Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Lösung für regionale Gesundheits-Informationsnetzwerke

Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt können jetzt das Routine Health Information Network (RHIN) verwenden, um die gemeinsam genutzten regionalen Informationssysteme in ihrem Land zu organisieren und so die Kosten der Gesundheitsversorgung besser zu kontrollieren, Fehler zu reduzieren und die Qualität von Gesundheitsservices zu verbessern. Mit dem RHIN können die Administratoren von Krankenhäusern die Hardware und Software auswählen, integrieren und optimieren, um die Sicherheit regionaler Gesundheitsplattformen und Gesundheitsakten zu gewährleisten. Mit dem RHIN wird dies durch IKT-Strategien wie die Lebenszyklusverwaltung elektronischer Gesundheitsakten, virtualisierte Cloud-Plattformen, einheitliche Betriebs- und Wartungsvorgänge, Notfallwiederherstellung von Gesundheitsservices und Tier 3-Sicherheitsschutz für elektronische Gesundheitsakten und Gesundheitsplattformen ermöglicht.

Das integrierte RHIN-System von Huawei nutzt eine Cloud-Plattform, um verschiedene Vorteile zu bieten. Die modulare Installation und Bereitstellung von Anwendungssoftware ermöglicht es Benutzern, Software mit einem einzigen Mausklick zu installieren. Das dynamische Skalierbarkeitsmanagement und das Ressourcen-Multiplexing zwischen Anwendungen verbessert die Ressourcenverwaltung. Die dynamische Ressourcenverteilung und das Stromversorgungsmanagement nutzen virtuelle Computer, um die Kapazität zu erweitern oder zu reduzieren.

Offene Anwendungs- und Entwicklungsschnittstellen für das RHIN und das lokale elektronische Gesundheitsaktensystem bieten zusätzliche Vorteile, beispielsweise eine verbesserte Verwaltung von Gesundheitsdaten, eine hohe Plattformleistung und die Vermeidung von Systemfehlern sowie elektronische Gesundheitsakten für das organisationsübergreifende Teilen von Gesundheitsinformationen. Offene Anwendungs- und Entwicklungsschnittstellen machen es außerdem möglich, dass ISVs RHIN-Anwendungen für Mobilgeräte sowie andere Bereiche im Gesundheitswesen entwickeln, beispielsweise für verschreibungspflichtige Medikamente, Versicherungen und das Gesundheitsmanagement.

Huawei ist ein Branchenführer, der Ihnen bei der Entwicklung von RHIN-Lösungen helfen kann.

Mehr erfahren

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

WORLDWIDE