Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei stellt SD-WAN-Router der nächsten Generation vor, Vereinfachung von Cloud- und Netzwerkverbindungen für Unternehmen

Gesamt 0 Produkte

  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

Huawei stellt SD-WAN-Router der nächsten Generation vor, Vereinfachung von Cloud- und Netzwerkverbindungen für Unternehmen

2018/10/15 0:00:00 Author: Source:

[Shanghai, China, 15. Oktober 2018] Bei der HUAWEI CONNECT 2018 hat Huawei die nächste Generation seiner SD-WAN-Router vorgestellt. Die SD-WAN-Router der nächsten Generation verwenden eine einheitliche Plattform und führen umfangreiche Zweigstellenservices wie SD-WAN, Routing, Voice, Firewall und WLAN zusammen, um die Servicebereitstellung zu vereinfachen. Durch Nutzung des einzigartigen Hardwarebeschleunigungsmoduls ermöglichen sie eine zweifach höhere Weiterleitungsleistung als der Branchendurchschnitt. Darüber hinaus implementieren sie drei Arten von Intelligenz – intelligente Applikationsidentifizierung, anwendungsbasiertes intelligentes Traffic-Routing sowie intelligente Beschleunigung – zur Vereinfachung von Cloud- und Netzwerkverbindungen für Unternehmen.

 

Zhu Yaming, Deputy General Manager von Huawei Enterprise Gateway Domain, kündigt die Einführung von SD-WAN-Routern der nächsten Generation von Huawei an.

Heutzutage migrieren eine wachsende Zahl von Unternehmen ihre Anwendungen auf Clouds von Drittanbietern oder SaaS-Umgebungen (Software as a Service). Auf WAN-Netzwerken von Unternehmen kommt es zu einem erhöhten Datenverkehrsaufkommen und zu Ineffizienzen bei der Übertragung. Für WAN-Ausgangsrouter ergeben sich dadurch höhere Anforderungen. Sie müssen SD-WAN-Funktionen unterstützen und verschiedene Dienste wie Routing, Switching und VPN zusammenführen, um Dienste schnell zu verarbeiten und die Ausführung wichtiger Services zu gewährleisten.

SD-WAN-Router der nächsten Generation von Huawei umfassen Geräte für Kundenstandorte (CPE – Customer Premises Equipment) und universelle CPE (uCPE). Diese werden auf einer einheitlichen Plattform entwickelt und passen sich somit an Verbindungen zwischen Zweigstellen und Clouds unterschiedlicher Größe an. Die uCPE-Modelle bieten eine offene Rechnerplattform, integrieren verschiedene Zweigstellendienst-Funktionen wie SD-WAN, WOC (WAN Optimization Controller), Voice, WLAN und Sicherheit und implementieren die automatische Serviceorchestrierung über den Cloud-basierten Agile Controller von Huawei. Dadurch werden Zweigstellenbereitstellung sowie Betrieb und Wartung erheblich vereinfacht. Die SD-WAN-Router der nächsten Generation verwenden ein einzigartiges Hardwarebeschleunigungsmodul, einen Mehrkern-Parallelverarbeitungsmechanismus sowie einen dreistufigen Hochgeschwindigkeitscache, der eine zweifach höhere Weiterleitungsleistung als der Branchendurchschnitt bietet, ohne dass es bei gleichzeitig ausgeführten wichtigen Services zu Leistungseinbußen kommt. Darüber hinaus implementieren sie „3 Arten von Intelligenz“ und ermöglichen das verlustfreie Ausführen wichtiger Services.

Die SD-WAN-Router der nächsten Generation sind in 16 Ausführungen erhältlich, darunter die AR3600-Serie für große Zweigstellen und Zentralen/Rechenzentren, die AR2600-Serie für kleine und mittlere Zweigstellen, die AR1600-Serie für kleine Zweigstellen und die AR650-Serie für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die für alle denkbaren Verbindungen zwischen Hybrid Clouds, Zweigstellen und dem Internet geeignet sind und Anforderungen von Unternehmen an die Serviceentwicklung in den nächsten drei bis fünf Jahren gerecht werden.

Auf der HUAWEI CONNECT 2018 hat Huawei zudem seine SD-WAN-Cloud-Services eingeführt, die in Verbindung mit dem Cloud-basierten Agile Controller von Huawei und professionellen MSP-Services (Managed Service Provider) dafür sorgen, dass das volle Potenzial der SD-WAN-Router der nächsten Generation ausgeschöpft werden kann. Die SD-WAN-Cloud-Services von Huawei eignen sich für Verbindungsszenarien von Filialunternehmen, Großunternehmen mit einer Vielzahl von Zweigstellen sowie KMU. Diese Services bieten Verbindungen für Unternehmenskunden, die sich bestens für die im Cloud-Zeitalter erforderliche Cloud-Netzwerk-Konvergenz eignen und Unternehmen eine intelligente Vernetzung mit der Cloud ermöglichen.

Zhu Yaming, Deputy General Manager von Huawei Enterprise Gateway Domain, meint hierzu: „Bei der Entwicklung des gesamten Sortiments der SD-WAN-Router der nächsten Generation von Huawei stand die vereinfachte Verbindung von Netzwerk und Cloud im Vordergrund. Ausgestattet mit einem einzigartigen Hardwarebeschleunigungsmodul bieten sie eine zweifach höhere Weiterleitungsleistung als der Branchendurchschnitt. Sie unterstützen außerdem die Servicekonvergenz und die vereinfachte Zweigstellenverbindung sowie On-Demand-VAS-Bereitstellung, anwendungsbasierte/s intelligente/s Traffic-Routing und -beschleunigung, wodurch Zweigstellenverbindungen von Unternehmenskunden erheblich verbessert werden.“

Huawei investiert kontinuierlich in Innovationen rund um SD-WAN. Die SD-WAN-Lösung und -Produkte von Huawei werden bereits von mehr als 30 Kunden aus den Sektoren öffentlicher Dienst, Finanzen, Großunternehmen, Spedition und MSP genutzt und tragen zu deren geschäftlichem Erfolg bei. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://e.huawei.com/en/solutions/business-needs/enterprise-network/sd-wan

Huawei ist bestrebt, eine langfristige Zusammenarbeit mit seinen Kunden zu etablieren und verfolgt dazu einen zukunftsorientierten Ansatz, um die digitale Transformation von Unternehmen unter Nutzung des Potenzials der Plattform voranzutreiben. Bisher haben sich 211 der unter den „Fortune 500“ verzeichneten Unternehmen (und 48 Firmen aus der Liste der „Fortune Global 100“) für Huawei als Partner bei der digitalen Transformation entschieden.

HUAWEI CONNECT 2018 – „Activate Intelligence“ – findet vom 10. bis 12. Oktober im Shanghai World Expo Exhibition and Convention Center statt.

Die diesjährige HUAWEI CONNECT-Konferenz soll Unternehmen und Organisationen dazu motivieren, den Schritt in die smarte Welt zu wagen. Dabei werden sie von den Pionieren der Branche begleitet – darunter IKT-Weltmarktführer und Branchenexperten und -partner –, um den Weg in die Zukunft zu ebnen und neue Chancen zu entdecken.