Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:
MENÜ
Wichtiger Beitrag zu Wi-Fi 6-Standards Bestmögliches Nutzererlebnis Erste kommerzielle Nutzung eines Wi-Fi 6-Netzwerks
  • Wichtiger Beitrag zu Wi-Fi 6-Standards

    Huawei leistet einen wichtigen Beitrag in der kommenden Wi-Fi 6-Ära

    Wi-Fi 6, die sechste Generation des Wi-Fi-Standards, führt wichtige 5G-Technologien ein, z. B. Orthogonal Frequency-Division Multiple Access (OFDMA), Uplink Multi-User MIMO (MU-MIMO) und 1.024-QAM-Codierung höherer Ordnung. Im Vergleich zu Wi-Fi 5 erhöht Wi-Fi 6 die Netzwerkbandbreite und die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer um das Vierfache und reduziert die durchschnittliche Netzwerklatenz von 30 auf 20 Millisekunden. Huawei-Experten sind Vorsitzende von fünf Arbeitsgruppen für den 802.11-Standard. Mit einem derart umfassenden Verständnis und fundiertem Fachwissen zu 5G-Technologien leistet Huawei einen wichtigen Beitrag zu Wi-Fi 6-Standards (802.11ax).

  • Bestmögliches Nutzererlebnis

    Wi-Fi 6-Produkte, die von 5G-Technologien von Huawei unterstützt werden, ermöglichen die beste Geschäftserfahrung

    Alles verbunden: Zugang von beliebig vielen Terminals, unabhängig vom Typ und von jedem Standort aus

    Nach Bedarf: Extrem hohe Bandbreite, extrem niedrige Latenz, höhere Geschwindigkeit für wichtige Services

    Immer bereit: Reibungsloses Roaming ohne Paketverlust, 100% Stabilität

  • Erste kommerzielle Nutzung eines Wi-Fi 6-Netzwerks

    Die branchenweit erste kommerzielle Nutzung eines Wi-Fi 6-Netzwerks macht Huawei zum Marktführer

    Im September 2018 wurde die branchenweit erste kommerzielle Nutzung des Wi-Fi 6-Netzwerks von Huawei im Projekt „Super i-Shanghai“, an der Universität Zhejiang, sowie in einem belgischen Energieunternehmen implementiert. Das Kundenfeedback fiel durchweg positiv aus. Im Projekt „Super i-Shanghai“ war es in der Vergangenheit schwierig, mehr als 60 Benutzer mit einem einzigen AP zu verbinden, ohne dass das WLAN-Netzwerk gestört wurde. Nach der Umstellung auf das Wi-Fi 6-Produkt von Huawei können mehr als 240 Benutzer gleichzeitig eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen, was den Zugang erheblich verbessert.

    Da immer mehr Kunden das Produkt zu schätzen wissen und es gut annehmen, hat Huawei im Jahr 2019 weltweit die meisten kommerziellen Wi-Fi 6-Verträge unterzeichnet und sich damit als Marktführer etabliert. Das Wi-Fi 6-Netzwerk wird weiter entwickelt und verbessert, um eine herausragende Geschäftserfahrung zu schaffen und den Service-Mehrwert zu steigern.

Brauchen Sie Wi-Fi 6?

Digitalisierte Umgebungen nutzen heute eine große Anzahl von IoT-Terminals, die eine nahtlose WLAN-Abdeckung erfordern

AR-, VR-, MR- und andere immersive Anwendungen erfordern WLAN-Netzwerke mit hoher Bandbreite und extrem niedriger Latenz

Die Nutzung autonom-entscheidender Roboter erfordert WLAN-Netzwerke ohne Paketverlust und mit 100 % Stabilität

  • Extreme hohe Bandbreite
  • Ultrahohe Parallelität
  • Extrem niedrige Latenz
Extreme hohe Bandbreite

4K-Ultra-HD-Videokonferenzen – überall und jederzeit

Jeder Teilnehmer einer 4K-Videokonferenz benötigt eine Bandbreite von 40 Mbit/s. Mit 1.024-QAM Wi-Fi 6 (802.11ax) erhalten Sie ein stabiles Ultra-HD-Videoerlebnis an mehr als einem Dutzend Standorten.

