Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

CloudEngine 8800 - Rechenzentrum-Switches

Die CloudEngine 8800 liefert hohe Leistung, hohe Portdichte und niedrige Latenzzeiten für Cloud-orientierte Netzwerke in Rechenzentren und High-End-Campusnetzen. Sie unterstützt eine breite Palette von Rechenzentrumsfunktionen, Software-Defined Networking (SDN)-Fähigkeiten und hochleistungsfähige Stacking-Technologien.

Mit belastbaren 10, 25, 40 und 100 GE-Ports und flexiblen Karten ist die CloudEngine 8800 ideal für die Kern- oder Aggregationsebene geeignet. Zusammen mit den Switches der CloudEngine-Serien 16800, 12800, 7800, 6800 und 5800 ermöglicht Ihnen die CloudEngine 8800 den Aufbau skalierbarer, vereinfachter, offener und sicherer Netzwerke.

Das sagen unsere Kunden

  • 0102

    So errichtete Abraxas ein zukunftssicheres Rechenzentrum für Cloud Computing

    Die Netzwerklösung für Cloud-Rechenzentren CloudFabric von Huawei ist in diesem Fall ein großes Layer-2-Netzwerk über 3 Rechenzentren in drei Städten. Mit Hilfe der Lösung können Anwendungen und virtuelle Computer (VMs) frei zwischen Rechenzentren bereitgestellt und migriert werden, und Kunden erhalten unterschiedslose Services per Verbindung mit dem nächstgelegenen Netzwerk.

  • 0202

    Huawei erstellt ein hochgradig zuverlässiges Rechenzentrumsnetzwerk für die russische Zentralbank NPCS

    Switches der CloudEngine-Serie von Huawei bieten industrietaugliche Zuverlässigkeit und helfen, Störungen des NPCS-Service zu vermeiden.

Huawei

Technische Daten¹

  CloudEngine 8861-4C-EI CloudEngine 8850-32CQ-EI CloudEngine 8850-64CQ-EI
Anschlüsse 4 Slots, die bis zu unterstützen:
32 x 100 GE QSFP28, 64 x 40 GE QSFP+,
128 x 25 GE SFP28,
128 x 10 GE SFP+, or 96 x 4/8/16G FC
32 x 100 GE QSFP28 und 2 x 10 GE SFP+

64 x 100 GE QSFP28

Switching-Kapazität 6.4 Tbit/s 6.44 Tbit/s 12.8 Tbit/s
Weiterleitungsleistung 2030 Mpps 3200 Mpps 4482 Mpps
Buffer 32 MB 22 MB 42 MB
Zuverlässigkeit LACP
Hardware-based BFD
Microsegmentation
LACP
BFD für BGP, BFD für IS-IS, BFD für OSPF, BFD für Static Route, und BFD für VXLAN
LACP
Hardware-basiert BFD
MPLS L3VPN
VPLS
Betrieb & Wartung Telemetry
Netstream
sFlow
Enhanced ERSPAN
IOAM/INT
Telemetry
Netstream
sFlow
ERSPAN 
Telemetry
Netstream
sFlow
Enhanced ERSPAN
IOAM/INT
Rechenzentren Merkmale VXLAN Routing und Bridging
BGP EVPN
iStack
M-LAG
DCBX
PFC
ETS
Maximale Leistungsaufnahme 795 W 453 W 965 W
Stromversorgung AC: 1200 W (120 V oder 240 V)
DC: 1200 W (–48 V)
HDC: 1200 W (240 V oder 380 V)
AC: 600 W (120 V oder 240 V)
DC: 600 W (–48 V)
AC: 1200 W (120 V oder 240 V)
DC: 1200 W (–48 V)
HDC: 1200 W (240 V oder 380 V)
Betriebsspannung AC: 90 bis 290 V
DC: –38.4 bis –72 V
HDC: 188 bis 290 V (für 240 V Versorgung); 188 bis 400 V (für 380 V Versorgung)
AC: 90 bis 290 V
DC: –38.4 bis –72 V
AC: 90 bis 290 V
DC: –38.4 bis –72 V
HDC: 188 bis 290 V (für 240 V Versorgung); 188 bis 400 V (für 380 V Versorgung)

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.

4 Slots, die bis zu unterstützen:
32 x 100 GE QSFP28, 64 x 40 GE QSFP+, 128 x 25 GE SFP28,
128 x 10 GE SFP+, or 96 x 4/8/16G FC
4 Slots, die bis zu unterstützen:
32 x 100 GE QSFP28, 64 x 40 GE QSFP+, 128 x 25 GE SFP28,
128 x 10 GE SFP+, or 96 x 4/8/16G FC
4 Slots, die bis zu unterstützen:
32 x 100 GE QSFP28, 64 x 40 GE QSFP+, 128 x 25 GE SFP28,
128 x 10 GE SFP+, or 96 x 4/8/16G FC

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.