Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Kontakt
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

S2700-Serie - Enterprise-Switches

Hochgradig skalierbare, energieeffiziente 100 Mbit/Sek. Access-Switches für Netzwerke auf dem Unternehmenscampus.

Modernste Switching-Technologien kombiniert mit der VRP-Software (Versatile Routing Plattform) von Huawei und umfassender integrierter Sicherheitsfunktionalität prädestinieren die Switches der S2700-Serie für Aufbau und Erweiterung von IT-Netzwerken der nächsten Generation.

Wählen Sie aus über 20 Standard-Modellen (SI) Modellen mit erweitertem Funktionsumfang (EI) mit dem exklusivem Easy Operation Toolkit für eine einfache Installation, Konfiguration, Überwachung und Fehlersuche.

Mit Ethernet-Switches von Huawei entscheiden Sie sich für eine stabile Leistung und Zuverlässigkeit in Netzbetreiberqualität

  • Integrierter Überspannungsschutz, 7 kV
  • Konfigurieren Sie bis zu 48 Downstream-Ports in einem Switch mit 1HU; kombinieren Sie bis zu 8 x S2700 oder größere Campus-Switche in einem Rack mit Huaweis iStack-Virtualisierungstechnologie
  • Steckbare optische Port-Steckverbinder vergrößern die Übertragungsentfernung der Ports auf 500 Meter; Power-over-Ethernet (PoE)-Modules versorgen PCs, Terminals, VoIP-Telefone und andere IP-basierte Geräte
  • 802.1x-Authentifizierung und Authentifizierung der MAC-Adresse

Technische Daten

Technische Daten

S2700-SI/S2710SI

S2700-EI

S2750-EI/S2751-EI/S2720-EI

Switching-Kapazität

32 Gbit/s

32 Gbit/s

S2750-EI/S2751-EI: 64 Gbit/s

S2720-28TP-EI-AC: 12,8 Gbit/s

Weiterleitungsleistung

2,7 Mpps/5,4 Mpps/6,6 Mpps/13,2 Mpps

2,7 Mpps/5,4 Mpps/6,6 Mpps/13,2 Mpps

8,4 Mpps/9,6 Mpps

Portbeschreibungen

Downlink: 8/16/24/48 x 10/100 Base-TX Ethernet-Ports

Uplink: 2/4 x GbE-Ports

Downlink: 8/16/24/48 x 10/100 Base-TX Ethernet-Ports

Uplink: 2/4 x GbE-Ports

Downlink: 24 x 10/100 Base-TX Ethernet-Ports

Uplink: 4 x GbE-Ports

MAC-Adresstabelle

8K MAC-Adresseneinträge

Manuelles Löschen dynamischer MAC-Adresseneinträge

Konfigurierbare Gültigkeitsdauer für MAC-Adressen

Blackhole-MAC-Adresseinträge

8K MAC-Adresseneinträge

Manuelles Löschen dynamischer MAC-Adresseneinträge

Konfigurierbare Gültigkeitsdauer für MAC-Adressen

Portbasierte Steuerung des Learnings von MAC-Adressen

Blackhole-MAC-Adresseinträge

16K MAC-Adresseneinträge

Manuelles Löschen dynamischer MAC-Adresseneinträge

Konfigurierbare Gültigkeitsdauer für MAC-Adressen

Portbasierte Steuerung des Learnings von MAC-Adressen

Begrenzung der Anzahl an einem Port gelernter MAC-Adressen

Blackhole-MAC-Adresseinträge

VLAN

4.000 aktive VLANs, konform mit IEEE 802.1Q

Portbasierte VLAN-Zuweisung

4.000 aktive VLANs, konform mit IEEE 802.1Q

Portbasierte VLAN-Zuweisung

MAC-Adressen-basierte Zuweisung

Portbasierte QinQ

4.000 aktive VLANs, konform mit IEEE 802.1Q

Portbasierte VLAN-Zuweisung

MAC-Adressen-basierte Zuweisung

Portbasierte QinQ

QoS

Portbasierte Ratenbegrenzung für ausgehende Daten

4 oder 8 Warteschlangen mit unterschiedlichen Prioritäten bei jedem Port

Mapping von 802.1p-Prioritäten und Warteschlangen

SP, WRR und SP + WRR-Algorithmen

Portbasierte Ratenbegrenzung

4 oder 8 Warteschlangen mit unterschiedlichen Prioritäten bei jedem Port

Mapping von 802.1p-Prioritäten und Warteschlangen

SP, WRR und SP + WRR-Algorithmen

Portbasierte Ratenbegrenzung

8 Warteschlangen mit unterschiedlichen Prioritäten bei jedem Port

Mapping von 802.1p-Prioritäten und Warteschlangen

SP, WRR und SP + WRR-Algorithmen

Paketbasierte Prioritäts-Neukennzeichnung und Paketumleitung

IPv6-Merkmale und -Funktionen

IPv6-Protokoll

IPv6 statisches Routing

IPv6-Protokoll

IPv6 statisches Routing

MLD v1/v2-Sooping

IPv6-Protokoll

IPv6 statisches Routing

MLD v1/v2-Sooping

 IPv4-Routing

Statisches Routing

RIP v1/v2 (S2750-EI)


