Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

  • ransomware banner pc

    Ransomware Protection Storage-Lösung

    Ein hochgradig zuverlässiges Schutzsystem
    für Primär- und Backup-Storage

Ransomware ist weltweit zu einer enormen Cyber-Bedrohung geworden

Ransomware ist eine Art von Malware, die Daten verschlüsselt oder stiehlt und Computer oder bestimmte Dateien unlesbar macht. Dann wird ein Lösegeld verlangt, um die unbenutzbaren Komponenten wieder freizugeben. Die Ransomware-Angriffe haben in den letzten Jahre stark zugenommen, und die entsprechende Malware hat sich weiterentwickelt, ist effizienter geworden und durchdringt oft die gebräuchlichen Antiviren-Schutzmaßnahmen. Solche Angriffe sind jetzt ein großer Cybertrend auf der Liste der Netzwerkbedrohungen.

1,85 Millionen US-Dollar
Die durchschnittlichen Wiederherstellungskosten nach einem
einzigen Ransomware-Angriff im Jahr 2021
11s
Ransomware-Angriffe haben durchschnittlich alle 11 Sekunden Auswirkungen auf ein Unternehmen, einen Verbraucher oder ein Gerät.
80%
Die Chance einer Wiederholung nach Zahlung des Lösegelds.
70 Millionen US-Dollar
Die größte erpresste Summe im 1. Quartal von 2022.
57 x mehr
Die weltweiten Schäden haben im Jahr 2021 20 Milliarden US-Dollar erreicht, 57 mal mehr als im Jahr 2015.
16 Tage
Die durchschnittliche Dauer eines Systemausfalls nach einem Ransomware-Angriff.

Trends bei Ransomware-Angriffen

Großunternehmen und Infrastrukturen stehen im Fokus der Angriffe.

Das Doppelerpressungs-Modell erhöht das Risiko von Datenschutzverletzungen.

Ransomware as a Service (RaaS).

Die Lieferkette wird zum Haupteintrittspunkt für Erpressungsangriffe.

APT-ähnliche (Advanced Persistent Threat) Ransomware-Angriffe

Leider das „neue Normal“ hinsichtlich unsicherer Daten.

Doppelter Ransomware-Schutz für
Primär-Storage und Backup-Storage


Um Ransomware-Angriffe zu verhindern, müssen Storage-Geräte mit einem Ransomware-Schutz versehen sein, zusätzlich zu den Schutzeinrichtungen auf Netzwerkebene. Huawei bietet eine hochgradig zuverlässige Schutzlösung, die sowohl Primär- als auch Backup-Storage abdeckt, um Ihr Unternehmen zu schützen.

Primär-Storage: Nachdem die Daten in das Produktions-Storage übertragen werden, wird innerhalb dieser Speicherlösung eine Sicherheitszone errichtet, damit die Daten nicht manipuliert oder gelöscht werden können. Dies geschieht mittels Secure Snapshot- und WORM-Funktionen (Write Once Read Many). Außerdem wird in Kombination mit Air Gap-Technologie eine unabhängige physisch isolierte Zone erstellt, um Replikationsverknüpfungen automatisch abzutrennen und Daten für einen erhöhten Schutz in die isolierte Zone zu replizieren.

Backup-Storage: Ähnlich wie beim Primär-Storage stellen Verschlüsselung, Secure Snapshot und WORM-Funktionen des Backup-Storage sicher, dass die Daten innerhalb des Systems sauber sind. Auch hier wird eine isolierte Zone zur Datensicherung erstellt, mit der die Anwender die Daten außerdem schnell wiederherstellen und Services wieder aktivieren können.


* Ransomware-Schutzfunktionen für NAS und Backup werden voraussichtlich bis 30. September 2022 fertiggestellt.

Kerntechnologien

Die Storage-Lösung mit Ransomware-Schutz von Huawei deckt SAN (Storage Area Network), NAS (Network-Attached Storage) und Backup-Storage-Szenarien ab. Kerntechnologien - u.a. Storage-Verschlüsselung, Air Gap, Secure Snapshot und WORM werden verwendet, um einen Schutz vor Datenmanipulation, Sicherheitserkennung und eine sichere Wiederherstellung einzuführen.

  • jiagoutu-1

    E2E-Datenverschlüsselung

    Verschlüsselung auf Protokollebene (SMB-Protokoll, Service Message Block)

    AES-256-Verschlüsselung von Produktions- und Backup-Daten.

    Verschlüsselung während der Air Gap-Replikation.

    Verschlüsselung während der Remote-Replikation von Daten und Kopien.

  • Air Gap-Replikation

    Über die Festlegung eines SLAs (Service Level Agreement) werden Datenkopien automatisch und regelmäßig aus dem Produktions- oder Storage-Backup in eine isolierte Umgebung repliziert. Die Verbindung zu dieser Umgebung ist nur während der Replikation aktiv. Damit wird sichergestellt, dass diese Datenkopien die meiste Zeit offline sind und die Wahrscheinlichkeit eines Angriffs so erheblich reduziert wird.
    jiagoutu-2
  • jiagoutu-3

    Dateisystem WORM und Secure Snapshot

    Für Produktions- und Backup-Daten kann eine Schutzperiode festgesetzt werden, um das Modifizieren oder Löschen während dieses Zeitraums zu verhindern.

    Secure Snapshots stellen sicher, dass die Daten innerhalb eines bestimmten Zeitraums nur gelesen und nicht verändert oder gelöscht werden können.

  • Ransomware-Erkennung

    Ein Baseline-Modell wird basierend auf historischen Daten erstellt, um die Metadaten der Kopien auf geänderte Werte überprüfen zu können.

    Abweichende Kopien werden weiter verglichen, um Änderungen an der Dateigröße, Entropiewerte und Ähnlichkeiten bestimmen zu können.

    Das ML-Modell (Machine Learning) wird verwendet, um zu bestimmen, ob die Dateiänderungen durch Ransomware-Verschlüsselung verursacht wurden. Diese Dateien werden dann entsprechend gekennzeichnet.

    jiagoutu-4

Videos

Wie funktioniert das?

Mit Secure Snaphot, WORM, Air Gap und Ransomware-Erkennungstechnologien verhindert die Lösung, dass Daten manipuliert werden. Sollte es doch zu einer Manipulation kommen, können diese Daten erkannt und wiederhergestellt werden.

Im Fall eines Angriffs zählt vor allem Geschwindigkeit. Die Lösung hilft Unternehmen effektiv bei einer Verteidigung gegen Ransomware-Angriffe, stellt die Informationssicherheit und die Betriebsstabilität sicher.

Produkte