Suche
  • EA5800-X7

    SmartAX EA5800 NG-PON Intelligentes Aggregationsgerät

Übersicht

  • Übersicht
  • Funktionen
  • Technische Daten
  • Technischer Support
  • Für Partner
SmartAX EA5800-X7

SmartAX EA5800 Serie

Full-Service-Virtualisierungs-OLT zur Erstellung eines umweltfreundlichen und intelligenten Ultrabreitband-Zugangsnetzwerks mit intelligenter Aggregation.

Die Multi-Service-Zugangsgeräte der EA5800-Serie bieten eine verteilte Architektur und nutzen virtuelle Zugangstechnologie, um Benutzern eine einheitliche Übertragungsplattform für Breitband-, Wireless-, Video- und Überwachungsservices bereitzustellen. EA5800-Geräte bieten GPON-, XG-PON-, XGS-PON-, GE- und 10-GE-Zugang und unterstützen mehrere Netzwerkaufbaumodi, einschließlich POL, FTTH, FTTB und FTTC. Ein optisches Netzwerk deckt alle Services ab, wodurch die Netzwerkarchitektur vereinfacht und Betriebskosten reduziert werden. EA5800-Systeme unterstützen Spezifikationen für große, mittlere und kleine Umgebungen, sodass die Anforderungen für verschiedenen Szenarien erfüllt werden.
Rapid Deployment

Verteilte Architektur

Die Serviceverarbeitung wird vom Steuerboard auf das Serviceboard verteilt, um die Switching-Kapazität und Leistung des Systems zu verbessern. Der Durchsatz eines einzelnen Steckplatzes kann bis zu 100 Gbit/s erreichen, was reibungslose Services und ein schnelleres Starten von HD-Videos sowie Wechseln zwischen Kanälen ermöglicht.

Virtual Access Network

Hohe Zuverlässigkeit

Dual-Homing vom Typ B/Typ C implementiert den Backup-Schutz für die Fernwiederherstellung im Katastrophenfall durch Redundanzsicherung, indem zwei Steuerplatinen und zwei Leistungsplatinen konfiguriert werden. Mehrere Uplinks werden ebenfalls so konfiguriert, dass eine sichere und zuverlässige Betriebsumgebung entsteht.

Business Continuity

Reibungslose Software-Upgrades

In der verteilten Architektur sind die Steuerungs- und Weiterleitungsebenen getrennt, sodass Serviceunterbrechungen bei Geräte-Upgrades vermieden werden. Dadurch werden nicht nur die Beschwerden von Benutzern reduziert, sondern auch Geräte-Upgrades während der Geschäftszeiten ermöglicht.

  • secondbanner pc en v2

    Huawei's Intelligent Distributed OLTs scores the highest in GlobalData FTTP Competitive Landscape Assessment

