Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

CloudEngine 6800 - Rechenzentrum-Switches

Die Switches der Serie CE6800 sind 10-GE-/25-GE-Ethernet-Switches, die für Rechenzentrumsnetzwerke und High-End-Campusnetzwerke konzipiert sind. Diese Switches der nächsten Generation bieten eine hohe Leistungsfähigkeit und Schnittstellendichte sowie eine geringe Latenz.

Die Switches der Serie CE6800 haben ein hochentwickeltes Hardware-Design mit 10-GE-/25-GE-Zugangsschnittstellen, deren Dichte branchenweit die höchste ist. Zusammen mit den 40-GE-/100-GE-Uplink-Schnittstellen unterstützen die Switches viele Rechenzentrumsfunktionen, leistungsstarke Stacking-Technologien und die flexible Auswahl der Luftstromführung.

Die hochdichten Zugangsschnittstellen helfen Unternehmen und Telekommunikationsanbietern beim Aufbau cloudbasierter Rechenzentrumsnetzwerke. Diese Switches können zusammen mit Core-Switches der Serie CE12800 für den Aufbau flexibler, unkomplizierter, offener und sicherer Cloud-Rechenzentrumsnetzwerke verwendet werden.

Diese Switches eignen sich als Core- oder Aggregations-Switches in Campusnetzwerken.

Das sagen unsere Kunden

  • 0103

    Ölkonzern errichtet größtes Rechenzentrum in Asien

    Die China National Petroleum Corporation (CNPC) setzt die Rechenzentrum-Netzwerklösung von Huawei in drei Rechenzentren in drei verschiedenen Städten ein. Die Verwendung von Active-Active-Rechenzentren in einer Stadt gewährleistet die flexible Bereitstellung von Service und die flexible Migration von virtuellen Computern (VM). Ein drittes Rechenzentrum in einer anderen Stadt trägt zur erweiterten Zuverlässigkeit bei. Dieses Remote-Rechenzentrum für die Notfallwiederherstellung (DR) sorgt für schnelle Service-Wiederherstellung und vermeidet Datenverluste für den Fall, dass das aktive Rechenzentrum und das Rechenzentrum in derselben Stadt gleichzeitig Fehler aufweisen. Die Lösung unterstützt einheitliche und automatische Betriebs- und Wartungsvorgänge. So haben Benutzer die Möglichkeit, den übergreifenden Netzwerkstatus zu verfolgen und lokale Netzwerkfehler sehr schnell zu identifizieren.

  • 0203

    Führendes Medienunternehmen sichert die eigene Zukunft im IPTV

    Huawei hat in Zusammenarbeit mit Mediaset eine Netzwerkinfrastruktur aufgebaut, mit der die Pläne dieses italienischen Medienunternehmens zur Bereitstellung von Fernsehinhalten über Internet-Protokoll (IPTV) unterstützt werden. Rechenzentrum-Switches der Serie CloudEngine 6800 bieten Hochgeschwindigkeitsleistung über 10-Gbit/s- und 40-Gbit/s-Ports. Diese Lösung minimiert die Betriebskosten (OPEX) und gewährleistet hohe Verfügbarkeit.

  • 0303

    Huawei verbessert die Zuverlässigkeit russischer Zahlungssysteme

    Als Teil einer rechenzentrenübergreifenden TRILL + EVN + VS-Lösung mit Unterstützung langfristiger Entwicklung haben CloudEngine-Rechenzentrum-Switches von Huawei beim Aufbau hochgradig skalierbarer Active-Active-Rechenzentren zur Unterstützung sämtlicher Bankkarten-Zahlungsservices im Rahmen des nationalen russischen Bezahlkartensystems (NPCS) geholfen. Die Switches bieten hohe Zuverlässigkeit, nämlich bis zu 99,999 %. CE-Switches integrieren mehr als 20 Zahlungssysteme, unterstützen 10 Millionen Transaktionen pro Tag und kommen mehr als 0,1 Milliarden Kunden zugute.

Huawei

Technische Daten


  CloudEngine 6881-48S6CQ
Downlink Anschlüsse 48 x 10 GE SFP+ 
Uplink Anschlüsse 6 x 40/100 GE QSFP28
Switching-Kapazität 2.16 Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 940 Mpps
Puffer 42 MB
Zuverlässigkeit LACP
Mikrosegmentierung
Hardware-basiertes BFD
Betrieb und Wartung Telemetry
Netstream
ERSPAN+
iPCA
Rechenzentren Merkmale VXLAN Routing und Bridging
BGP EVPN
iStack2 und M-LAG
SFC IETF-definiert NSH
Stromversorgung 380 W
Stromversorgung AC: 600 W
DC: 1000 W -48 V
Betriebsspannung AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.
2 Details zur Konfiguration finden Sie unter http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf.

  CloudEngine 6870-48T6CQ-EI CloudEngine 6870-48S6CQ-EI CloudEngine 6875-48S4CQ-EI
Downlink Anschlüsse 48 x 10 GE Base-T 48 x 10 GE SFP+ 48 x 10 GE SFP+
Uplink Anschlüsse 6 x 40/100 GE QSFP28 6 x 40/100 GE QSFP28 4 x 40/100 GE QSFP28
Switching-Kapazität 2.16 Tbit/s 2.16 Tbit/s 1.76 Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 720 Mpps 720 Mpps 835 Mpps
Puffer 4 GB 4 GB 4 GB
Zuverlässigkeit LACP
BFD für BGP, IS-IS, OSPF, Static route, und VXLAN
MPLS L3VPN
VPLS
Betrieb und Wartung Telemetry
Netstream
sFlow
ERSPAN
Telemetry
Netstream
sFlow
Enhanced ERSPAN
Rechenzentren Merkmale VXLAN routing und bridging
BGP EVPN
iStack2 und M-LAG
DCBX, PFC, und ETS
Maximale Leistungsaufnahme 405 W 333 W 407 W
Stromversorgung AC: 600 W
DC: 600 W
AC: 600 W
DC: 350 W
AC: 600 W AC & 240 V DC
HDC: 600 W
DC: 1200 W
Betriebsspannung AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V
AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V  
AC: 90 V bis 290 V
HDC:
240 V (188 V bis 288 V)
380 V (188 V bis 400 V)
DC: -38.4 V bis -72 V

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.
2 Details zur Konfiguration finden Sie unter http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

CloudEngine 6863-48S6CQ CloudEngine 6865-48S8CQ-EI
Downlink Anschlüsse 48 x 10/25 GE SFP28 48 x 10/25 GE SFP28
Uplink Anschlüsse 6 x 40/100 GE QSFP28 8 x 40/100 GE QSFP28
Switching-Kapazität 3.6 Tbit/s 4 Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 940 Mpps 2000 Mpps
Puffer 42 MB 32 MB
Zuverlässigkeit LACP
Microsegmentation
Hardware-based BFD
MPLS - L3VPN
VPLS
Betrieb und Wartung Telemetry
Netstream
ERSPAN+
iPCA
Telemetry
IOAM (INT)
Netstream
sFlow
Enhanced ERSPAN
Rechenzentren Merkmale VXLAN routing und bridging
BGP EVPN
iStack2 und M-LAG
VXLAN routing und bridging
BGP EVPN
iStack2 und M-LAG
DCBX, PFC, und ETS
SFC IETF-defined NSH -
Maximale Leistungsaufnahme  417 W 470 W
Stromversorgung AC: 600 W
DC: 1000 W -48 V
AC: 600 W
DC: 600 W
Betriebsspannung AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V
AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.
2 Details zur Konfiguration finden Sie unter http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

  CloudEngine 6856-48T6Q-HI CloudEngine 6857-48S6CQ-EI
Downlink Anschlüsse 48 x 10 GE Base-T 48 x 10 GE SFP+
Uplink Anschlüsse 6 x 40 GE QSFP+ 6 x 40/100G QSFP28
Switching-Kapazität 1.44 Tbit/s 2.16 Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 1080 Mpps 1000 Mpps
Puffer 16 MB 32 MB
Zuverlässigkeit LACP
BFD für BGP, IS-IS, OSPF, Static route, und VXLAN
Microsegmentation
Hardware-based BFD
LACP
MPLS L3VPN
VPLS
Betrieb und Wartung Telemetry
Netstream
sFlow
ERSPAN
Telemetry
Netstream
sFlow
Enhanced ERSPAN
Rechenzentren Merkmale VXLAN routing und bridging
BGP EVPN
iStack2 und M-LAG
DCBX, PFC, und ETS
Maximale Leistungsaufnahme 346 W 287 W
Stromversorgung AC: 600 W AC + 240 V DC
HDC: 600 W
DC: 1200 W
AC: 600 W
DC: 350 W
Betriebsspannung

AC: 90 V bis 290 V
HDC:
240 V (188 V bis 288 V)
380 V (188 V bis 400 V)
DC: -38.4 V bis -72 V

AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.
2 Details zur Konfiguration finden Sie unter http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

CloudEngine 6820-48S6CQ
Downlink Anschlüsse 48 x 10 GE SFP+
Uplink Anschlüsse 6 x 40/100 GE QSFP28
Switching-Kapazität 2.16 Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 470 Mpps
Puffer 21 MB
Zuverlässigkeit LACP
Hardware-based BFD
Betrieb und Wartung Telemetry
Netstream
ERSPAN+
Rechenzentren Merkmale iStack2
M-LAG
PFC
Maximale Leistungsaufnahme 282 W
Stromversorgung AC: 600 W
DC: 1000 W -48 V
Betriebsspannung AC: 90 V bis 290 V
DC: -38.4 V bis -72 V

1 Dieser Inhalt gilt nur für Regionen außerhalb des chinesischen Festlandes. Huawei behält sich das Recht vor, diese Inhalte zu interpretieren.
2 Details zur Konfiguration finden Sie unter http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.