Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

OceanStor Dorado V6

OceanStor Dorado V6 (OceanStor C-Serie) ist ein All-Flash Enterprise Storage-System für unternehmenskritische Services.

Mit einer Hardware-Plattform der nächsten Generation, zuverlässiger SmartMatrix-Architektur, fünf intelligenten Chips, und dem intelligenten FlashLink®-Algorithmus ist OceanStor Dorado der erste Speicher der gesamten Serie, der die End-to-End-NVMe-Architektur (Non-Volatile Memory Express) unterstützt und branchenführende Leistung von bis zu 20 Millionen Ein-/Ausgabevorgängen pro Sekunde (IOPS)* bei höchster Zuverlässigkeit bietet: Dorado verhindert effektiv Serviceunterbrechungen und bietet Fehlererkennungssysteme ohne Service-Beeinträchtigungen oder Wartezeiten bei Upgrades.

Individuelle Trainings für intelligente Geräte und die eService-Plattform ermöglichen eine intelligente Lifecycle-Verwaltung von der Ressourcenbereitstellung bis zur Fehlerlokalisierung. Dorado V6 unterstützt die intelligente und elastische Architektur umfassend und ermöglicht so den Aufbau eines branchenführenden intelligenten Systems für Betrieb und Wartung (O&M).

Das All-Flash Storage-System Huawei OceanStor Dorado V6 erfüllt die datenintensiven Speicheranforderungen großer Datenbanken, insbesondere in den Branchen Betreiber, Finanzen, Regierung und Fertigung.

Leistung mit chipgestützten Architekturen

Nr. 1 bei der Leistung mit chipgestützten Architekturen

Dorado V6 bietet eine branchenführende Leistung von 20 Millionen IOPS – doppelt so viel wie Konkurrenzprodukte – und eine Latenz von nur 0,1 ms auf einer End-to-End-Hochgeschwindigkeitsplattform, die von den Chips aufwärts entwickelt wurde. Der intelligente FlashLink®-Algorithmus bietet in Kombination mit 32 Controllern eine leistungsstarke Skalierbarkeit, die den Wandel des Unternehmens auf dem Weg zur All-Flash-Ära beschleunigt.

  1. Bis zu 20.000.000 IOPS
  2. Geringe Latenz bis zu 0,1 ms
Branchenführende Zuverlässigkeit mit SmartMatrix-Architektur für stets verfügbare Anwendungen

Stets verfügbare Anwendungen mit SmartMatrix

Die SmartMatrix-Architektur wird durch einen intelligenten Ausgleichsalgorithmus und einen selbst entwickelten konvergenten Netzwerkchip unterstützt und toleriert den kollektiven Ausfall von sieben von acht Controllern über Engines hinweg, ohne Serviceunterbrechungen zu verursachen – eine Fähigkeit wie bei keinem anderen Anbieter.

  1. Keine Unterbrechung von Anwendungen Toleriert den Ausfall von sieben von acht Controllern über Engines hinweg, ohne Services zu unterbrechen.
  2. Keine Wahrnehmung von Fehlern Nur eine Sekunde Switchover mit unterbrechungsfreien Verbindungen im Falle eines Controller-Ausfalls.
  3. Keine Beeinträchtigungen während Upgrades Online-Upgrades in nur einer Sekunde ohne Auswirkungen auf Hostservices.
KI-unterstütztes Management über den gesamten Lebenszyklus, keine Datenmigration

Effiziente O&M mit Edge-Cloud AI Synergy

Mit dem Übergang zu einer vollständig flashorientierten Architektur können Unternehmen die IT-Effizienz steigern, ihre Gewinne erhöhen und gleichzeitig intelligente Betriebs- und Wartungsvorgänge (O&M) erzielen und ein optimales Anwendererlebnis bieten.

  1. Edge-Cloud-Synergie Integrierte KI-Chips werden für inkrementelle Trainings und Deep Learning von Servicemerkmalen verwendet, um die personalisierte Kundenerfahrung zu optimieren.
  2. KI über den gesamten Servicelebenszyklus Sechzig-Tage-Prognosen von Leistungs- und Kapazitätstrends, 14-Tage-Prognosen von Festplattenfehlern und sofortige Lösungen für 93 % der gefundenen Probleme.
  3. FLASH EVER-Programm Software- und Hardwarefunktionen der nächsten Generation helfen dabei, die vorhandenen Investitionen optimal zu nutzen.
Huawei

Technische Daten

Modell OceanStor
Dorado 3000 V6
OceanStor
Dorado 5000 V6
OceanStor
Dorado 6000 V6
OceanStor
Dorado 8000 V6
OceanStor
Dorado 18000 V6
Spezifikationen der Hardware
Maximale Controller-Anzahl 16* 32*
Maximaler Cache (Dual-Controller, erweiterbar mit Anzahl der Controller) 192 GB – 1536 GB 256 GB – 4 TB 1 TB – 8 TB 512 GB – 16 TB 512 GB – 32 TB
Unterstützte Schnittstellenprotokolle FC und iSCSI
Art der Front-End-Ports 8/16/32 Gbit/s FC/FC-NVMe,  10/25/40/100 Gbit/s Ethernet
Art der Back-End-Ports SAS 3.0  NVMe Over Fabric und SAS 3.0
Maximale Anzahl von
Hot-Swap-fähigen
E/A-Modulen pro Controller
 6 12  12  28  28
Maximale Anzahl von
Front-End-Ports pro
Controllergehäuse
 40  48  56   104  104
Maximale Anzahl der SSDs 1200 1600 2400 3200 6400
Unterstützte SSDs 960 GB/1,92 TB/3,84 TB/7,68 TB/15,36 TB/30,72 TB SAS SSDs 960 GB/1,92 TB/3,84 TB/7,68 TB/15,36 TB/30,72 TB SAS SSDs
1,92 TB/3,84 TB/7,68 TB/15,36 TB handflächengroße NVMe SSDs
Spezifikationen der Software
Unterstützte RAID-Level
RAID 5, RAID 6, RAID 10* und RAID-TP (toleriert den zeitgleichen Ausfall von 3 SSDs)
Mit einem Mehrwert verbundene Funktionen
  • SmartDedupe (intelligente Inline-Deduplizierung)
  • SmartVirtualization (intelligente heterogene Virtualisierung)
  • SmartMatrix (intelligente, vollständig miteinander verbundene Architektur)
  • HyperMetro (Aktiv-Aktiv zwischen Speicheranordnungen)
  • HyperReplication (Remote-Replikation)
  • CloudBackup (Cloud-Backup)*
  • SmartCompression (intelligente Inline-Komprimierung)
  • SmartMigration (intelligente LUN-Migration)
  • SmartThin (intelligentes Thin Provisioning)
  • SmartQoS (intelligente Servicequalitätskontrolle)
  • HyperSnap (Snapshot)
  • HyperMetro-intern (Aktiv-Aktiv innerhalb von Speicheranordnungen)
  • HyperCDP (kontinuierlicher Datenschutz)
  • HyperClone (Klon)
Storage-Management-Software DeviceManager (Geräteverwaltung), UltraPath (Multipfad-Verwaltung), eService (Remote-Wartung und -Verwaltung)

*: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Huawei Vertriebsniederlassung vor Ort.