Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Kontakt
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

FusionServer RH8100 V3-Rack-Server

Dieses topmoderne Aushängeschild unter den Servern von Huawei mit bis zu acht Intel® Xeon®-Prozessoren der Serie E7-8800 v2/v3 und einer branchenführenden Architektur bietet eine zuverlässige Datenverarbeitungsleistung und zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten. Er eignet sich ideal für geschäftskritische Anwendungen und kann entweder als Einzelinstanz-Datenbank oder als Cluster mit mehreren 8-Socket-Servern eingesetzt werden.

Bis zu 60 Funktionen für Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (Reliability, Availability and Serviceability, RAS) sorgen für Stabilität, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit des Systems. Dank der Technologie für die Hardwarepartitionierung sind auch künftige Verarbeitungsanforderungen kein Problem. Die Ressourcennutzung wird maximiert, und eine hohe Kapitalrendite ist gewährleistet. 

Nutzen Sie den Server RH8100 V3 von Huawei für Ihre geschäftskritischen Services und Ihre Datamining-Analyse.

Der Rack-Server mit acht Sockets bietet hohe Zuverlässigkeit für geschäftskritische Anwendungen

  • 60 RAS-Funktionen sorgen für Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Dank der Technologie für Speichermigrationen können Module ohne Betriebsunterbrechung ausgetauscht werden. Mit der FusionPar-Technologie kann der RH8100 V3 in zwei Server mit jeweils 4 Sockets partitioniert werden. 
  • Redundante Komponenten gewährleisten hohe Verfügbarkeit. Die intelligente Ausstattung und das Wärmeschutzdesign ermöglichen den Betrieb in Bereichen mit einer Umgebungstemperatur von 40 °C
  • Acht Intel® Xeon®-Prozessoren der Serie E7-8800 v3 verbessern die Datenverarbeitungsleistung maßgeblich. Es werden 192 DDR4-DIMMs mit einer Speicherkapazität von bis zu 12 TB unterstützt.
  • Durch den modularen Blockaufbau sind Wartung und Upgrades völlig unkompliziert. Der BMC-Chip von Huawei ermöglicht ein umfassendes Gerätemanagement sowie Überwachung, Konfiguration, Fehlerermittlung und -analyse per Fernzugriff.

Technische Daten

Modell

RH8100 V3

Prozessoren

4 oder 8 Intel® Xeon®-Prozessoren der Serie E7-8800 v2/v3

Speicher

192 RDIMMs mit einer Speicherkapazität von bis zu 12 TB

Interner Speicher

Festplattenkonfigurationen:

  • 8 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-HDDs oder -SSDs
  • 12 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-HDDs oder -SSDs
  • 24 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-HDDs oder -SSDs

RAID-Unterstützung

RAID 0, 1, 10, 5, 50, 6 oder 60

LOM-Netzwerkports

Zwei LOM-Mezzanine-Karten, bis zu 8 x GE-Ports oder 4 x 10-GE-Ports

PCIe-Erweiterung

Bis zu 18 PCIe 3.0-Steckplätze (2 für RAID)

Lüftermodule

8 Hot-Swap-fähige Lüftermodule im N+1-Redundanzmodus

Netzteile

4 Hot-Swap-fähige Netzteile im 2+2-Redundanzmodus

  • Netzteile mit 2.000 W oder 3.000 W AC
  • Netzteile mit 2.500 W DC

Verwaltung

  • Unabhängige Ports, Unterstützung für Standardverwaltungsschnittstellen wie SNMP und IPMI, Bereitstellung einer GUI, Remote-KVM, virtuelle Medien, SOL, PFA (Predictive Failure Analysis), intelligente Stromversorgung, Fernsteuerung, Hardwareüberwachung und Integration eines Touch-LCD-Diagnosebedienfelds
  • Unterstützung für die Huawei-Managementsoftware eSight sowie Integration in Managementsysteme von Drittanbietern
    wie VMware vCenter, Microsoft System Center

Betriebstemperatur

5 °C bis 40 °C

WORLDWIDE

Huawei Enterprise APP

Copyright (C) 2019 Huawei Technologies Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.