Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:
MENÜ
Leistung

Nr. 1 bei der Leistung mit chipgestützten Architekturen

Durch und durch intelligent: Fünf integrierte intelligente Chips

OceanStor Dorado verfügt über fünf integrierte, proprietäre Chips von Huawei zur Implementierung einer End-to-End-Plattform zur Servicebeschleunigung, die die Leistung verdreifacht und die Ressourcennutzung maximiert.

  • Multi-Protokoll-Schnittstellenchip
  • BMC-Management-Chip
  • SSD-Controller-Chip
  • Intelligenter Prozessorchip
  • Intelligenter KI-Chip
  • Kunpeng 920-Chip

    Der intelligente Prozessorchip verwendet eine ARM-basierte CPU, die die branchenweit höchste Leistung bietet: 25 % mehr Rechenleistung als der nächste Mitbewerber.

    0 %

    Höher als der Branchenmaßstab

  • Ascend KI-Chip

    Basierend auf Frameworks für maschinelles Lernen analysiert und versteht der intelligente KI-Chip aktiv die E/A-Regeln mehrerer Anwendungsmodelle, implementiert intelligentes Vorabrufen des Speicherplatzes, verbessert die Trefferquote des Lese-Caches um 50 % und verkürzt die Batch-Verarbeitungslatenz von 300 μs auf 150 μs.

    0 %

    Höhere Trefferquote für den Lese-Cache

  • Intelligenter
    Multi-Protokoll-Schnittstellenchip

    Der Chip analysiert auf intelligente Weise Front-End-Protokolle – einschließlich 32 Gbit/s Fibre-Channel und 100 GE mit Aufwärtskompatibilität – und verbessert so die Speicherleistung um 20 %.

    0 %

    Höhere Speicherleistung

  • SSD-Controller-Chip

    Der Chip implementiert den Flash Translation Layer (FTL) in Silizium, um den Datenzugang auf SSDs zu beschleunigen und die Leselatenz um 80 μs zu reduzieren. Dieser Wert ist beim nächstrangigen Mitbewerber um 10 % niedriger.

    0 μs

  • BMC-Management-Chip

    Durch die Implementierung eines intelligenten und umfassenden Fehlermanagements bietet der Chip eine Fehlerlokalisierungsgenauigkeit von bis zu 93 % und verkürzt die Wiederherstellungszeiten von zwei Stunden auf lediglich zehn Minuten.

Der schnelle Weg: NVMe-Architektur

Huawei nutzt die NVMe-Protokolle mit der branchenweit einzigen End-to-End-Entwicklung eines NVMe-Flash-Controllers, eines NVMe-All-Flash-Betriebssystems (BS) und von NVMe-SSDs. Die NVMe-Architektur mit fein abgestimmter Koordination zwischen Disk und Controller sorgt dafür, dass der NVMe-All-Flash-Storage von Huawei jetzt eine stabile Latenz von 0,1 Millisekunden bietet.

  • End-to-End-NVMe-Architektur

    Implementiert direkte Kommunikation zwischen der CPU und den SSDs.

    0 %

    Geringere Latenz als die SAS-SSD

Zuverlässigkeit

Praxiserprobte Verfügbarkeit von 99,9999 %

Zuverlässigkeit der Komponenten

Huawei SSD

Eine Reihe integrierter Technologien zur Verlängerung der Lebensdauer, einschließlich Low-Density-Parity-Check-Code-Fehlerkorrektur (LPDC), globale Verschleißnivellierung und Verschleißschutz sowie Wärmeabfuhr. Mit einer mittleren störungsfreien Zeit (Mean Time Between Failures, MTBF) von drei Millionen Stunden ist die SSD-Zuverlässigkeit von Huawei branchenführend.

Produktzuverlässigkeit

RAID-TP-Technologie

Toleriert drei gleichzeitige Diskausfälle ohne Unterbrechung der Services.

Verkürzt die Zeit zur Wiederherstellung von 1 TB Daten von fünf Stunden auf lediglich 30 Minuten.

Herkömmliches RAID

0 Stunden

RAID-TP

0 Stunden
 
Zuverlässigkeit der Lösung

HyperMetro Gateway-freie Aktiv-Aktiv-Lösung

Ausgeglichene Lasten zwischen Aktiv-Aktiv-Spiegeln erlauben eine unterbrechungsfreie standortübergreifende Übernahme. Das Design ohne Gateway vereinfacht die Einrichtung und reduziert die Anzahl der möglichen Fehlerquellen. Die Lösung kann problemlos auf drei Rechenzentren ohne Gateways aufgestockt werden, um 99,9999 % Verfügbarkeit zu erzielen.

Cloud-Zuverlässigkeit

Konvergente Datenverwaltung

Bietet branchenführenden Selbstschutz für die Speicherung in einer Multi-Cloud-Umgebung und vereinheitlicht das Management von Disaster Recovery, Backup und Wiederverwendung von Daten.

Effizienz

Niedrige Betriebskosten durch Betrieb und Wartung (O&M) auf KI-Grundlage

Datenreduzierung: Inline-Komprimierung und Deduplizierung

OceanStor Dorado verfügt über einen deutlich reduzierten Platzbedarf für Speicher, der keinerlei Auswirkungen auf hohe Leistungsniveaus hat, und bietet ein Datenreduzierungsverhältnis von bis zu 5:1.

Bis zu

0:0

Datenreduzierung

KI-inspirierte cloudbasierte eService-O&M-Plattform

Big Data-Analysen und KI bieten verschiedene Services, einschließlich automatischer Fehlerberichterstattung, Kapazitätsprognosen und Festplattenrisikovorhersagen, sodass Probleme vermieden und Kapazitäten geplant werden können.

  1. Kapazitätsplanung

  2. Bereitstellung mit nur einem Klick

  3. Zustandsbeurteilung

  4. Intelligente
    Diagnose

  5. Automatische Fehlerberichte