Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Live Chat Kontakt

Villa Franca Xira rüstet IT-Netzwerk auf

Gesamt 0 Produkte

  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

Hintergrund

Der Stadtrat von Villa Franca Xira, einer Stadt nordöstlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon mit 137.000 Einwohnern, verfügt über eine von Vielfalt geprägte Bevölkerungsstruktur. Gegenwärtig stellt die Stadt den Einwohnern eine begrenzte Auswahl an einfachen webbasierten Services zur Verfügung. Die Stadt will dies jedoch erweitern und die vielen Möglichkeiten des Internets für verbesserte Services und zur Kostenreduzierung nutzen. Gleichzeitig nutzt der Stadtrat die IT-Infrastruktur, um den Workflow für unzählige Dokumente zu verwalten, die tagtäglich durch seine Aktivitäten entstehen.

Herausforderungen

Im Jahr 2014 wurde klar, dass die wachsende Abhängigkeit von diesem Netzwerk allmählich zum Problem werden könnte. Clemente Rocha, CIO des Stadtrats, erläutert: „80 % unserer internen Dokumente werden jetzt elektronisch verarbeitet. Zusammen mit einer zunehmenden Nutzung unserer ERP- und webbasierten Dienste hat dies die Geschwindigkeit und Effizienz merklich beeinträchtigt.


Mit einem Netzwerk, das nach und nach aufgebaut wurde, war dies ein großes Problem für den Stadtrat. Mit 25 Servern sowie den entsprechenden Speichersystemen von verschiedenen Anbietern waren ihre Optionen erheblich eingeschränkt. Die einzige Lösung bestand darin, nach einem Anbieter zu suchen, der eine umfassende Ersatzlösung mit der Möglichkeit bereitstellen könnte, eine eigene private Cloud zu erstellen.


Die Stadt wandte sich an ihren vertrauenswürdigen IT-Partner Thales Portugal. Clement Rocha erklärt weiter: „Wir sahen uns drei Systeme von führenden Herstellern an. Unsere Anforderung war einfach. Die Lösung musste leistungsstark und flexibel genug sein, um unsere wachsende IT-Umgebung zu unterstützen. Obwohl die Kosten sicher auch wichtig waren, waren sie für unsere Entscheidung nicht ausschlaggebend.

Lösung

Nach einer umfassenden Bewertung entschied sich die Stadt für Huawei, da das Unternehmen eine ausgewogene Balance zwischen Leistung, Qualität und dem vom Stadtrat ins Auge gefassten Preis anbot. Im Mittelpunkt der Lösung steht der Fusion Server von Huawei, der zum Hosten der VMware- Anwendung der Stadt konfiguriert ist. Er ermöglicht eine große, flexible Ressourcenerweiterung, bietet eine hohe Rechenleistung und ist eine ideale Wahl für Internet, Big Data, Cloud Computing, Telekommunikationsdienste und wichtige Unternehmensanwendungen.


Der OceanStor 5300 von Huawei stellt die erforderliche Speicherkapazität bereit. Es handelt sich um ein auf eine Cloudorientierte Architektur gestütztes Mid-Range-System, das speziell für Unternehmensklasse-Anwendungen entwickelt wurde. Cloud-Switches von Huawei stellen die wichtigen Verbindungen zum Stadt-Netzwerk bereit.


Installation of the new network was finished by Thales’ Das neue Netzwerk wurde innerhalb von zwei Tagen durch Technikern von Thales installiert. Danach wurden alle Anwendungen und Benutzer innerhalb einer Woche migriert. António Jesus, Account Manager, Thales, erläutert:


Die Installation für den Stadtrat lief problemlos. Unsere Techniker wurden in allen Aspekten der Huawei-Technologie geschult und wir können auf die Unterstützung von Huawei rund um die Uhr zählen. Das einzige Problem war die Integration von VMware, wobei Huawei aufgrund seiner guten Beziehungen zum Softwarehersteller sehr schnell einen Patch zur Verfügung stellen konnte.


