Suche
  • songmics banner pc

    Amazon-Händler SONGMICS digitalisiert Logistikzentrum mit AirEngine Wi-Fi 6 von Huawei

Hintergrund

Songmics wurde 2012 in Deutschland gegründet. Der Versandhändler vertreibt erschwingliche und funktionale Möbel auf der ganzen Welt, mit besonders guten Umsatzzahlen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, den USA, Kanada und Japan. Um den Bedürfnissen und Wünschen von Kunden besser gerecht zu werden, entsteht derzeit ein neues digitalisiertes Logistikzentrum in Deutschland mit insgesamt 20.000 Quadratmetern Nutzfläche und 900 Quadratmetern Bürofläche. Der Betrieb soll 2020 aufgenommen werden.

Hauptanforderungen

Songmics suchte nach einer E2E-WLAN-Lösung, die eine qualitativ hochwertige Abdeckung und Roaming mit hochpräzisen standortbezogenen Diensten (Location-based Services, LBS) bietet, um neue Services wie Asset Management und fahrerlose Transportfahrzeuge (FTFs) besser nutzen zu können. Nach verschiedenen Gesprächen mit Technikern und Ingenieuren entschied sich der Händler für die AirEngine Wi-Fi 6-Netzwerklösung von Huawei.

Lösung von Huawei und Highlights

Die Lösung umfasst den Wi-Fi 6 Access Point AP7060DN von Huawei, Multigigabit-PoE++-Switches sowie in kabellose Access Controller (ACs) integrierte Agile Switches und bietet gleich mehrere Vorteile.

Die branchenführende Lösung AirEngine Wi-Fi 6 liefert eine Bandbreite bis 5,95 Gbit/s – das Vierfache von Wi-Fi 5 – und unterstützt viermal so viele parallele Zugriffe.

Die intelligente Antennentechnik optimiert die Signalqualität automatisch um bis zu 100 % und reduziert Störungen um bis zu 15 dB. Mobile Terminals haben dadurch überall im Logistikzentrum guten Empfang.

Die Dynamic Turbo-Technologie von AirEngine bietet eine intelligente Anwendungsbeschleunigung und reduziert die Latenz auf nur 10 ms. Dies entspricht der Hälfte der für Standard-Wi-Fi 6 definierten Latenz und sorgt für reibungslose Betriebsabläufe.

Die verlustfreie Roaming-Technologie ermöglicht ein stabiles Roaming ohne Paketverlust. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den effektiven Einsatz von FTFs im Lager.

Außerdem verwendet die AirEngine Wi-Fi 6-Lösung von Huawei RFID, Bluetooth, ZigBee und weitere Technologien, um IoT-Anwendungen auf einfache Weise zu erweitern und LBS, wie etwa das Asset Management, weiter zu verbessern.

Schließlich bieten die Agile Switches von Huawei integrierte kabellose AC-Funktionen, was die Verwaltung vereinfacht und Kosten spart. Um die extrem hohen Bandbreitenanforderungen des komplett kabellosen Bereichs zu erfüllen, sind die Multigigabit-Switches von Huawei mit sich automatisch anpassenden GE/2,5GE/5GE/10GE-Schnittstellen ausgestattet und ermöglichen POE++ bis 200 Meter.

Kundenvorteile

Mit der AirEngine Wi-Fi 6-Lösung von Huawei profitiert Songmics von einer hochwertigen Signalabdeckung. Die intelligente Antennentechnologie sorgt für einen unterbrechungsfreien Betrieb. Dies ist insbesondere für die beweglichen Scanner wichtig.

Verlustfreies Roaming und geringe Latenz sorgen zusammen für ein konsistentes Benutzererlebnis und die reibungslose und stabile Übertragung von Logistikdaten. Dadurch werden Paketverluste bei Geräten wie etwa Scannern eliminiert.

Darüber hinaus ist die effektive Infrastruktur zukunftssicher und für neue Innovationen offen. Ein weiteres Plus sind die niedrigen Investitionskosten sowie die erweiterten Asset Management-Optionen. Songmics spart über 10 % seiner Kosten einfach dadurch, dass nicht jedes Jahr neue Geräte gekauft werden müssen.

AirEngine Wi-Fi 6 wurde speziell für FTFs entwickelt. Die intelligente Lösung unterstützt die Digitalisierung des Logistikzentrums und steigert dadurch letztendlich die Effizienz des Versorgungsstroms sowie den Umsatz.

Case Tag : # Deutschland

TOP