalten und Aktionen im Zusammenhang mit Ihren Browsing-Informationen auf, wie z. B. auf der Website durchgeführte Aktionen (angeklickte Links oder angeklickte Schaltflächen), sowie technische Spezifikationen über Ihr Gerät und Ihren Standort (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Die Werbe-Cookies von Google können auch mit Ihrer Google-ID verknüpft werden und ein detailliertes Profil über Sie erstellen, wenn Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website an Ihrem Konto angemeldet sind.

Da viele andere Websites auch Werbe-Cookies verwenden, haben Werbepartner nicht nur ein Profil, wie Sie unsere Website nutzen, sondern auch wie Sie andere Websites nutzen. Auf diese Weise können Werbetreibende ein sehr detailliertes Profil über Sie erstellen, einschließlich Alter, Geschlecht, Interessen, Sprache, Engagement, Netzwerk und Browser.

Social Media Cookies erfassen Ihre IP-Adresse und Ihren Browser-String und senden diese an die Social Media-Website, die das Cookie eingebettet hat, damit die Social Media-Website erkennen kann, dass Sie unsere Website besucht haben. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dieser Social-Media-Website haben.

Wie lange bewahren wir diese Daten auf?

Die Aufbewahrungsdauer von Werbe-Cookies variiert in der Regel zwischen 30 Tagen und 9 Monaten, abhängig von der Dauer unserer spezifischen Werbekampagnen (z. B. für ein bestimmtes Gewinnspiel oder eine längere Kampagne zur Bewerbung eines unserer Geräte).

Geben wir irgendwelche Daten an Dritte weiter?

(1)Anbieter von Website-Infrastruktur: Wir verwenden Drittanbieter von Website-Infrastrukturen, um uns bei der Erstellung und Verwaltung unserer Website zu unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.

(2)Unternehmen, die Werbe-Cookies setzen: Wir verwenden Werbe-Cookies, die von einer Reihe von Drittanbietern gesetzt werden, darunter Google, Facebook, Twitter, Xaxis und LinkedIn. Weitere Informationen darüber, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in deren Datenschutzrichtlinie.

(3)Dienstleister: Darüber hinaus haben Drittanbieter, die Dienste für uns bereitstellen, Zugriff auf die Daten, die mit Ihrer Cookie-ID verknüpft sind. Wir verwenden Drittanbieter-Medienagenturen, Werbebörsen und Werbenetzwerke, um unsere Cookies zu verwalten.

Unsere Lieferanten wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verarbeiten.

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Nutzung, Veränderung oder Verlust zu schützen, insbesondere durch den Einsatz von Verschlüsselungstechnologien zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten.

Huawei erfüllt die geltenden gesetzlichen Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten aus der EU, die außerhalb des EWR übermittelt werden. Um personenbezogene Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe weiterzugeben, haben wir EU-Standardvertragsklauseln aufgenommen. So können wir sicherstellen, dass für Ihre personenbezogenen Daten ein gleichwertiges Datenschutzniveau gilt, auch wenn das EU-Datenschutzrecht nicht direkt anwendbar ist. Um personenbezogene Daten an Drittanbieter und Partner weiterzugeben, schließen wir EU-Standardvertragsklauseln ab, es sei denn, der Dritte hat sich in Übereinstimmung mit der Datenschutzschild-Regelung zwischen der EU und den USA selbst zertifiziert.

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Um das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch oder Übertragbarkeit in Bezug auf Ihre Daten auszuüben, sich mit unserem DSB in Verbindung zu setzen oder wenn Sie Beschwerden oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Huawei haben, reichen Sie Ihre Anfrage bitte hier ein.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde zu beschweren.