 

Multicast

IGMP v1/v2/v3-Snooping

Portbasierte Ratenbegrenzung für Multicast-Pakete

MVLAN

Steuerbarer Multicast

IGMP v1/v2/v3-Snooping

Portbasierte Ratenbegrenzung für Multicast-Pakete

MVLAN

Steuerbarer Multicast

IGMP v1/v2/v3-Snooping

Portbasierte Ratenbegrenzung für Multicast-Pakete

Zuverlässigkeit

S2700-SI: STP (IEEE 802.1d), RSTP (IEEE 802.1w)

S2710-SI: STP (IEEE 802.1d), RSTP (IEEE 802.1w), MSTP (IEEE 802.1s)

STP (IEEE 802.1d), RSTP (IEEE 802.1w), MSTP (IEEE 802.1s) und RRPP-Ringtopologie und RRPP Multi-Instance

STP (IEEE 802.1d), RSTP (IEEE 802.1w), MSTP (IEEE 802.1s) und RRPP-Ringtopologie und RRPP Multi-Instance SEP und ERPS (G.8032)

Smart Link-Baumtopologie und Smart Link Multi-Instance, dadurch Schutzumschaltung innerhalb von Millisekunden

Überspannungsschutz

Überspannungsschutz der Service-Ports: 7 kV

Überspannungsschutz der Service-Ports: 7 kV

Überspannungsschutz der Service-Ports: 7 kV

Sicherheits- und Zugriffsfunktionen

S2700-SI: Storm-Unterdrückung

S2710-SI: Storm-Unterdrückung, IP Source Guard (IPSG)

S2700-SI: Mehrere Authentifizierungsmethoden, darunter AAA, RADIUS und TACACS+;

Portisolierung;

Unterdrückung von Multicast-, Broadcast- und unbekannte Unicast-Paketen;

CPU-Schutz

S2710-SI: Mehrere Authentifizierungsmethoden, darunter AAA, RADIUS und TACACS+;

Portisolierung;

Unterdrückung von Multicast-, Broadcast- und unbekannte Unicast-Paketen;

CPU-Schutz;

802.1x-Authentifizierung und Begrenzung der Benutzeranzahl einer Schnittstelle

Storm-Unterdrückung

IP Source Guard (IPSG)

Mehrere Authentifizierungsmethoden, darunter AAA-, RADIUS- und TACACS+-Authentifizierung

802.1x-Authentifizierung, Authentifizierung der MAC-Adresse, MAC-Bypass-Authentifizierung

DHCP-Snooping

Portisolierung und Sticky-MAC-Adressen

Paketfilterung basierend auf MAC-Adressen

Begrenzung der Anzahl gelernter MAC-Adressen

Unterdrückung von Multicast-, Broadcast- und unbekannte Unicast-Paketen

CPU-Schutz

S2750-EI/S2751-EI: DHCP-Relay

802.1x-Authentifizierung und Begrenzung der Benutzeranzahl einer Schnittstelle

Storm-Unterdrückung

IP Source Guard (IPSG)

Mehrere Authentifizierungsmethoden, darunter AAA-, RADIUS- und TACACS+-Authentifizierung

802.1x-Authentifizierung, Authentifizierung der MAC-Adresse, MAC-Bypass-Authentifizierung

DHCP-Snooping

Portisolierung und Sticky-MAC-Adressen

Paketfilterung basierend auf MAC-Adressen

Begrenzung der Anzahl gelernter MAC-Adressen

Unterdrückung von Multicast-, Broadcast- und unbekannte Unicast-Paketen

CPU-Schutz

S2750-EI/S2751-EI/S2720-EI: DHCP-Relay

Stromverbrauch

S2700-9TP-SI < 12,8 W

S2700-18TP-SI < 14,5 W

S2700-26TP-SI < 15,5 W

S2710-52P-SI < 38 W

S2700-9TP-EI < 12,8 W

S2700-9TP-PWR-EI < 154 W (PoE: 124 W)

S2700-18TP-EI < 14,5 W

S2700-26TP-EI < 15,5 W

S2700-52P-EI < 38 W

S2700-26TP-PWR-EI < 808 W) (PoE: 740 W)

S2750-20TP-PWR-EI < 435 W

S2750-28TP-EI < 15,7 W

S2750-28TP-PWR-EI < 445W

S2751-28TP-PWR-EI-AC < 147 W

S2720-28TP-EI-AC < 15,7W

Interoperabilität

VLAN-based Spanning Tree (VBST) (Zusammenarbeit mit PVST, PVST+ und RPVST)

Link-type Negotiation Protocol (LNP) (ähnlich wie DTP)

VLAN Central Management Protocol (VCMP) (ähnlich wie VTP)

Für ausführliche Informationen zu Interoperabilitätszertifizierungen und Testberichte bitte HIER klicken.

WORLDWIDE