Ultrahohe Parallelität

Unterstützung für die Produktion und schnelles, lückenloses Roaming

Wi-Fi 6 verbindet hunderte von Terminals pro Zeitintervall mit übergeordneter Koordination, die die Anzahl der Verbindungen auf viele Tausend multipliziert. Es ist ideal geeignet für Unternehmen, die stabile Verbindungen zu vielen Standorten benötigen. Insbesondere Fertigungsunternehmen profitieren von den Technologien, die dem Branchenstandard entsprechen und von Wi-Fi 6 verwendet werden, um eine hohe gleichzeitige Kapazität, Übertragungseffizienz und einen kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten.

Extrem niedrige Latenz

10 ms Latenz für schnelle VR-Reaktion

Damit Virtual Reality (VR) realistisch wirkt, sind sehr kurze Reaktionszeiten erforderlich. Das neue Wi-Fi 6-Übertragungsprotokoll mit OFDMA-Technologie reduziert die Latenz im Vergleich zu Wi-Fi 5 um 60 Prozent und ermöglicht allen Benutzern ein immersives VR-Erlebnis.

Im Vergleich zu Wi-Fi 5 erreicht Wi-Fi 6 (802.11ax) eine 4-fache Steigerung der Netzwerkbandbreite und der Benutzerzugriffe. AirEngine Wi-Fi 6-Produkte von Huawei unterstützen Antennen- und Algorithmustechnologien mit 5G, um die Netzwerklatenz von 30 ms auf 10 ms zu reduzieren. Dies ermöglicht reibungslose VR/AR-Erlebnisse, ohne beim Benutzer ein Schwindelgefühl zu verursachen, drahtlose 4K-HD-Konferenzen und keinerlei Paketverlust während des AGV-Roamings. Hierdurch wird die digitale Transformation von Unternehmen in verschiedenen Bereichen beschleunigt.

Wie können Sie sich mit Wi-Fi 6,
das auf eine eine Vielzahl von Anwendungen ausgelegt ist, im Zeitalter der intelligenten digitalen Transformation gegenüber Ihrer Konkurrenz einen Vorteil verschaffen?

Dr. Osama Aboul-Magd,

Vorsitzender der Arbeitsgruppe IEEE 802.11ax

Ratschläge des Vorsitzenden der Arbeitsgruppe IEEE 802.11ax

Warum Wi-Fi 6 von Huawei?

Mit den einzigartigen, von Huawei 5G unterstützten Antennen- und Algorithmus-Technologien helfen die Produkte der Huawei AirEngine Wi-Fi 6-Serie Unternehmen dabei, Wi-Fi 6-Netzwerke ohne Lücken in der Abdeckung aufzubauen, Services ohne Wartezeit anzubieten und Roaming ohne Paketverlust zu erreichen. Dies ebnet den Weg verschiedener Branchen, darunter digitale Bildung, digitale Flughäfen, Omni-Channel-Finanzen, intelligentes Gesundheitswesen, intelligente Behörden und intelligente Fertigung, in eine vollständig vernetzte, intelligente Welt.

Alles ist verbunden

Intelligente Antennen mit 5G-Unterstützung ermöglicht WLAN-Abdeckung ohne Lücken

  • Hohe Konnektivität: 1024 Clients pro AP, vier Mal so viel wie bei Wi-Fi 5

  • Konnektivität aller Dinge: Das flexible USB-Steckplatzdesign für IoT-Module ermöglicht die Integration von Bluetooth, ZigBee und RFID in einem Netzwerk und reduziert so die Bereitstellungskosten

  • Konnektivität überall: Intelligente Antennen der zweiten Generation mit 5G-Unterstützung ermöglichen drahtlose Signale, die den Benutzern folgen und die Signalstärke um 5 dB, die Reichweite um 20% und die Netzabdeckung um 40% erhöhen.

Exklusive Airflex 4-Element-, Dual-Polarisations- und komplanare Antennen, durch die die Signale stärker konzentriert werden und die Reichweite um 20% erhöht wird

Nach Bedarf

5G-Network-Slicing ermöglicht Echtzeit-Services ohne Wartezeiten

  • Wireless-Erlebnis auf Gigabit-Niveau: 1 Gbit/s Bandbreite für jeden Benutzer

  • Niedrigste Latenz in der Branche: Dynamic Turbo, der von der 5G-Network-Slicing-Technologie ausgeht, sorgt für eine positive benutzer- und anwendungsspezifische Erfahrung.

Schnelle Service-Identifikation auf DFI-Basis: Unterstützt Hardwarebeschleunigung zur Identifizierung von Anwendungsmodellen basierend auf Datenflüssen, die mehr als doppelt so schnell sind wie die Industriestandard-DPI.

Garantierte VR-Erfahrung: Verwendet die VR Turbo-Beschleunigungs-Engine, die VR-Anwendungen erkennt, 100 Mbit/s Bandbreite für jeden Benutzer gewährleistet und die Latenz im Vergleich zu Standard-Wi-Fi 6 um 50% von 20 ms auf 10ms reduziert. Somit wird sichergestellt, dass der Benutzer keine Schwindelgefühle erleidet.

Immer verbunden

Die Roaming-Technologie mit 5G-Unterstützung gewährleistet, dass während des Roamings keine Pakete wichtiger Services verloren gehen

Verwendet 5G-Technologie und stellt sicher, dass beim STA-Roaming keine Pakete verloren gehen. Unterstützt werden 50 werksseitig installierte AGVs pro 1000 m2 (Wi-Fi 6 unterstützt in der Regel 30 AGVs pro 1000 m2).

Erster kommerzieller Einsatz von Wi-Fi 6

Huawei ist der erste Anbieter, der Wi-Fi 6-Produkte herausbringt und kommerziell einsetzt. Bislang wurden Huawei AirEngine Wi-Fi 6-APs in fünf Regionen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Einblicke von führenden Experten

Dr. Osama Aboul-Magd

Vorsitzender der Arbeitsgruppe IEEE 802.11ax

Video ansehen

Wi-Fi 6 ist elementar für den Wandel der Art und Weise, wie wir Anwendungen heute in WLAN-Netzwerken unterstützen. Der Einsatz ermöglicht eine neue und verbesserte Benutzererfahrung in Szenarien mit hoher Nutzungsdichte im Vergleich zu früheren Wi-Fi-Generationen.

Rothit Mehra

Vizepräsident des Bereichs
Network Infrastructure bei IDC

Video ansehen

Ich denke, dass es für Unternehmen, bei denen noch 11n genutzt wird, wahrscheinlich sinnvoll ist, schon früh die Umstellung auf Wi-Fi 6 in Betracht zu ziehen.

Steven Schuchart Jr.

Chefanalyst, GlobalData

Video ansehen

Wenn Sie in das digitale Geschäft einsteigen möchten und die Beziehungen zu Ihren Kunden und Mitarbeitern wirklich verändern wollen, oder auch die Effizienz in allen Bereichen verbessern wollen, müssen Sie beim Netzwerk anfangen.

Der Beitrag von Huawei zu Wi-Fi 6

Huawei hat insgesamt 240 technische Vorschläge für Wi-Fi 6 (802.11ax) eingereicht, mehr als jeder andere Anbieter von Wi-Fi-Geräten.

Januar

Der Wi-Fi 6 AP von Huawei wurde von Tolly getestet

Februar

Huawei präsentiert die Wi-Fi 6-Prognose für 2019–2023 Industry White Paper

2019
2018

Huawei nimmt das weltweit erste Wi-Fi 6-Netzwerk in Shanghai, China, in Betrieb

Oktober

Huawei reicht 240 technische Vorschläge während der Entwicklung des 802.11ax-Standards ein, mehr als jeder andere Anbieter.

September
Juni

Huawei veröffentlicht den branchenweit ersten Wi-Fi 6 AP

Oktober

Huawei bringt den ersten Multi-GE-Switch für Wi-Fi 6 auf den Markt

2017
2016

Die von Huawei vorgeschlagenen OFDMA-, UL MU-MIMO-, SR- und ERM-Funktionen sind in den 802.11ax-Standard integriert

November
Mai

Huawei veröffentlicht den ersten 10G Wi-Fi 6-Prototyp

2015
2014

Dr. Osama wurde zum Vorsitzenden des IEEE 802.11ax TG gewählt

Mai