Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

EU-Ranking: Huawei global auf Platz drei der innovativsten Unternehmen

Source: Huawei Presseportal

[Düsseldorf, 04.01.2021] Der EU-Anzeiger für FuE-Investitionen in der Industrie ist eine Veröffentlichung der Europäischen Kommission. Er listet die Forschungsinvestitionen von weltweit 2500 Unternehmen auf, die 90% der unternehmensfinanzierten FuE der Welt ausmachen. Der Bericht wurde von der Gemeinsamen Forschungsstelle der EU (JRC) erstellt.

„Die EU bestätigt, dass Huawei jetzt zu den drei innovativsten globalen Unternehmen gehört. Um die europäische Lebensart für zukünftige Generationen zu erhalten, muss Europa die besten Technologien und Innovationen nutzen. Huawei ist bereit, mit Europa für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zusammenzuarbeiten“, sagte Abraham Liu, Chief Representative von Huawei bei den EU-Institutionen.

Ein signifikanter Teil  der globalen Forschung und Entwicklung, die Huawei betreibt, findet in Europa statt. Huawei richtete sein erstes Forschungszentrum im Jahr 2000 in Schweden ein. Sein größtes europäisches Forschungszentrum betreibt Huawei in München. Heute ist Huawei durch eine Reihe von Partnerschaften mit über 150 europäischen Universitäten tief in das IKT-Forschungsökosystem in Europa eingebettet. Durch diese kooperative Forschungstätigkeit macht Huawei Europa fit für das digitale Zeitalter.

Huawei ist davon überzeugt, dass die internationale Zusammenarbeit im Bereich FuE die Wettbewerbsfähigkeit der EU stärkt und zum Klimaschutz beiträgt und somit den europäischen Green Deal strategisch unterstützt.

gluehbirne 1200x630px

Über Huawei

Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung nutzt direkt oder indirekt Technologie von Huawei. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit über 194.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig.

Dabei betreut Huawei Enterprise Business weltweit mehr als 50.000 Unternehmenskunden und begleitet darüber hinaus gemeinsam mit Partnern 228 der Fortune Global 500 und 58 der Fortune Global 100 auf ihrem Weg der digitalen Transformation.

Huawei beschäftigt 96.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und Entwicklungscluster sowie gemeinsam mit Partnern 28 Innovationszentren. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 2.500 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München befindet sich der Hauptsitz des Europäischen Forschungszentrums von Huawei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.huawei.com/de.

Pressekontakt HUAWEI ENTERPRISE:

Bing Hao

Tel.: +49 (0)6196 9697 6190

E-Mail: Bing.Hao@huawei.com

Pressekontakt (Corporate) HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH:

Patrick Berger

E-Mail: Patrick.Berger@huawei.com