Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie hier:

Partner-Beschwerde

Einleitung

Zum Aufbau eines gesunden und systematischen Vertriebspartner-Ökosystems, in dem die Vertriebspartner eine faire, konkurrenzfähige Umgebung vorfinden und angemessene Unternehmensgewinne realisieren, stellt Huawei einen dedizierten Beschwerdekanal bereit.

Beschwerdeinhalt

Wenn während der Zusammenarbeit zwischen einem Vertriebspartner und Huawei einem Vertriebsmanager von Huawei nachgewiesen wird, in Korruption oder Bestechung verwickelt zu sein (Erbitten von Bestechungsgeldern von oder Besitz von Anteilen von oder Innehaben einer Position in dem Unternehmen des Vertriebspartners), und wenn der Vertriebspartner oder der beteiligte Vertreter dies an Huawei berichtet und an einer Untersuchung mitarbeitet, erhält Huawei den rechtswidrigen Betrag von dem Vertriebsmanager zurück, um die gesetzlichen Interessen des Vertriebspartners zu wahren.

Wenn zudem während der Zusammenarbeit zwischen einem Vertriebspartner und Huawei ein Vertriebsmanager seinen/ihren Pflichten nicht nachkommt und die normale Geschäftstätigkeit des Vertriebspartners schwerwiegend beeinträchtigt, muss der Vertriebspartner oder Vertreter dieses Versagen an Huawei melden.

Beschwerdemethoden

Melden Sie Beschwerden an das Huawei Partners Business Department der Enterprise BG.

E-Mail 1: Tell_EBBG@huawei.com(Diese E-Mail-Adresse ist ausschließlich für Rückmeldungen zu Verstößen hinsichtlich Bestechungen und unlauterem Wettbewerb im Firmengeschäft zu verwenden.)

E-Mail 2: enterprise_channel@huawei.com(Sonstige)

Voraussetzungen für die Beschwerdebearbeitung

Bitte beachten Sie beim Einreichen von Beschwerden diese Richtlinien:

lUm uns bei der Verfolgung und Untersuchung von Ereignissen möglichst detaillierte und präzise Informationen zur Verfügung zu stellen, bitten wir Sie, Ihren richtigen Namen bei der Beschwerde anzugeben.
lBitte stellen Sie klare, detaillierte Informationen bereit, sodass wir das Problem zeitnah lösen können. Bitte fügen Sie Informationen über sich hinzu und fügen Sie Beweismaterial bei, beispielsweise Verträge, Dokumente, E-Mails und Produkt-Barcodes.

Die Untersuchungsergebnisse erhalten Sie von Huawei so bald wie möglich.

Vertraulichkeitsverpflichtung

Huawei garantiert, dass alle Angaben zu meldenden Unternehmen, Personen sowie die Inhalte streng vertraulich behandelt werden.

Empfang und Bearbeitung

Huawei benennt dedizierte Personen für die Bearbeitung von Beschwerden und die Bereitstellung fairer Ergebnisse.

Share link to: