Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Kontakt
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

CloudEngine 12800 - Rechenzentrum-Switches 22

Die Switches der Serie CE12800 von Huawei sind leistungsstarke Core-Switches der nächsten Generation, die für Rechenzentren und High-End-Campusnetzwerke konzipiert sind. Sie stellen stabile, zuverlässige, sichere und schnelle L2/L3-Switching-Services bereit und tragen zum Aufbau dehnbarer, virtueller, flexibler und hochwertiger Netzwerke bei.

Der CE12800 liefert mit 178/1.032 Tbit/s eine extrem große Switching-Kapazität und unterstützt 576 x 100-GE-, 576 x 40-GE-, 2.304 x 25-GE- bzw. 2.304 x 10-GE-Schnittstellen (Leitungsgeschwindigkeit). Der Switch nutzt ein Luftstromkonzept von der Vorder- zur Rückseite und liefert branchengerechte Zuverlässigkeit sowie umfassende Virtualisierungsfähigkeiten und eine Vielzahl diverser Service-Funktionen für Rechenzentren. Dieser Core-Switch wurde speziell mit mehreren Energiespar-Technologien konzipiert und trägt dadurch erheblich zur Verringerung des Stromverbrauchs der gesamten Anlage bei.

Huawei

Technische Daten

Modell CE12804S CE12808S CE12804 CE12808 CE12812 CE12816
Switching-Kapazität 30/258Tbit/s 59/5161 Tbit/s 45/258Tbit/s 89/516Tbit/s 134/774Tbit/s 178/1,032Tbit/s
Weiterleitungs-Leistung 17.280 Mpps 34.560 Mpps 17.280 Mpps 34.560 Mpps 51.840 Mpps 69.120 Mpps
Service-Steckplätze 4 8 4 8 12 16
Switching-Fabric-Modulsteckplätze
2 4 6 6 6 6
Fabric-Architektur Clos-Architektur, Zellenumschaltung und VoQ
Luftstromkonzept Luftstromkonzept von der Vorder- zur Rückseite
Geräte-Virtualisierung VS (1:16 Virtualisierung)
Cluster Switch System (CSS)2
Netzwerk-Virtualisierung M-LAG
VXLAN- und VXLAN-Überbrückung
BGP-EVPN
VxLAN mit QinQ-Zugang
Programmierbarkeit Ansible-basierte automatische Konfiguration und Open-Source-Modulfreigabe
O&M

Netzwerkweite Pfaderkennung

Telemetrie
1 Roadmap
2 Details zur Konfiguration: http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

WORLDWIDE