Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
MENU
Performance

3-mal höhere Anwendungsleistung

Der Kern der Sache: Speziell konzipierte Chips

OceanStor Dorado V3 nutzt den intelligenten Multiprotokoll-Schnittstellen-Chip, den intelligenten SSD-Controller-Chip sowie den intelligenten BMC-Management-Chip von Huawei zur Implementierung einer End-to-End-Plattform zur Servicebeschleunigung, die die Leistung verdreifacht und die Ressourcenauslastung optimiert.

  • Multi-protocolInterface Chip
  • BMC Management Chip
  • SSD Controller Chip
  • Intelligenter Multi-Protokoll-Schnittstellenchip

    Intelligente Analyse von Front-End-Protokollen, einschließlich 32-Gbit/s-Fibre-Channel- und 100-GE-Protokollen mit Aufwärtskompatibilität. Dieses Modul verbessert die Speicherleistung um 20 %.

    Informationen zur Technologie

    0%

  • SSD-Controller-Chip

    Implementiert die Flash Translation Layer (FTL) in Silizium, um den Datenzugang auf SSDs zu beschleunigen. Dieser Chip von Huawei reduziert die Leselatenz um 80 μs, 10 % niedriger als der Nächstplatzierte.

    0 μs

  • BMC-Management-Chip

    Implementiert ein intelligentes und umfassendes Fehlermanagement. Die Genauigkeit bei der Fehlerlokalisierung beträgt bis zu 93 %, was die Fehlerbehebungszeit von 2 Stunden auf 10 Minuten reduziert

Der schnelle Weg: NVMe-Architektur

Huawei nutzt die NVMe-Protokolle mit der branchenweit einzigen End-to-End-Entwicklung eines NVMe-Flash-Controllers, eines NVMe-All-Flash-Betriebssystems (BS) und von NVMe-SSDs. Die NVMe-Architektur mit fein abgestimmter Koordination zwischen Disk und Controller sorgt dafür, dass der NVMe-All-Flash-Storage von Huawei jetzt eine stabile Latenz von 0,5 Millisekunden gewährleistet.

Zuverlässigkeit

Praxiserprobte Verfügbarkeit von 99,9999 %

Zuverlässigkeit der Komponenten

Huawei SSD

Integriert eine Reihe von Technologien zur Verlängerung der Lebensdauer, einschließlich Low-Density-Parity-Check-Code-Fehlerkorrektur (LPDC), globale Verschleißnivellierung und Verschleißschutz sowie Wärmeabfuhr. Mit einer mittleren störungsfreien Zeit (Mean Time Between Failures, MTBF) von 3 Millionen Stunden ist unsere SSD-Zuverlässigkeit die Nummer 1 in der Branche.

Zuverlässigkeit

RAID-TP-Technologie

Toleriert drei gleichzeitige Diskausfälle ohne Unterbrechung der Services.

Verkürzt die Zeit zur Wiederherstellung von 1 TB Daten von 5 Stunden auf 0,5 Stunden.

Herkömmliche RAID-Technologie

0 Stunden

RAID-TP

0 Stunden
 
Zuverlässigkeit der Lösung

HyperMetro Gateway-freie Aktiv-Aktiv-Lösung

Gleicht die Last zwischen Aktiv-Aktiv-Spiegeln aus und erlaubt eine unterbrechungsfreie, standortübergreifende Übernahme. Das Design ohne Gateway vereinfacht die Einrichtung und reduziert die Anzahl der möglichen Fehlerquellen. Die Lösung kann problemlos auf drei Rechenzentren ohne Gateways aufgestockt werden, um 99,9999 % Verfügbarkeit zu erzielen.

Cloud-Zuverlässigkeit

Konvergente Datenverwaltung

Bietet branchenführenden Selbstschutz für die Speicherung in einer Multi-Cloud-Umgebung. Das System vereinheitlicht das Management von Notfallwiederherstellung, Sicherung und Wiederverwendung von Daten.

Effizienz

75 % Einsparungen bei den Betriebskosten

Datenreduzierung: Inline-Komprimierung und Deduplizierung

Verringert den Platzbedarf des Speichers bei gleichbleibend hoher Leistung. OceanStor Dorado V3 bietet ein brillantes Datenreduzierungsverhältnis von 5:1.

Bis zu

0:0

Datenreduzierung

KI-inspirierte cloudbasierte eService-O&M-Plattform

Kombiniert Big Data-Analyse und KI, um Services wie automatische Fehlerberichte, Kapazitätsprognosen und Festplattenrisikovorhersagen bereitzustellen, sodass Probleme vermieden und Kapazitäten geplant werden können.

  1. Kapazitäts-
    planung

  2. Bereitstellung
    mit einem Klick

  3. Integritäts-
    bewertung

  4. Intelligente
    Diagnose

  5. Automatische
    Fehlerberichte