Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preise abrufen Wiederverkäufer Kontakt
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

FusionServer RH5885H V3 Rackserver

FusionServer RH5885H V3 von Huawei ist ein 4-HE-Rackserver mit vier Steckplätzen der nächsten Generation, der Intel® Xeon® E7 v3- und v4-Prozessoren mit bis zu 96 Kernen und einer Speicherkapazität von 6 TB unterstützt. Er eignet sich ideal für geschäftskritische Anwendungen, beispielsweise für Datenbanken, Ressourcenplanung für Unternehmen (Enterprise Resource Planning, ERP), für die Bereiche der Informationsbeschaffung (Business Intelligence, BI), für große Datenmengen (Big Data) sowie zur Virtualisierung.

Holen Sie sich eine hohe Zuverlässigkeit und eine bessere Leistung mit dem Rackserver RH5885H V3 von Huawei.

Huawei-Server mit Intel® Xeon®-Prozessor.
Intel, das Intel-Logo, Xeon und Xeon Inside sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Rackserver mit vier Steckplätzen, der optimale Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Anwendungen bietet

  • Hohe Stabilität und Zuverlässigkeit: Unterstützt 53 RAS-Features (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit), darunter Speicherspiegelung, Ersatzspeicher und Predictive Failure Analysis (PFA). Wichtige Komponenten unterstützen Hot-Swapping und Wartung ohne Öffnung des Gehäuses.
  • Ausgezeichnete Leistung: Unterstützung der Prozessoren der Intel® Xeon® E7 v3- und v4-Serie mit bis zu 96 Kernen und einer maximalen Speicherkapazität von 6 TB, was zu einer erheblichen Steigerung der Gesamtleistung für unternehmenskritische Anwendungen führt.
  • Flexible Erweiterung: Unterstützung von bis zu 17 PCIe-Steckplätzen (einem für RAID) und 23 internen 2,5-Zoll-Festplatten.
  • Unkomplizierte Wartung: Modulares Design unterstützt die Wartung ohne Werkzeuge und bietet einen LCD-Touch-Screen für die Fehlerdiagnose.

Technische Daten

Prozessoren

Intel® Xeon® E7-4800 v3/v4- oder E7-8800 v3/v4-Prozessoren

Speicher

96 DIMMs

INTERNER SPEICHER

8 oder 23 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-HDDs oder SSDs oder 8 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-HDDs + 4 x 2,5-Zoll-NVMes

RAID

  • RAID 0, 1, 10, 5, 50, 6 oder 60
  • Superkondensator oder Battery Backup Unit (BBU) zum Ausschaltschutz (optional)

LOM-Netzwerkports

2 oder 4 x GE-Anschlüsse oder 2 x 10 GE-Anschlüsse

PCIe-Erweiterung

Bis zu 17 PCIe-Steckplätze (einschließlich einem für RAID)

Lüftermodule

5 während des Betriebs austauschbare (Hot-Swap-fähige) Lüftermodule im N+1-Redundanz-Modus

Netzgeräte

Hot-Swap-fähige PSUs im 1+1- oder 2+2-Redundanzmodus

Verwaltung

  • Bietet unabhängige Anschlüsse, Unterstützung für Standard-Management-Schnittstellen wie SNMP und IPMI, GUI, Remote-KVM, virtuelle Medien, SOL, Predictive Fail Analysis (PFA), intelligente Stromversorgung, Fernsteuerung und Hardwareüberwachung
  • Unterstützt die Huawei eSight-Verwaltungssoftware und kann mit Verwaltungssystemen von Drittanbietern wie VMware vCenter, Microsoft SystemCenter und Nagios integriert werden

Betriebstemperatur

5 ºC bis 40 ºC (41 ºF bis 104 ºF), entspricht ASHRAE Klasse A3

WORLDWIDE

Huawei Enterprise APP

Copyright (C) 2019 Huawei Technologies Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.