Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Huawei Computing - Branchen-Strategie

Huawei investiert kontinuierlich in die Computing-Branche, mit einer Strategie, die sich auf vier Kernbereiche konzentiert.
• Architektur-Innovation: Huawei investiert in grundlegende Forschung und startete die Da Vinci-Architektur, eine innovative Prozessorarchitektur, die robuste, günstige Computing-Leistung nutzbar macht.
• Investition in Prozessoren für alle Szenarien: Die Prozessor-Serien umfassen die Kunpeng-Prozessoren für allgemeines Computing, Ascend-Prozessoren für KI, Kirin-Prozessoren für intelligente Geräte und Honghu-Prozessoren für intelligente Bildschirme.
• Ein transparentes Geschäftsumfeld: Huawei verkauft seine Prozessoren nicht direkt, sondern stellt sie seinen Kunden in Form von Cloud-Services und seinen Partnern in Form von Komponenten zur Verfügung, wobei support für integrierte Lösungen priorisiert wird.
• Ein offenes Ökosystem: In den nächsten fünf Jahren wird Huawei 1,5 Milliarden US-Dollar in das Entwicklerprogramm investieren, wobei fünf Millionen Entwickler unterstützt werden, und Partner weltweit intelligente Anwendungen und Lösungen entwickeln können.

Intelligente Management-Software

Nutzt den integrierten intelligenten Management-Chip für das Management von Assets, Versionen, Bereitstellung und Energieeffizienz - so werden Standard-Server zu intelligenten Servern.

Das beste Produkt für Sie

Partner

Wenn Sie bereits Partner sind, klicken Sie hier, um weitere Marketing-Informationen zu erhalten. Bitte klicken Sie hier, um in den Partnerbereich zu gelangen und weitere Informationen über eine Partnerschaft und ihre Vorteile zu erhalten.

Erweitern