Vorteile

Obwohl der Stadtrat von Villa Franca Xira nicht immer die besten Erfahrungen mit der IT hatte, hat sich diese Situation dank der Flexibilität und der Kosteneffizienz der Huawei-Lösung geändert.


Von Anfang an haben die Nutzer des Stadt-Netzwerks die unmittelbaren Verbesserungen bemerkt. Die täglichen Aufgaben können nun viel schneller durchgeführt werden und bringen eine deutliche Erhöhung der Produktivität und Effizienz mit sich. Bei einem kontinuierlichen Druck auf die Kosten und dem ständigen Verlangen, mehr mit weniger zu tun, hat das aktualisierte Netzwerk einen entscheidenden und positiven Einfluss auf die Art und Weise, wie die Stadt funktioniert.


„Die Möglichkeit, neue Funktionen aufzunehmen, indem man einfach zusätzliche Lizenzen erwirbt, hat wirklich einen Unterschied gemacht. Dies gilt auch für den Ausbau der Speicherkapazität, wo wir einfach zusätzliche Festplatten hinzufügen können, anstatt weitere Systeme kaufen zu müssen“, fuhr Clemente Rocha fort.


Mit Blick auf die Zukunft befindet sich Stadtrat von Villa Franca Xira jetzt in einer guter Position, um das Niveau und die Art der von ihr angebotenen Online-Services zu verbessern, wenn die komplexeren Aufgaben in den Bereichen Bau, Planung und wirtschaftliche Aktivität angegangen werden.


Clemente Rocha fasst zusammen: „Bis jetzt hat das neue Huawei-Netzwerk unsere Erwartungen übertroffen. Es gibt viel mehr als die Leistungsverbesserungen, die wir für unsere Service-Erweiterungen brauchen.


Informationen zur Huawei Enterprise Business Group

Huawei Enterprise Business Group („Huawei Enterprise“) ist einer von drei Geschäftsbereichen von Huawei, einem führenden globalen Anbieter von Informations- und Kommunikations-Technologie (IKT). Huawei Enterprise nutzt seine starken F&E-Fähigkeiten und seine umfassende technische Fachkenntnis, um der globalen vertikalen Industrie und Unternehmenskunden im staatlichen und öffentlichen Bereich, der Finanzindustrie, Transport und Logistik, Versorgungs- und Energieunternehmen, Handelsgeschäften und ISPs ein breites Angebot an äußerst effizienten kundenorientierten IKT-Lösungen und Services anzubieten. Die innovativen und führenden Lösungen von Huawei Enterprise decken Netzwerkinfrastruktur, Unified Communications und Collaboration (UC&C), Cloud Computing und Datenzentren, Unternehmenssicherheit und Industrieanwendungen ab.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: e.huawei.com/de


Information über Thales Portugal

Als Experte im Bereich kritischer Infrastrukturen etablierte sich Thales ursprünglich auf dem portugiesischen Markt als führender Anbieter von integrierten Transportlösungen, der mehr als 1.200 km des nationalen Eisenbahnnetzes ausgerüstet hat. Heute werden Thales und seine 400 Mitarbeiter als ein wichtiger Technologiepartner geschätzt, der seinen Kunden hochentwickelte Lösungen bietet und zur Transformation von Städten und Ländern sowie für die Lebensqualität aller Bürger einen wichtigen Beitrag leistet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: thalesgroup.com/en/portugal

Information über Villa Franca Xira

Villa Franca Xira ist eine Stadt nordöstlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon mit 137.000 Einwohnern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: cm-vfxira.pt

0 readers

(0 scores)

Like the story? Give your score.

0/500

Write your comment here.
Summit

0 comments

    More comments

      You have scored successfully.

      You have submitted successfully.

      Evaluation failed.

      Submission failed.

      Please write your comment first.

      WORLDWIDE