Technische Daten

Parameter EA5800-X17 EA5800-X15 EA5800-X7 EA5800-X2
Unterstützte Schränke N63E-22, N66E-18
N66E-22 N63E-22, N66E-22 N63E-22
Board-Konfiguration Steuerboard-Steckplätze: 9, 10
Serviceboard- oder Upstream-Schnittstellenboard-Steckplätze: 1 bis 8, 11 bis 19
Universal-Schnittstellenboard-Steckplatz: 0
Netzboard-Steckplätze: 20, 21
Steuerboard-Steckplätze: 8, 9
Serviceboard- oder Upstream-Schnittstellenboard-Steckplätze: 1 bis 7, 10 bis 17
Universal-Schnittstellenboard-Steckplatz: 0
Netzboard-Steckplätze: 18, 19
Steuerboard-Steckplätze: 8, 9
Serviceboard- oder Upstream-Schnittstellenboard-Steckplätze: 1 bis 7
Universal-Schnittstellenboard-Steckplatz: 0
Netzboard-Steckplätze: 10, 11
Steuerboard-Steckplätze: 3, 4
Serviceboard- oder Upstream-Schnittstellenboard-Steckplätze: 1 bis 2
Unterstützt kein Universal-Schnittstellenboard
Netzboard-Steckplätze: 0
Abmessungen
(B x T x H)  
11 HE hoch und 21 Zoll breit
Ohne Montageklammern: 493 mm x 287 mm x 486 mm
Mit Montageklammern: 535 mm x 287 mm x 486 mm 
11 HE hoch und 19 Zoll breit
Ohne Montageklammern: 442 mm x 287 mm x 486 mm
Mit Montageklammern: 482,6 mm x 287 mm x 486 mm 
6 HE hoch und 19 Zoll breit
Ohne Montageklammern: 442 mm x 268,7 mm x 263,9 mm
Mit IEC Montageklammerns: 482,6 mm x 268,7 mm x 263,9 mm
Mit ETSI Montageklammern: 535 mm x 268,7 mm x 263,9 mm
2 HE hoch und 19 Zoll breit
Ohne IEC-Montageklammern: 442 mm x 268,7 mm x 88,1 mm
Mit IEC-Montageklammern: 482,6 mm x 268,7 mm x 88,1 mm
Mit ETSI-Montageklammern: 535 mm x 268,7 mm x 88,1 mm
Maximales Gewicht (mit Montageklammern) 45 kg 35 kg 26 kg 9,4 kg
Maximaler Eingangsstrom 60 A 60 A 40 A Gleichstromversorgung: 20 A
Wechselspannungsversorgung: 10 A
Energieversorgungsmodi DC-Stromversorgung (dual für Backup) DC-Stromversorgung (dual für Backup) DC-Stromversorgung (dual für Backup) DC-Stromversorgung (dual für Backup)
AC-Netzteil + Akku für Backup
Arbeitsspannungsbereich -38,4 V bis -72 V DC -38,4 V bis -72 V DC -38,4 V bis -72 V DC Gleichstromversorgung: -38,4 V bis -7 2V
Wechselspannungsversorgung: 100 V bis 240 V
Nennspannung -48 V/-60 V -48 V/-60 V -48 V/-60 V Gleichstromversorgung: -48 V/-60 V
echselspannungsversorgung: 110 V/220 V 
Umgebungstemperatur  –40°C bis +65°C*. EA5800-Geräte lassen sich bei einer Mindesttemperatur von -25°C starten.
Hinweis: Die Temperaturangabe von 65°C bezieht sich auf die höchste gemessene Temperatur am Lufteinlassschacht des Service-Baugruppenträgers.
Umgebungsfeuchte 5% bis 95 % rel. Luftfeuchtigkeit
Atmosphärischer Druck 70 kPa bis 106 kPa 70 kPa bis 106 kPa 70 kPa bis 106 kPa 70 kPa bis 106 kPa
Höhe 4.000 m Die Dichte der Luft variiert mit der Höhe und beeinflusst die Wärmeabgabe eines Geräts. Daher variiert die Arbeitsumgebungstemperatur von EA5800-Geräten mit der Höhe.
Switching-Kapazität des Steuerboards (Lastverteilungsmodus) MPLAE: 3,6 Tbit/s
MPLBE: 8 Tbit/s
MPLAE: 3,6 Tbit/s
MPLBE: 8 Tbit/s
MPLAE: 3,6 Tbit/s
MPLBE: 8 Tbit/s
480 Gbit/s
Maximale Bandbreite pro Service-Steckplatz (Lastverteilungsmodus) MPLAE: 100 Gbit/s
MPLBE: 200 Gbit/s
MPLAE: 100 Gbit/s
MPLBE: 200 Gbit/s
MPLAE: 100 Gbit/s
MPLBE: 200 Gbit/s
80 Gbit/s
Layer-2-Paketweiterleitungsgeschwindigkeit des Systems (Lastverteilungsmodus) 5.298 Mpps 5.298 Mpps 5.298 Mpps 714 Mpps
Maximale Anzahl gleichzeitiger 4K-Video-Benutzer 16.000 16.000 8.000 2.000
Maximale Anzahl der MAC-Adressen 262.143 262.143 262.143 262.143
Maximale Anzahl der ARP/Routing-Einträge 131.072 131.072 131.072 V100R018C10 und frühere Versionen: 131.072
V100R019C00 und spätere Versionen: 32.768
Switching-/Weiterleitungsverzögerung Kurze Weiterleitungsverzögerung: Der 100-Mbit/s-Ethernet-Port sendet 64-Byte-Ethernet-Pakete mit einer Verzögerung von weniger als 20 μs.
Bitfehlerrate bei voller Last Eine Bitfehlerrate von weniger als 10e-7 für einen Port, der Daten bei voller Last überträgt.
Zuverlässigkeitsspezifikationen des Systems Systemverfügbarkeit für die typische Konfiguration: > 99,999 %
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF): Rund 45 Jahre.
Hinweis: Aufgrund der unterschiedlichen Netzwerkumgebungen und der unterschiedlichen Boards, die Geräte nutzen, wird die oben genannte MTBF (45 Jahre) für EA5800-Systeme nur zu Referenzzwecken angegeben. Die durchschnittliche Reparaturzeit für Field Replaceable Units (FRUs) beträgt etwa 2 Stunden. Die vorstehenden Werte sind nur zur Referenz. Für Informationen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Ingenieure bei Huawei.
GPON Ports/ XG(S)-PON Ports 272 240 112 32
GE/FE Ports 816 720 336 96
10 GE Ports 408 360 168 16

Technischer Support

TOP