Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

OceanStor 2800 V3 konvergenter Video-Cloud-Storage

Der Controller wurde insbesondere zum Speichern von Videos konfiguriert und unterstützt das direkte Speichern von Videostreams von Überwachungskameras. Das System kann für den Controller eine offene konvergente Datenplattform bereitstellen und ermöglicht die Implementierung von Videoanwendungen mithilfe von Vorlagen. Effiziente Datenschutzmaßnahmen sind ebenfalls enthalten.

Ein Gerät kann bis zu 750 Disks aufnehmen und bietet 96-GB-Cachespeicher. Das System hat acht GE-Ports und unterstützt die Verwendung von 10 GE.

Der OceanStor 2800 V3 unterstützt zahlreiche Videospeicherungsaufgaben und eignet sich ideal für Safe City-, Finanz- und Schienenverkehrsanwendungen.

SmartContainer bietet eine offene konvergente Datenplattform und ermöglicht es Benutzern, Videoanwendungen auf Storage-Controller zu migrieren und ein offenes Cloud-Storage-System aufzubauen.

  • Die OceanStor 2800 V3-Architektur konvergiert Computing- und Storage-Ressourcen, unterstützt das direkte Speichern von Videostreams; Videoanwendungen können in die Plattform integriert werden.
  • Diese branchenführende Hardware-Architektur unterstützt bei der Verwendung von SmartContainer die gleichzeitige Aufnahme von 400 HD-Videos bei 4 Mbit/s und die gleichzeitige Wiedergabe von 100 HD-Videos bzw. die gleichzeitige Aufnahme von 1.600 HD-Videos bei 4 Mbit/s und die gleichzeitige Wiedergabe von 400 HD-Videos bei 4 Mbit/s bei der Verwendung von IPSAN.
  • Die Bildreparatur- und Videowiederherstellungstechnologien gewährleisten eine hohe Videoqualität und die fehlertoleranten Funktionen ermöglichen einen zuverlässigen Betrieb des Systems rund um die Uhr. Fällt beispielsweise eine RAID-Gruppe aus, können alle Videodaten ohne Unterbrechung des Videos verwendet werden.

Technische Daten

Modell

OceanStor 2800 V3

Video-Ein- und Ausgangsleistung

(konfiguriert mit 4 TB/6 TB-Festplatten; Videos werden für 30 Tage gespeichert)

Direct Storage Modus: Aufnahme 400 HD-Videos (4 Mbit/s) Wiedergabe 100 HD-Videos (4 Mbit/s)

IPSAN-Modus: Aufnahme 1.600 HD-Videos (4 Mbit/s), Wiedergabe 400 HD-Videos (4 Mbit/s)

Hinweis: Spezifikationen können je nach verwendeter ISV- oder VMS-Plattform variieren (prüfen Sie die Projektspezifikationen für Ihren Standort).

Kapazität des Hochgeschwindigkeits-Cache

96 GB

Porttypen

1 Gbit/s Ethernet, 10 Gbit/s TOE und SAS 3.0 (Back-End-I/O-Ports)

Max. Anzahl an Disks

750

Max. Anzahl an Front-End-Host-Ports pro Controller

12

Anzahl an Hot-Swap-fähigen I/O-Modulen pro Controller

2

Unterstützte Festplattentypen und RAID-Level

Festplattentypen: NL-SAS, SATA

RAID-Level: 0, 1, 3, 5, 6, 10 und 50

Basissystemsoftwarepaket

Storage-Ressourcenverwaltung, Storage-RAID-Schutz, dynamische LUN-Erweiterung, dynamische Festplattenerweiterung, Online-Aktualisierung, Leistungsstatistiken, Alarmverwaltung und Remote-Abschaltung