Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Lösung für flexible Bahnbetriebswerke

Die Lösung für flexible Bahnbetriebswerke von Huawei baut auf der konvergenten FusionCube-Infrastruktur von Huawei auf. Dabei handelt es sich um ein flexibles Netzwerk und eine einheitliche Plattform mit integrierten, innovativen Services, die eine kabellose Kommunikation für Bahnhöfe bzw. Bahnstationen und die Automatisierung manueller Prozesse für effiziente Betriebs- und Wartungsabläufe ermöglichen. Bahnbetreiber profitieren von Services wie der kabellosen Standortbestimmung und einer Echtzeit-Videoüberwachung, die ein sicheres und visuelles Management ermöglichen.

Wartung und Reparaturen von Schienenfahrzeugen sind ein großer Kostenfaktor für Bahnbetreiber. Zur Steigerung der Produktivität, Senkung der Betriebs- und Wartungskosten sowie Erzielung einer effizienten Verwaltung des Fahrzeugdepots haben Huawei und seine Partner Lösungen für den Schienenverkehr entwickelt, die Automatisierungstechnologien für mechanische Prozesse mit Informationstechnologien kombinieren.

  • Kabellose Standortbestimmung

    Die Lösung unterstützt eine Standortbestimmungsgenauigkeit von 3 Metern, umfassende Prozesseinsicht in die Produktionsaktivität in Stationen und vollständige Aufzeichnungen für die Verfolgung von Vorgängen. All dies gelingt durch die Implementierung einer intelligenten Kombination aus einer RTLS-Ortungs-Engine (Real-Time Location System, Echtzeit-Ortungssystem) + TAG + HD-Videoüberwachung. Diese Maßnahmen erleichtern die Risikosteuerung und sorgen für Sicherheit bei den Produktionsprozessen.
  • Mobile Abläufe

    Ein kabelloses Mesh-Netzwerksystem ermöglicht die Kommunikation innerhalb des Stationsbereichs und zeichnet sich durch eine hohe Funkreichweite, hohe Zuverlässigkeit und einfache Verwaltung aus. Mit vielen verschiedenen Verfahren wird die Produktionssicherheit gewährleistet. Dazu zählen Mobile Device Management (MDM), Sandbox und L4-VPN (VPN = Virtual Private Network).
  • Flexibles Netzwerk

    Ein flexibles Netzwerk setzt sich aus drei Netzwerken zusammen: einem Netzwerk für die Überwachung der Produktionssicherheit, einem stationseigenen Intranet für Produktions- und Büroaktivitäten und einem Netzwerk für die Abfrage von Internet-Daten. In diesem flexiblen Netzwerk werden Überwachungsvideos zur Produktionssicherheit, HMIS/5T-Daten sowie Sprach- und Videodaten für Videokonferenzen übertragen. Ein fünfstufiger HQoS-Mechanismus (Hierarchical Quality of Service, hierarchische Servicegüte) stellt die Qualität der Daten sicher, die über das flexible Netzwerk übertragen werden. Mehrere Sicherheitsmaßnahmen, darunter der Schutz der Datensicherheit am Netzwerkrand bei Stationen, Netzwerkzugangsschutz und Netzwerkübertragungsschutz, werden ergriffen, um für Stationen Netzwerke einzurichten, die vor Eindringungsversuchen geschützt sind. Darüber hinaus wird mit dem nativen AC-Mechanismus (Access Controller), der in Boards integriert ist, eine tiefe Integration von kabelgebundenen und kabellosen Ansätzen für die Stationsverwaltung ermöglicht.

  • Einheitliche Plattform

    Die FusionCube-Lösung von Huawei integriert über zehn Anwendungssysteme (einschließlich HMIS, AEI und 5T), die in vorhandenen Stationen bereitgestellt werden. FusionCube unterstützt die umfassende Integration in ein SDK für Anwendungssysteme, um eine schnelle Service-Bereitstellung zu ermöglichen.

Mehr erfahren

  • Effiziente IT-gestützte Verwaltung und Kontrolle

    FusionCube automatisiert die Verwaltung und Kontrolle, optimiert die Wartungsplanung und erhöht die Effizienz.

  • Sichere, effiziente visuelle Verwaltung

    Videoüberwachung, präzise Ortung und automatisierte Abläufe für Sicherheit und Effizienz

  • Konsistente Benutzererfahrung

    Verwenden Sie mobile Terminals für Produktionsprozesse für eine zuverlässige Benutzererfahrung im flexiblen Netzwerk.