Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mindestbedingungen für andere Wiederverkäufer

Gesamt 0 Produkte

  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Huawei

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

Mindestbedingungen für andere Wiederverkäufer

Der Händler stellt sicher, dass jede Vereinbarung, die er mit anderen Wiederverkäufern eingeht, die folgenden Mindestbedingungen enthält:

  1. Der Händler gewährt ein nicht übertragbares, nicht exklusives Recht zum direkten Vertrieb des Produkte und/oder der Dienstleistung an den Endkunden.
  2. Wiederverkäufer verpflichten sich, gemeinsam mit Produkten verkaufte Software vor dem Verkauf an Endkunden nicht von diesen Produkten zu trennen.
  3. Huawei oder der Händler übertragen keine Rechte an urheberrechtlich geschützten Produkten, vertraulichen Informationen oder Material von Huawei an andere Wiederverkäufer.
  4. Wiederverkäufer verpflichten sich, die von Huawei erhaltene Software und/oder andere Produkte nicht zu ändern, rekonstruieren, dekompilieren oder demontieren.
  5. Wiederverkäufer verpflichten sich, jedwede Art von Urheberrechtsvermerk, urheberrechtlich geschützte Kennzeichnungen oder vertrauliche Beschriftungen an oder in den Produkten, vertraulichen Informationen oder Materialien von Huawei zu entfernen, ändern oder zerstören.
  6. Wiederverkäufer verpflichten sich, alle vertraulichen Informationen von Huawei vertraulich zu behandeln.
  7. Wiederverkäufer erklären sich damit einverstanden, dass Marken gemäß der unter folgender URL angegebenen Bedingungen zu verwenden sind, die zu bestimmten Zeitpunkten von Huawei geändert werden kann: Siehe Huawei-Markenrichtlinie. Wiederverkäufer erklären sich des Weiteren damit einverstanden, dass die Verwendung von Marken der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch Huawei unterliegt und stimmen der Zusammenarbeit mit Huawei bei der Überwachung und Kontrolle der Verwendung von Handelsnamen oder Marken zu.
  8. Huawei gibt Wiederverkäufern keine wie auch immer gearteten ausdrücklichen oder implizierten Garantien bezüglich Produkten und/oder Dienstleistungen, u. a. einschließlich Fehlerfreiheit, implizierter Garantie bezüglich der Handelstauglichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck (auch wenn Huawei dieser Zweck bekannt ist) und Nichtverletzung von Rechten Dritter. Huawei haftet nicht gegenüber Wiederverkäufern oder deren Kunden für bestimmte, indirekte oder Folgeschäden, Nebenkosten oder Bußzahlungen.
  9. Huawei haftet nicht gegenüber Wiederverkäufern bezüglich Forderungen vonseiten der Wiederverkäufer im Zusammenhang mit der Verwendung oder Leistung von Produkten; mit Ausnahme der schriftlichen eingeschränkten Garantie, die Huawei zu einem bestimmten Produkt gewährt, dürfen Wiederverkäufer an Endkunden oder Dritte keine Garantien oder Zusicherungen zu diesem Produkt im Namen von Huawei aussprechen oder weitergeben und müssen alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, dass keine ihrer Vertreter oder Mitarbeiter Garantien oder Zusicherungen geben oder weitergeben.