Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Kontakt
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

CloudEngine 7800 - Rechenzentrum-Switches

Switches der Serie CE7800 (kurz: CE7800) sind 40-GE-Ethernet-Switches der nächsten Generation, die für Rechenzentrumsnetzwerke und High-End-Campusnetzwerke konzipiert sind; sie bieten eine hohe Leistungsfähigkeit und Schnittstellendichte sowie eine geringe Latenz. Der CE7800 bietet 40-GE-QSFP+-Ports mit hoher Dichte und unterstützt ein breites Spektrum von Rechenzentrumsfunktionen und leistungsstarken Stapeltechnologien, sodass Unternehmen und Betreiber cloudbasierte Rechenzentrumsnetzwerke aufbauen können.

Die Switches der Serie CE7800 eignen sich als Core- oder Aggregations-Switches in Rechenzentrums- und Campusnetzwerken.

Der CE7800 kann zusammen mit Switches der Serien CE12800, CE6800 und CE5800 zum Aufbau skalierbarer, vereinfachter, offener und sicherer Cloud-Rechenzentrumsnetzwerke eingesetzt werden.

Das sagen unsere Kunden

  • 0103

    So errichtete Abraxas ein zukunftssicheres Rechenzentrum für Cloud Computing

    Die Netzwerklösung für Cloud-Rechenzentren CloudFabric von Huawei ist in diesem Fall ein großes Layer-2-Netzwerk über 3 Rechenzentren in drei Städten. Mit Hilfe der Lösung können Anwendungen und virtuelle Computer (VMs) frei zwischen Rechenzentren bereitgestellt und migriert werden, und Kunden erhalten unterschiedslose Services per Verbindung mit dem nächstgelegenen Netzwerk.

  • 0203

    Huawei erstellt ein hochgradig zuverlässiges Rechenzentrumsnetzwerk für die russische Zentralbank NPCS

    Switches der CloudEngine-Serie von Huawei bieten industrietaugliche Zuverlässigkeit und helfen, Störungen des NPCS-Service zu vermeiden.

  • 0303

    Der wirtschaftliche Gesamteinfluss von Huawei CloudFabric

    Die Netzwerklösung für Cloud-Rechenzentren CloudFabric von Huawei hilft Unternehmen beim Aufbau eines skalierbaren, vereinfachten und offenen Rechenzentrumsnetzwerks, verbessert die betriebliche Effizienz und erfüllt die Anforderungen von Unternehmen in Hinblick auf schnelles Wachstum.

Huawei

Technische Daten

Modell CE7855-32Q-EI
Ports 32 x 40 GE QSFP+ Ports
Switching-Kapazität 2,56 Tbit/s
Weiterleitungsleistung 1.440 Mpps
Luftstromkonzept von der Vorder- zur Rückseite oder umgekehrt
Geräte-Virtualisierung iStack1
Netzwerk-Virtualisierung M-LAG
VXLAN-Weiterleitung und Überbrückung
VxLAN mit QinQ-Zugang
BGP-EVPN
VM Awareness Agile Controller
Netzwerk-Konvergenz FCoE
DCBX, PFC und ETS
Programmierbarkeit Ansible-basierte automatische Konfiguration und Open-Source-Modulfreigabe
Datenverkehr-Analyse NetStream
sFlow
O&M Netwerkweite Pfaderkennung
Telemetrie

1 Details zur Konfiguration siehe: http://support.huawei.com/onlinetoolsweb/virtual/en/dc/stack_index.html?dcf

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

WORLDWIDE