Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Live Chat Kontakt
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

Updates

    S7700 - Intelligente Routing-Switches

    Die Serie S7700 bietet Service-Optimierungsfunktionen wie kabelgebundene und kabellose Konvergenz, einheitliches Benutzermanagement, Qualitätsbewusstsein (iPCA), H-QoS und einheitliche Sicherheit. Sie stellt 100-GE-Ports bereit, unterstützt SVF 2.0 und weist eine hervorragende Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit auf.

    Technische Daten

    Modell S7703 S7706 S7712
    Switching-Kapazität  1,92 Tbit/s 3,84 Tbit/s 3,84 Tbit/s
    Weiterleitungsleistung 1.440 Mpps 2.880 Mpps 2.880 Mpps
    Redundanz-Design Hauptsteuerprogramme, Stromversorgungsmodule, CMUs und Lüfterbleche
    WLAN-Verwaltung Nativer AC
    AP-Zugangskontrolle, AP-Regionenverwaltung und AP-Profilverwaltung
    Funkprofil-Verwaltung, vereinheitlichte statische Konfiguration und zentralisierte dynamische Verwaltung
    Einfache WLAN-Services, QoS, Sicherheit und Benutzerverwaltung
    Bereitstellung von ACs auf verschiedenen Netzwerkebenen
    Benutzerverwaltung Vereinheitlichte Benutzerverwaltung
    802.1x, MAC-Adresse und Portalauthentifizierung
    Auf Datenverkehr und Zeit basierende Kontoführung
    Benutzerauthentifizierung anhand von Benutzergruppen, Domains und Zeitbereichen
    Routing Statische IPv4-Routen, RIP, OSPF, IS-IS und BGP4
    Statische IPv6-Routen, RIPng, OSPFv3, IS-ISv6 und BGP4+
    IPv4/IPv6-Equal-Cost-Routen, Richtlinien-Routing und Routenrichtlinie
    IPv4- und IPv6-Stack
    Pingv6, Telnetv6, FTPv6, TFTPv6, DNSv6 und ICMPv6
    IPv4-zu-IPv6-Übergangstechnologien wie manueller IPv6-Tunnel, 6-zu-4-Tunnel, ISATAP-Tunnel, GRE-Tunnel und IPv4-kompatibler automatischer Tunnel
    iPCA Fügt Markierungen auf Service-Paketen hinzu, um die Anzahl der verlorenen Pakete und Paketverlustraten in Echtzeit ohne Nutzdaten zu ermitteln
    Ermittelt die Anzahl der verlorenen Pakete und die Paketverlustraten auf Netzwerk- und Geräteebene in Layer-2- und Layer-3-Netzwerken
    SVF Bis zu 256 Clients (Zugangs-Switches) und 4.096 APs in einem einzelnen Gerät virtualisiert
    AS-Struktur mit 2 Ebenen
    Einheitliches Management für Geräte von Huawei und andere Geräte
    Pufferkapazität Bis zu 200 ms pro Port
    Interoperabilität VBST (VLAN-basierter Spanning Tree) (im Zusammenspiel mit PVST, PVST+ und RPVST)
    LNP (Negotiationsprotokoll vom Typ Link) (wie DTP)
    VCMP (Zentrales VLAN-Verwaltungsprotokoll) (wie VTP)

    Detaillierte Interoperabilitätszertifizierungen und Testberichte finden Sie HIER.

    Für Partner

    Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

    WORLDWIDE

    Huawei Enterprise APP

    Copyright (C) 2019 Huawei Technologies Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.