Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Cloud-Lösung für das Finanzwesen

Finanzielle Disintermediation, Zinsliberalisierung und Internet-Finanzservices haben den geschäftlichen Ausbau kommerzieller Banken verzögert. Die kommerziellen Banken erstellen daraufhin Strategien für Internet-Banking, Big Data und die Gestaltung des Kundenerlebnisses, um ihre Marktführerschaft zurückzuerlangen. Allerdings können ihre herkömmlichen IT-Systeme die neuen Service-Anforderungen nicht erfüllen. Dies liegt an der Anzahl von Geräten, die einen einheitlichen Standard, einen überaus langen Ressourcen-Bereitstellungszyklus und die Automatisierung von IT-Betriebs- und Wartungsvorgängen erfüllen müssen. Dieser lange Bereitstellungszyklus führt dazu, dass Finanzprodukte zu dem Zeitpunkt, an dem sie den Markt erreichen, schon wieder veraltet sind. Wie soll eine Bank historische Investitionen schützen und für alle Geräte den nahtlosen Zugang zur Cloud ermöglichen, der für die Standardisierung der IT-Ressourcen erforderlich ist?

Die Cloud-Lösung von Huawei für das Finanzwesen ermöglicht Banken eine schnelle Bereitstellung, eine flexible Service-Skalierung, hohe Zuverlässigkeit und niedrige Kosten für ihre Anwendungssysteme. Das Cloud-Betriebssystem FusionSphere von Huawei nutzt API-Schnittstellen für eine hocheffiziente, konvergente und offene gemeinsame Nutzung von Ressourcen. Durch den Servicekatalog wird eine schnelle Systembereitstellung erreicht. Anwendungen, für deren Einsatzbereitschaft früher ein oder zwei Monate erforderlich waren, sind heute in rund einem Tag betriebsbereit und ein einzelner Anwendungsknoten kann seine Aufgabe jetzt schon nach wenigen Minuten erledigen. Das Anwendungssystem wird automatisch entsprechend der Service-Belastung erweitert. Die Ausstattungskosten werden gesenkt, indem spezialisiertes Equipment durch universelle x86-Server ersetzt werden. Durch die mehrstufige, hoch verfügbare Cloud-Lösung für das Finanzwesen wird die Verfügbarkeit des Service-Systems gewährleistet.

  • Cloud-Verwaltungsplattform-Layer

    Die Plattform bietet Anwendungsservicekataloge, die für die Serviceverteilung und die schnelle Servicebereitstellung genutzt werden können. Service-Bereitstellungen, Weiterverwendung, Abfragen, Änderungen und andere Funktionen können über das Northbound-Interface von FusionSphere OpenStack ausgeführt werden.

  • IaaS-Servicekatalog
    Der Servicekatalog bietet extern einen Katalog von Einzelfunktionen und führt intern die Service-Zeitplanung und -Verteilung durch. So kann das Betriebs- und Wartungspersonal heterogene Rechen-, Storage- und Netzwerkressourcen in einem durchgängigen Ein-Klick-Selbstbedienungsmodus planen und verwalten. Das Northbound-Interface ist eine Community-basierte OpenStack-Schnittstelle, mit der die Ressourcenverwaltung von der grundlegenden Infrastruktur abgekoppelt wird. Der Ressourcenplanungs-Layer wird über FusionSphere OpenStack implementiert – eine Unternehmensversion der OpenStack-Community, die von Huawei verbessert und stabilisiert wurde. Die beiden wichtigsten Funktionen sind:
    • Grundlegende Services: Stellt die grundlegendsten Installations-, Bereitstellungs- und Betriebs- und Wartungsfähigkeiten für FusionSphere OpenStack bereit. Dazu zählen vor allem die Installation, Bereitstellung, Protokollverwaltung, Zeitverwaltung, Backup, Wiederherstellung, Aktualisierung sowie Patches.

    • OpenStack: Basierend auf nativem OpenStack, Plug-ins für die Computing-Erweiterung, Speicherung und das Netzwerk. Unterstützt Open-Source-Community-Module wie Keystone, Nova, Cinder, Neutron, Ironic, Glance, Ceilometer und Heat.

  • Cloud-Betriebssystem

    Durch das einheitliche Management und die Planung von heterogenen Rechen-, Storage- und Netzwerkressourcen entsteht ein Pool von verfügbaren Ressourcen, nach der Klassifizierung, Optimierung und Integration. FusionCompute von Huawei erstellt und verwaltet den Computing-Ressourcenpool, um Computing-Virtualisierungsfähigkeiten bereitzustellen. FusionStorage erstellt und verwaltet den verteilten Storage-Ressourcenpool. OceanStor DJ erstellt und verwaltet den zentralisierten Storage-Ressourcenpool. Agile Controller, ein SDN-Controller von Huawei, erstellt und verwaltet den Netzwerk-Ressourcenpool.

  • Infrastruktur-Zugangs-Layer
    Dieser Layer umfasst physische Rechenzentren-, Computing-, Storage- und Netzwerkressourcen. Sie unterstützt auch Server, Storage- und Netzwerk-Equipment von etablierten Herstellern. Dadurch erreichen Finanzinstitute ein einheitliches Management ihrer bestehenden Ausstattung.

Mehr erfahren

  • Agil

    Eliminiert 50 Schritte, indem die IT-Ressourcenbereitstellung mit einem Klick ermöglicht wird

  • Effizient

    Die Zeit für die Einführung von Finanzprodukten sinkt von zwei Monaten auf einen Tag

  • Automatisch

    Erhöht die Anzahl der Geräte, um die sich ein einzelner Betriebs- und Wartungstechniker kümmern kann, von< 50 to >200

WORLDWIDE