Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

OceanStor 100D

Huawei OceanStor 100D (ursprünglich FusionStorage genannt) ist ein intelligentes, intern entwickeltes, verteiltes Storage-Produkt mit Skalierungsoptionen, das die Geschäftsanforderungen von heute und morgen unterstützt. Ein Cluster bietet branchenübliche Schnittstellen, wie Block-, HDFS-, Objekt- und Dateispeicher, für Anwendungen der oberen Schicht. Dies vereinfacht die durch Silo-Speichersysteme komplizierten Operationen erheblich und bietet Ihnen immerwährende Leistungen für Services, effiziente Verarbeitung für unterschiedliche Daten und wirtschaftliche Speicherung für Massendaten.

Der Blockspeicher bietet standardmäßige Small Computer System Interfaces (SCSIs) und Internet SCSIs (iSCSIs) sowie Speicherressourcenpools, die eine bedarfsgesteuerte Ressourcenbereitstellung und flexible Kapazitätserweiterung unterstützen, wodurch sich die Speicherplattform ideal für private Clouds, Container, Virtualisierungsplattformen und Datenbanken eignet.

HDFS-Speicherung bietet eine entkoppelte Lösung für die Speicherung und Berechnung großer Datenmengen unter Verwendung von nativem HDFS für die On-Demand-Ressourcenkonfiguration, wodurch die Gesamtbetriebskosten (TCO) drastisch gesenkt und eine günstige Benutzererfahrung geboten wird. Während die Unterstützung koexistierender gekoppelter und entkoppelter Speicher-Berechnungs-Architekturen eine nahtlose Entwicklung gewährleistet, wurde die HDFS-Speicherung für große Datenanwendungen im Finanzwesen, bei der Aufbewahrung von Internet-Protokollen, in E-Government- und Safe City-Projekten weithin eingesetzt.

Objektspeicherung, die es ermöglicht, in einem einzigen Container bis zu 100 Milliarden Objekte ohne Leistungseinbußen unterzubringen, wird in Szenarien mit Bankprüfbildern, Audio- und Videoaufzeichnungen, medizinischen Bildern, elektronischen B2B-Dokumenten und dem Internet der Fahrzeuge (IoV) ausgiebig genutzt.

Unterbrechungsfreie Services

OceanStor 100D verwendet E2E-Zuverlässigkeitssicherungsansätze auf E/A-, Geräte-, System- und Rechenzentrumsebene, um hochverfügbare Speicherdienste für komplexe Unternehmensanwendungen anzubieten. Im Besonderen unterstützt OceanStor 100D die E2E-Datenintegritätsprüfung und Selbstheilung. Es bietet umfassende Sub-Health-Erkennung und Selbstheilung für Festplatten, Knoten und Netzwerke. Die Systemzuverlässigkeit bleibt kompromisslos, selbst wenn vier Knoten oder vier Schränke gleichzeitig ausfallen. OceanStor 100D bietet auch Aktiv-Aktiv- und Replikationslösungen, um die Zuverlässigkeit des Rechenzentrums sicherzustellen.

  1. Unterbrechungsfreie Service Verfügbarkeit
  2. Intelligente Fehlervorhersage für Geräte-HA

Effiziente Verarbeitung für unterschiedliche Daten

Die Huawei OceanStor 100D bietet dank Schlüsseltechnologien wie FlashLink® Leistungsbeschleunigung und verlustfreiem AI Fabric-Netzwerk eine klassenbeste Leistung von 140.000 IOPS/Knoten bei einer konstanten Latenzzeit von 1 ms*. Eine stabile Leistung ist selbst dann möglich, wenn 100 Milliarden Objekte in einem einzigen Bucket gehostet werden. Sie implementiert die konvergente Verwaltung mehrerer Speicherdienste wie Block, HDFS, Objekt und Datei sowie eine effiziente Datennutzung. Darüber hinaus können Sie sowohl alte als auch neue Hardware-Generationen sowie Hardware-Produkte für mehrere Plattformen zur intelligenten Systemverwaltung während des gesamten Lebenszyklus einsetzen.

  1. 140.000 IOPS pro Knoten
  2. 100 Milliarden Objekte pro Bucket
  3. Konvergente Verwaltung von Speicher-Services
.

Wirtschaftlicher Speicher für Massendaten

Jeder Cluster kann zwischen 3 und 4.096 Knoten unterstützen, um eine bedarfsgerechte und elastische Skalierbarkeit zu ermöglichen. Um die aktuellen Investitionen zu erhalten, erhöhen sich Leistung und Kapazität auf linearer Skala. In der Zwischenzeit nutzt der Datenredundanzschutz der flexiblen Löschcodierung (EC) 91,6 % des Festplattenplatzes* für eine 2,75-fache Verbesserung gegenüber dem traditionellen Drei-Kopien-Modus, während dynamische Deduplizierung und Komprimierung für hohe Verfügbarkeit und Effizienz sorgen.

  1. 4.096 Knoten pro Cluster
  2. 91,6 % Speicherplatznutzung
  3. 30 % geringere TCO mit entkoppelter Speicher-Berechnung großer Datenmengen
Huawei

Technische Daten

Modell

OceanStor 100D

Übergeordnete Funktionen

Systemarchitektur Vollständig verteilte Architektur
Skalierbarkeit 3 bis 4.096 Knoten
Mehrfache Speicherpools 1 bis 128 Pools

Umfassende Funktionen

Speicherdienst-Typ Blockspeicherung HDFS-Speicherung Objektspeicherung
Unterstützte Protokolle SCSI, iSCSI und OpenStack Cinder  HDFS Amazon S3 und NFS
Datenredundanz-Schutz EC und Mehrfach-Kopiermodi  EC EC
Schlüsselmerkmale • Schnappschuss
• Verknüpfter Klon
• Clusterübergreifender aktiv-aktiver Schutz
• Asynchrone Replikation
• DIF
• Thin Provisioning
• QoS
• Dynamische Deduplizierung und Kompression
• Entkoppelter Speicher-Computer-Einsatz
• Gekoppelte Speicher-Berechnungsbereitstellung
• Mehrere Namensräume, mit Kerberos- und LDAP-Authentifizierung
• Quoten auf Verzeichnis- und Namensraumebene
• Datenschichtung
• DIF
• Papierkorb
• Kompatibilität mit der lokalen HDFS
• Einheitlicher Namensraum, mit mehreren Mietern und Ressourcenpools
• Aggregation kleiner Objekte
• QoS
• Daten-Lebenszyklus-Management
• Datenkonsistenzprüfung
• Asynchrone Replikation
• Deduplizierung auf Objektebene
• WORM
Netzwerk-Typen 10 GE oder 25 GE TCP/IP
25 GE RoCE
56 Gbit/s oder 100 Gbit/s InfiniBand
10 GE oder 25 GE RoCE
10 GE oder 25 GE TCP/IP
10 GE oder 25 GE TCP/IP
Kompatible Plattformen und Komponenten VMware vSphere, Microsoft Windows Hyper-V, OpenStack und Container* Mainstream big data Komponenten: MapReduce, Hive, HBase und Spark Mehrere Backup-Software-Produkte: Commvault, NBU, Atempo, Veeam und Rubrik 
Empfohlene Knotenmodelle  F100 All-Flash, P100 Performance und C100 Kapazitäts-Modelle P100-Performance- und C100-Kapazitäts-Modelle
P100-Performance- und C100-Kapazitäts-Modelle

* Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Huawei-Vertriebsmitarbeiter.

Erfolgsgeschichten

  • 0102

    China Merchants Bank: OceanStor Distributed Storage hostet kritische und aufkommende Arbeitslasten

    Der verteilte Speicher von OceanStor trägt die Arbeitslasten von Entwicklung und Tests, Internetkanälen, großen Datenmengen und KI für eine 10x schnellere Ressourcenbereitstellung und 40 % niedrigere TCO.
  • 0202

    China Mobile: OceanStor Distributed Storage beschleunigt Core-Upgrades von Workloads.

    Der verteilte Speicher von OceanStor ersetzt den herkömmlichen High-End-Speicher für fünffache Berichtseffizienz, Echtzeit-Entscheidungsfindung und eine Reduzierung der Kapazitätserweiterungs- und Wartungskosten um 30 %.

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

Share link to: