Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Huawei ist unser langfristiger Partner und wir nutzen deren Produkte und Dienstleistungen seit Jahren. Sie sind stark und ausgezeichnet in Bezug auf technische Innovation, praktische Erfahrung, Produktqualität und Service, und wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit. Im Bereich Wi-Fi 6 zeichnet sich Huawei durch die Integration zahlreicher 5G-Technologien aus. Deshalb haben wir uns für Huawei als Partner entschieden, um gemeinsam ein neues Geschäftsmodell aufzubauen, das mit der Konvergenz von Kabel und Funk Schritt hält.

Chander Batra Gründer der Gigantic Infotel Company

Mit einer so langen und reichen Geschichte gibt es viele Gründe, Indien zu besuchen. Gigantic Infotel, Indiens führender und am schnellsten wachsender Breitbanddienstleister, hat einen weiteren hinzugefügt: Wi-Fi 6, die nächste Generation der drahtlosen Verbindung. Im Jahr 2019 leitete das Unternehmen den kommerziellen Einsatz modernster Wi-Fi 6-Technologie in Delhi und Hariana, in der Ganga-Ebene. Angetrieben von der globalen digitalen Welle und einer unterstützenden Innenpolitik ist der drahtlose Breitbandmarkt in Indien in den letzten Jahren stark gewachsen.

Gigantic Infotel's neues Geschäftsmodell

Die International Data Corporation (IDC), ein führendes Beratungsunternehmen, prognostiziert, dass bis 2022 mindestens 60% des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) digitalisiert sein werden. Das Wachstum in allen Branchen wird durch digital verbesserte Angebote, Abläufe und Beziehungen getrieben. Um diesem Trend gerecht zu werden, hat Indien — die zweitgrößte Nation der Welt mit dem höchsten BIP-Wachstum unter den großen Volkswirtschaften — die Digital India-Initiative und die National Digital Communications Policy 2018 gestartet.

Vor diesem Hintergrund entwickelt sich der Wi-Fi-Markt in Indien rasant. Während der Übergang in die reife Anwendungsphase beginnt der Benutzer, höhere Geschwindigkeiten und ein besseres Wi-Fi-Serviceerlebnis zu verlangen. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 widmet sich Gigantic Infotel der Bereitstellung innovativer, qualitativ hochwertiger und umfangreicher IKT-Dienste für die Nutzer. Die Marktperformance des Unternehmens hat sich jedoch im Laufe der Jahre aufgrund eines harten Wettbewerbsumfeldes abgeschwächt. Um die Dinge umzudrehen, hat Gigantic Infotel ein neues Geschäftsmodell — Wi-Fi als Service — eingeführt, indem es das fortschrittlichste drahtlose Breitbandnetzwerk in großem Maßstab einsetzt und die Konvergenz von kabelgebundenem und drahtlosem Breitband optimal nutzt. Dieses innovative Geschäftsmodell bietet den Nutzern erstklassige Breitbandzugangsdienste, steigert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und ebnet den Weg für weitere Marktdurchbrüche.

Nach gründlicher Bewertung mehrerer Faktoren kam Gigantic Infotel zu dem Schluss, dass Wi-Fi 6 die beste Option ist. Es ist eine kostengünstige Lösung, die Mobilität, Flexibilität und Skalierbarkeit bietet. Wi-Fi 6 kann die indische Gesellschaft in die Lage versetzen, die digitale Kluft zu überbrücken, die öffentlichen Dienste zu rationalisieren, die öffentliche Sicherheit zu verbessern und die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern. Darüber hinaus trägt Wi-Fi 6 dazu bei, das Bewusstsein der Bewohner für die Gesellschaft zu schärfen und sich an den pragmatischen Bedürfnissen des indischen Marktes auszurichten.

Wi-Fi 6, die sechste Generation von Wi-Fi, verfügt über eine große Anzahl von 5G-Schlüsseltechnologien wie: Orthogonaler Frequenzmultiplex-Mehrfachzugriff (OFDMA), Mehrbenutzer-Mehrfacheingangs-Mehrfachausgang (MU-MIMO) und 1024-Quadratur-Amplitudenmodulation (1024-QAM). Im Vergleich zu seinem Vorgänger bietet Wi-Fi 6 eine Vervierfachung der Netzwerkbandbreite und der Benutzergleichzeitigkeit und reduziert die Netzwerklatenz von 30 ms auf 20 ms.

Huawei's einzigartige Beiträge zur Industrie

Von den Entscheidungsträgern wird erwartet, dass sie die beste Wahl treffen, wenn sie bahnbrechende und innovative technische Lösungen für ihr Unternehmen einsetzen. Huawei wurde von Gigantic Infotel als langfristiger Partner für die Umsetzung der besten Lösungen beauftragt.

Huawei ist seit langem führend in der Entwicklung der Wi-Fi 6-Technologie. Seit 2011 ist Huawei eines der 16 Vorstandsmitglieder der Wi-Fi Alliance und nimmt sieben Spitzenpositionen in 802.11-Standard-Arbeitsgruppen ein, darunter Dr. Osama Aboul-Magd, der als Vorsitzender der 802.11ax (Wi-Fi 6) Arbeitsgruppe fungiert. Bis Ende 2018 hatte Huawei mehr als 240 802.11ax-Anträge eingereicht, die meisten unter allen Anbietern. Im Jahr 2017 war Huawei der weltweit erste Anbieter, der Wi-Fi 6 Access Points (APs) auf den Markt brachte, und 2018 war Huawei der erste, der eine groß angelegte kommerzielle Nutzung von Wi-Fi 6 erreichte. Auf der Interop Tokyo 2019 erhielt Huawei's branchenführende AirEngine AP7060DN den renommierten Grand Prize for Best of Show Award für ihre extrem große Bandbreite, ihre ultrahohe Kapazität, ihre extrem niedrige Latenzzeit und ihre flexiblen IoT-Erweiterungsmöglichkeiten.

Neben der Bereitstellung von Standardfunktionen widmet sich Huawei auch der weiteren Verbesserung des Wi-Fi 6-Erlebnisses durch innovative Technologien, darunter:

• SmartRadio — erkennt automatisch die Qualität der Verbindung und optimiert intelligent die Netzwerke, was die Netzwerkkapazität effektiv verbessert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. In Kombination mit der intelligenten Antennentechnik wird der Signalabdeckungsabstand um 20% erhöht und die Signalstörungen um 15% reduziert.

• Branchenweit einzigartige intelligente Anwendungsbeschleunigungstechnologie — behebt Stauprobleme und reduziert die Servicelatenz auf 10 ms (im Vergleich zum Branchendurchschnitt von 20 ms) durch die Verwendung eines Multi-Queue Paketplanungsmechanismus. Diese Reduzierung erfüllt die latenzsensitiven Anforderungen von Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Gaming Services.

• Verlustfreie Roaming-Technologie — erreicht stabiles Roaming ohne Paketverlust durch den Einsatz eines Netzwerktopologie-Identifikationsalgorithmus, um schnell den optimalen AP für das Roaming zu finden. Darüber hinaus wird das Roaming Soft Handover ausgelöst, indem zuerst eine neue Verbindung hergestellt wird, bevor die ursprüngliche Verbindung getrennt wird.

• Erweiterungsmodule für das Internet der Dinge (IoT) — erreicht die Integration mehrerer Netzwerke durch Module, die sich leicht auf eine Vielzahl von IoT-Protokollen wie Radio Frequency Identification (RFID), ZigBee und Ultra-Wideband (UWB) erweitern lassen.

Diese innovativen Funktionen sind Standard in Huawei's gesamter Serie von Wi-Fi 6 APs, um den Nutzern ein Höchstmaß an Qualität zu bieten. Darüber hinaus bietet Huawei CampusInsight, eine intelligente Operations and Maintenance (O&M)-Plattform, zusätzliche Transparenz für die Benutzerfreundlichkeit, identifiziert automatisch 85% der potenziellen Fehler und führt eine Ursachenanalyse durch.

Wi-Fi als Service macht Fortschritte auf dem Campus der Universität

Gigantic Infotel's allererster Wi-Fi 6 Einsatz fand in einer dynamischen privaten Universität statt, die als eine der besten Indiens angesehen wird. Der kontinuierliche Wandel der globalen Bildung hat das Campusnetz der Universität, das im digitalen Zeitalter nicht mehr nutzbar ist, vor neue Herausforderungen gestellt.

Die Bildung hat sich weiterentwickelt und ist vielfältiger denn je. Von cloud- und mobilbasierter Fernausbildung über Massive Open Online Courses (MOOCs) bis hin zu immersivem VR/AR-Lernen werden die Schüler zunehmend digital ausgebildet. Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, musste die Universität ihr Campus-Netzwerk neu erfinden, um eine höhere Bandbreite, geringere Latenzzeiten, höhere Zuverlässigkeit und Unterstützung des Zugangs für mehr Arten von Endgeräten zu ermöglichen. Durch umfangreiche Kommunikation, Tests und Demonstrationen lieferten Gigantic Infotel und Huawei der Universität kritische Einblicke in Wi-Fi 6, die schließlich zur Rekonstruktion des drahtlosen Campus-Netzwerks mit dem Einsatz von rund 1000 Wi-Fi 6 APs für das gesamte Projekt führten.

Huawei's Wi-Fi 6 Lösung basiert auf branchenführenden 5G-Technologien. Diese Lösung passt sich den Anforderungen des Campus-Netzwerks an und ist auf spezifische Szenarien zugeschnitten. So sorgen beispielsweise intelligente Antennen- und Funkkalibrierungstechnologien für hohe Bandbreite und geringe Latenzzeiten in VR-Klassenzimmern, Büros und Bibliotheken. Um Bereiche mit hoher Dichte, wie Klassenzimmer, Besprechungsräume und Hörsäle, unterzubringen, wird die einzigartige High-Density-Antennentechnologie mit Wi-Fi 6 APs kombiniert, die branchenführende Funk- und Raumabdeckungen bieten. Diese Innovationen ermöglichen einen flexiblen Unterricht und verbessern die Bildungserfahrung sowohl für Lehrer als auch für Schüler.

Dank seines Drei-Funk-Designs und der SmartRadio-Technologie kann ein einziger Huawei Wi-Fi 6 AP 1024 Stationen (STAs) unterstützen, so dass mehr als 200 gleichzeitige Benutzer online gehen können, 50% mehr als im Branchendurchschnitt. Die Wi-Fi 6 APs von Huawei, die auf 5G Smart-Antennentechnologie basieren, erweitern den Abdeckungsbereich um 40% und reduzieren die Bereitstellungskosten um 10-30%.

Gigantic Infotel fördert aktiv den Einsatz von Wi-Fi 6 an weiteren Universitäten sowie in Hotels und gemeinsamen Arbeitsbereichen in Indien und bringt das Land in die Wi-Fi-6-Ära. In naher Zukunft werden die Indianer ihre Lieblingssendungen jederzeit und überall genießen können, und zwar blitzschnell.

0 Leser

(0 Durchschnittliche Bewertung)

Gefällt Ihnen der Beitrag? Bewerten Sie ihn!

0/500

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!
Absenden

0  Kommentare

    Weitere Kommentare

      Ihre Bewertung war erfolgreich.

      Ihr Kommentar ist erfolgreich abgesendet.

      Bewertung fehlgeschlagen.

      Übertragung fehlgeschlagen.

      Bitte schreiben Sie zuerst Ihren Kommentar.

      Share link to: