Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

FusionServer 5885H V5 Rackserver

Der FusionServer 5885H V5 von Huawei ist ein 4-Socket-Rackserver im 4-HE-Design. Er eignet sich für geschäftskritische Anwendungen, die hohe Zuverlässigkeit und Leistung erfordern, und ist ideal für rechenintensive Services, beispielsweise aus den Bereichen Virtualisierung, High-Performance Computing (HPC) und Datenbanken. Der 4-HE-Server kann mit vier skalierbaren Prozessoren, 48 DDR4-DIMMs (2.666 MT/s) und 25 2,5-Zoll-Festplatten für die lokale Speicherung konfiguriert werden. Außerdem unterstützt er bis zu acht NVMe-SSDs. Er verfügt über patentierte Technologien wie Dynamic Energy Management Technology (DEMT) und FDM (Fehlerdiagnose und -verwaltung) sowie die integrierte Verwaltungssoftware eSight von Huawei, unterstützt Kunden bei betrieblichen Aufwendungen (OPEX) und verbessert die Kapitalrendite (ROI).

Huawei

Technische Daten

Modell FusionServer 5885H V5
Formfaktor 4-HE-Rackserver
Prozessoren 2 oder 4 skalierbare Prozessoren mit bis zu 205 W
Arbeitsspeicher 48 DDR4-DIMM-Steckplätze, mit Speichergeschwindigkeiten von bis zu 2.666 MT/s
Interner Speicher Unterstützt Hot-Swap-fähige Festplatten mit folgenden Konfigurationsoptionen:
• 8 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 24 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 25 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 16 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte oder 8 x 2,5-Zoll-NVMe-SSD (vorne)

Flash-Speicher:
• Zwei M.2-SSDs 
RAID RAID 0, 1, 5, 50, 6 oder 60; optionaler Superkondensator zum Schutz der Daten im Cache bei Stromausfällen; RAID-Level-Migration, Verschiebung von Laufwerken (Drive Roaming), Selbstdiagnose und webbasierte Remote-Konfiguration
LOM-Netzwerkports 2 x 10 GE und 2 GE-LOM-Anschlüsse
PCIe-Erweiterung • Bis zu 15 PCIe-Steckplätze für 15 PCIe 3.0-Standardkarten (3 x4-Karten, 8 x8-Karten und 4 x16-Karten)
• 2 GPU-Karten mit doppelter Breite, voller Höhe und voller Länge (x16)
Lüftermodule 5 Hot-Swap-fähige gegensinnig drehende Lüftermodule mit optionaler N+1-Redundanz
Stromversorgung 4 Hot-Swap-fähige PSUs mit optionaler 2+2-Redundanz. Zu den unterstützten Optionen gehören:
• 1.500-W-AC-PSU (Stromversorgung: 100 V bis 127 V AC, 200 V bis 240 V AC oder 190 V bis 300 V DC)
• 900-W-AC-PSU (Stromversorgung: 100 V bis 240 V AC oder 190 V bis 290 V DC)
• 1.200-W-DC-PSU (Stromversorgung: -38,4 V bis -72 V DC) [1]
Verwaltung • Bietet Verwaltungsfunktionen wie Fehlerdiagnose, Dynamic Energy Management Technology (DEMT) und Hardware-Sicherheitshärtung auf Basis von Huawei iBMC-Chips; bietet Mainstream-Schnittstellen wie Redfish für eine einfache Integration.
• Bei optionaler Konfiguration mit der eSight-Verwaltungssoftware von Huawei stehen erweiterte Verwaltungsfunktionen beispielsweise für Batch-Betriebssystem-Bereitstellungen und automatisierte Firmware-Upgrades zur Verfügung, die eine automatisierte Verwaltung über den gesamten Lebenszyklus ermöglichen.
Betriebstemperatur 5 ºC bis 45 ºC (41 ºF bis 113 ºF) (konform mit ASHRAE A3 und A4)
Zertifizierungen CE, UL, FCC, CCC und RoHS
Installationszubehör L-förmige Führungsschienen, verstellbare Führungsschienen und Halteleisten
Abmessungen (H x B x T) 175 mm x 447 mm x 790 mm (6,89 Zoll x 17,60 Zoll x 31,10 Zoll)
Besondere Hinweise:
[1] Die 1.200-W-PSU wird im dritten Quartal 2018 veröffentlicht.

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.