Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Hintergrund

Nanhua Futures ist eine Maklergesellschaft für Waren- und Finanztermingeschäfte. Das 1996 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hangzhou (China) ist ein vollwertiges Mitglied der Shanghai Futures Exchange (SHFE), der Zhengzhou Commodity Exchange (CZCE) und der Dalian Commodity Exchange (DCE). Es war ebenso eines der ersten Unternehmen, das den General Clearing-Mitgliedsstatus an der China Financial Futures Exchange (CFFEX) erlangt hat. Es verfügt über 450 Millionen RMB registriertes Kapital sowie über eine Nettokapitalsumme von über 702 Millionen RMB.

Nanhua Futures bietet Maklerdienstleistungen für institutionelle, Unternehmens- und Einzelkunden.

Herausforderungen

Als eine der führenden Maklergesellschaften für Termingeschäfte in China bietet Nanhua Futures seinen Kunden zuverlässige und leistungsstarke Finanzdienstleistungen. Die vorhandenen IT-Systeme konnten jedoch nicht die Leistung und Zuverlässigkeit bieten, die das schnelle Wachstum des Unternehmens erforderlich macht.

Lösung

Nanhua Futures entschied sich für die OceanStor Dorado-basierte, georedundante Aktiv-Aktiv-Lösung für Disaster Recovery (DR) von Huawei, die Engpässe bei der Systemleistung beseitigt, die Transaktionsleistung um mehr als das Dreifache verbessert und 99,9999 % Verfügbarkeit bietet.

Vorteile

Bahnbrechende Leistung

Als branchenweit führender Anbieter von Finanzdienstleistungen genießt die zeitnahe Reaktion auf die Anforderungen seiner Nutzer bei Nanhua Futures höchste Priorität. Der jüngste Anstieg der Nutzerzahlen und des Geschäftsvolumens hat die vorhandenen Systeme jedoch überlastet. Die IT-Abteilung von Nanhua Futures ist zu dem Schluss gekommen, dass hauptsächlich das herkömmliche Speichersystem zum Leistungsengpass geführt hat und neue Technologien zur Behebung dieses Problems erforderlich waren.

Nanhua Futures sah sich zu Stoßzeiten häufig mit mehr als 10 Millisekunden Latenz konfrontiert, was das Nutzererlebnis erheblich beeinträchtigt hat. Das Unternehmen plante den Einsatz von reinem Flash-Speicher oder Hyperkonvergenz-Technologie, um dieses Problem zu lösen. Bei OceanStor Dorado von Huawei, das hohe Input/Output Operations per Second (IOPS) und niedrige Latenz aufweist, wurde es fündig. OceanStor Dorado bietet außerdem doppelt so viel Leistung wie andere Hyperkonvergenz-Technologien und Lösungen mit reinem Flash. Im Einsatz beseitigt OceanStor Dorado Systemengpässe und verbessert die Systemverarbeitung von 60.000 auf 150.000 Transaktionen pro Sekunde, wodurch das Kundenerlebnis erheblich verbessert wird.

Dank der FlashLink®-Technologie, die speziell für reinen Flash-Speicher entwickelt wurde, bietet OceanStor Dorado von Huawei eine stabile Latenz von 0,5 Millisekunden, kann auf bis zu 16 Controller skaliert werden und erfüllt somit die Anforderungen von Nanhua Futures an die zukünftige Geschäftsentwicklung.

Wirtschaftlich und effizient

Durch neue Services, die zunehmend online aktiv werden, und eine steigende Nutzerbasis hat das Gesamtdatenvolumen von Nanhua Futures explosionsartig zugenommen und sich in den letzten drei Jahren fast verdreifacht. OceanStor Dorado nutzt Inline-Deduplizierung und -Komprimierung, um ein Datenreduzierungsverhältnis von mindestens 5:1 zu garantieren, ohne dabei die Leistung zu beeinträchtigen. So können die wachsenden Datenmengen von Nanhua Futures problemlos bewältigt und gleichzeitig die TCO um mehr als 50 Prozent gesenkt werden.

Ständige Verfügbarkeit für kritische Geschäfte

Nanhua Futures muss seinen Nutzern hocheffiziente Transaktionen, robuste Datensicherheit und fortlaufende Geschäftskontinuität bieten. OceanStor Dorado nutzt eine Vielzahl von Technologien, um robuste Sicherheit zu gewährleisten.

Die HyperMetro-basierte Lösung (Aktiv-Aktiv) von Huawei nutzt Dual Arbitration für die Implementierung von Echtzeit-Switchover und sorgt dafür, dass Services auch im Katastrophenfall zur Verfügung stehen. Das Gateway-freie Design vereinfacht die Vernetzung und Wartung, verringert die Latenz und reduziert die Kosten für die Speichererweiterung, während Leistungsengpässe gleichzeitig beseitigt werden.


0 Leser

(0 Durchschnittliche Bewertung)

Gefällt Ihnen der Beitrag? Bewerten Sie ihn!

0/500

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel!
Absenden

0  Kommentare

    Weitere Kommentare

      Ihre Bewertung war erfolgreich.

      Ihr Kommentar ist erfolgreich abgesendet.

      Bewertung fehlgeschlagen.

      Übertragung fehlgeschlagen.

      Bitte schreiben Sie zuerst Ihren Kommentar.