Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

FusionServer Pro 5288X V5 Rack Server

Huawei FusionServer Pro 5288X V5 ist ein 4HE-2-Socket-Rackserver für die mehrstufige Speicherung von aktuellen, weniger aktuellen und älteren Daten und für die Archivierung von älteren Daten. Der Server stellt durch seine Effizienz eine exzellente Rechenleistung sicher und bietet eine flexible und extrem große Speicherskalierbarkeit, was die Kosten für die Datenspeicherung reduziert. Der 4HE-Server kann mit 2 skalierbaren Intel® Xeon®-Prozessoren, 24 DDR4 DIMMs und 38 x 3,5-Zoll plus 6 x 2,5-Zoll SAS/SATA-Laufwerken für die lokale Speicherung konfiguriert werden. FusionServer Pro 5288X V5 unterstützt maximal vier NVMe SSDs. Der Server bietet patentierte Technologien wie DEMT (Dynamic Energy Management Technology), FDM (Fault Diagnosis & Management) und die FusionDirector-Software von Huawei für das Management des gesamten Lebenszyklus. Die Kunden profitieren so von geringeren Betriebskosten und einer höheren Rendite.

Huawei

Technische Daten

Modell FusionServer Pro 5288X V5
Formfaktor 4HE Rack Server
Prozessoren 1 oder 2 skalierbare Prozessoren der ersten Generation, Intel® Xeon® (Serien 3100/4100/5100/6100/8100), bis zu 205 W
1 oder 2 skalierbare Prozessoren der zweiten Generation, Intel® Xeon® (Serien 3200/4200/5200/6200/8200), bis zu 205 W
Speicher 24 DDR4 DIMM-Steckplätze, 2.933 MT/s
Interne Speicherung Vorne:
•24 x 3,5-Zoll SAS/SATA-Laufwerke
Rückseite:
• 14 x 3,5-Zoll SAS/SATA-Laufwerke + 2 x 2,5-Zoll SAS/SATA-Laufwerke + 4 x 2,5-Zoll NVMe SSDs (konfiguriert mit einer PCIe RAID Controller Card)
• 14 x 3.5-Zoll SAS/SATA-Laufwerke + 4 x 2,5-Zoll NVMe SSDs (konfiguriert mit zwei PCIe RAID Controller Cards)
RAID RAID 0, 1, 1E, 5, 50, 6 oder 60; optionaler Superkondensator für Cache-Stromausfallschutz; Migration auf RAID-Ebene, Drive Roaming, Selbstdiagnose und webbasierte Remote-Konfiguration
Netzwerk-Ports • LOM: 2 x 10 GE-Ports
• Flexible NIC (Network Interface Card): 2 x OCP 2.0 Standard NICs
PCIe-Erweiterung Bis zu 11 PCIe 3.0-Steckplätze, einschließlich 1 für Raid Controller Card und 2 für OCP 2.0 Standard NICs
Lüftermodule 4 Hot-Swap-Lüftermodule mit optionaler n+1-Redundanz
Stromversorgung 2 Hot-Swap-Netzteile mit optionaler 1 +1-Redundanz. Unterstützte Optionen:
• 900 W AC Platin-Netzteil
• 2.000 W AC Platin-Netzteil
Management • Huawei iBMC integriert einen dedizierten Management-GE-Netzwerk-Port für umfassende Management-Funktionen wie Fehlerdiagnose, automatisierte Betriebs- und Wartungsprozesse und Hardware-Sicherheitsabhärtung.
• iBMC unterstützt Standardschnittstellen wie Redfish, SNMP und IPMI 2.0, bietet eine Remote-Management-Schnittstelle basierend auf HTML5/VNC KVM und unterstützt eine Bereitstellung ohne CD und die „Agentless“-Funktion zur Vereinfachung des Managements.
• (Optional) Konfiguriert mit der Huawei FusionDirector Management-Software - damit stehen erweiterte Managementfunktionen wie statusloses Computing, Batch-Bereitstellung von Betriebssystemen und automatisiertes Firmware-Upgrade zur Verfügung, für ein intelligentes und automatisches Management während des gesamten Lebenszyklus
Zertifizierungen CCC
Installations-Set L-förmige Führungsschienen, anpassbare Führungsschienen und Halterungen
Abmessungen
(H x B x T)
175 mm x 447 mm x 748 mm
Betriebstemperatur 5°C bis 40°C (gemäß ASHRAE Klasse A3)

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.