Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Huawei

Der Weg zu einer besseren Bildung für jeden, überall auf der Welt

Das Bildungswesen von heute ist hybrid und personalisiert. Bei den vielen neuen digitalen Modellen in der ganzen Branche - in Unterrichtsräumen, Forschungslaboren und Büros - gewinnt die Cloud immer mehr an Bedeutung, unterstützt von Innovationen in der IKT (Informations- und Kommunikations-Technologie).

Das bedeutet: IKT transformiert das Bildungswesen. In diesem Bereich, der bis zu Konfuzius zurückreicht, der vielleicht der erste Privatlehrer der Geschichte war, über das alte Griechenland und Rom bis zu den Schulen und Universitäten von heute - hat die Zukunft der intelligenten, digitalen Bildung begonnen.

In dieser Broschüre (deutsch) erfahren Sie mehr über besondere Angebote für den Bereich Bildung für Partner von Huawei EBG Deutschland. 

Lösungen

Erfolgsgeschichten

  • Education 6 solutions industries black educationBildungsministerium der VAE
  • Education 6 solutions industries black educationAnkabut VAE
  • Education 6 solutions industries black educationNTU Singapur
  • uae-ministry-of-educaiton

    "Die Verbesserung beim Netzwerk war offensichtlich. Unsere Lehrer können jetzt online mit den Schülern interagieren, unabhängig davon, wo sie sich befinden, und das ohne Paketverluste oder Unterbrechungen. Das hat die Weiterentwicklung des Bildungswesens definitiv beschleunigt, denn wir können jetzt kreativere Lehrmethoden einsetzen."


    ——Ehab Eid, Head of Information Technology Infrastructure
  • ankabut-uae

    “Die Technologie von Huawei ermöglicht uns, unseren Partnerinstituten Cloudservices anzubieten, was den akademischen Prozess viel effizienter macht, die Kosten senkt und die Zusammenarbeit fördert - all das kommt der Bildung und den Forschungsinstituten zugute."”

  • ntu-singapore

    Die NTU ist eine der weltweit führenden Universitäten mit Forschung mit Standort in Singapur. Um diese Position zu halten und die Forschung noch weiter zu fördern, hat die Universität ihr überholtes Datenspeichersystem durch eines von Huawei ersetzt. Professoren und Forscher können gemeinsame Ressourcen jetzt viel einfacher nutzen und ihre Ergebnisse besser teilen - und die Produktivität ist allgemin gestiegen.