Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

FusionServer 5885H V5 Rackserver

Der FusionServer 5885H V5 von Huawei ist ein 4-Socket-Rackserver im 4-HE-Design. Er eignet sich für geschäftskritische Anwendungen, die hohe Zuverlässigkeit und Leistung erfordern, und ist ideal für rechenintensive Services, beispielsweise aus den Bereichen Virtualisierung, High-Performance Computing (HPC) und Datenbanken. Der 4-HE-Server kann mit vier skalierbaren Prozessoren, 48 DDR4-DIMMs (2.666 MT/s) und 25 2,5-Zoll-Festplatten für die lokale Speicherung konfiguriert werden. Außerdem unterstützt er bis zu acht NVMe-SSDs. Er verfügt über patentierte Technologien wie Dynamic Energy Management Technology (DEMT) und FDM (Fehlerdiagnose und -verwaltung) sowie die integrierte Verwaltungssoftware eSight von Huawei, unterstützt Kunden bei betrieblichen Aufwendungen (OPEX) und verbessert die Kapitalrendite (ROI).

Huawei

Technische Daten

Modell FusionServer 5885H V5
Formfaktor 4-HE-Rackserver
Prozessoren 2 oder 4 skalierbare Prozessoren mit bis zu 205 W
Arbeitsspeicher 48 DDR4-DIMM-Steckplätze, mit Speichergeschwindigkeiten von bis zu 2.666 MT/s
Interner Speicher Unterstützt Hot-Swap-fähige Festplatten mit folgenden Konfigurationsoptionen:
• 8 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 24 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 25 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte (vorne)
• 16 x 2,5-Zoll-SAS/SATA-Festplatte oder 8 x 2,5-Zoll-NVMe-SSD (vorne)

Flash-Speicher:
• Zwei M.2-SSDs 
RAID RAID 0, 1, 5, 50, 6 oder 60; optionaler Superkondensator zum Schutz der Daten im Cache bei Stromausfällen; RAID-Level-Migration, Verschiebung von Laufwerken (Drive Roaming), Selbstdiagnose und webbasierte Remote-Konfiguration
LOM-Netzwerkports 2 x 10 GE und 2 GE-LOM-Anschlüsse
PCIe-Erweiterung • Bis zu 15 PCIe-Steckplätze für 15 PCIe 3.0-Standardkarten (3 x4-Karten, 8 x8-Karten und 4 x16-Karten)
• 2 GPU-Karten mit doppelter Breite, voller Höhe und voller Länge (x16)
Lüftermodule 5 Hot-Swap-fähige gegensinnig drehende Lüftermodule mit optionaler N+1-Redundanz
Stromversorgung 4 Hot-Swap-fähige PSUs mit optionaler 2+2-Redundanz. Zu den unterstützten Optionen gehören:
• 1.500-W-AC-PSU (Stromversorgung: 100 V bis 127 V AC, 200 V bis 240 V AC oder 190 V bis 300 V DC)
• 900-W-AC-PSU (Stromversorgung: 100 V bis 240 V AC oder 190 V bis 290 V DC)
• 1.200-W-DC-PSU (Stromversorgung: -38,4 V bis -72 V DC) [1]
Verwaltung • Bietet Verwaltungsfunktionen wie Fehlerdiagnose, Dynamic Energy Management Technology (DEMT) und Hardware-Sicherheitshärtung auf Basis von Huawei iBMC-Chips; bietet Mainstream-Schnittstellen wie Redfish für eine einfache Integration.
• Bei optionaler Konfiguration mit der eSight-Verwaltungssoftware von Huawei stehen erweiterte Verwaltungsfunktionen beispielsweise für Batch-Betriebssystem-Bereitstellungen und automatisierte Firmware-Upgrades zur Verfügung, die eine automatisierte Verwaltung über den gesamten Lebenszyklus ermöglichen.
Betriebstemperatur 5 ºC bis 45 ºC (41 ºF bis 113 ºF) (konform mit ASHRAE A3 und A4)
Zertifizierungen CE, UL, FCC, CCC und RoHS
Installationszubehör L-förmige Führungsschienen, verstellbare Führungsschienen und Halteleisten
Abmessungen (H x B x T) 175 mm x 447 mm x 790 mm (6,89 Zoll x 17,60 Zoll x 31,10 Zoll)
Besondere Hinweise:
[1] Die 1.200-W-PSU wird im dritten Quartal 2018 veröffentlicht.

Für Partner

Wenn Sie bereits Partner von Huawei sind, klicken Sie bitte hier um zu weiteren Marketing-Ressourcen zu gelangen, und klicken Sie hier um die Partnerzone zu besuchen, um den Anfragestatus zu überprüfen, Bestellungen zu verwalten, Support zu erhalten oder mehr über andere Huawei-Partner zu erfahren.

WORLDWIDE