Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einkaufswagen Get Pricing Forum Kontakt

Einkaufswagen

Gesamt 0 Produkte

  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C
  • Choose product to compare

Cancel
Compare with CISCO
Compare with H3C

S5720-SI Standard-Gigabit-Ethernet-Switches der nächsten Generation

Die flexiblen Gigabit-Ethernet-Switches ermöglichen Rechenzentren ein zuverlässiges Layer-3-Switching mit hoher Dichte, was durch die umfangreichen Servicefunktionen mit Unterstützung für HD-Videoüberwachungs- und Videokonferenzanwendungen mit mehreren Terminals ermöglicht wird. 10-Gbit/s-Upstream-Ports, intelligentes iStack-Clustering und IPv6-Weiterleitungsfunktionen ermöglichen einen flexiblen Einsatz als Aggregation-Switch in Campus-Netzwerken von Unternehmen.

Dank Technologien der nächsten Generation, die ein zuverlässiges, sicheres und energiesparendes Verhalten sicherstellen, können die Switches der S5720-SI-Serie mühelos installiert und gewartet werden. Damit stellen sie eine hervorragende Wahl für niedrige Gesamtbetriebskosten dar.

Profitieren Sie von modernen Sicherheits- und Servicefunktionen in einem energieeffizienten Switch für Gbit/s-Zugriff mit hoher Dichte in Rechenzentrums- oder Aggregation-Switches in Campus-Netzwerken.

  • Hoher ROI durch flexiblen Netzwerkbetrieb: Bereitstellung von Ports mit vollem Gigabit und feste GE/10-GE-Uplink-Ports
  • Umfangreiche Servicefunktionen: Leistungsstärkere Layer-3-Routingfuntion, Multi-Terminal-Unterstützung, Videoüberwachung und Videokonferenzen in HD-Qualität
  • Einfache Betriebs- und Wartungsvorgänge: Fungiert als Super Virtual Fabric(SVF)-Client mit Plug-and-Play-Eigenschaften und „Zero Configuration“-Bedarf für eine vereinfachte Netzwerkverwaltung
  • Hohe Zuverlässigkeit: Verbindung mehrerer Geräte zur Einrichtung eines Stacks möglich, der als virtueller Switch fungiert, sodass es zu weniger Serviceunterbrechungen kommt

Technische Daten

Modell



S5720-28P-SI-AC

S5720-28X-SI-AC (DC)

S5720-28X-PWR-SI-AC (DC)

S5720-52P-SI-AC

S5720-52X-SI-AC (DC)

S5720-52X-PWR-SI-AC (DC)

S5720-52X-PWR-SI-ACF


S5720S-28X-SI-AC (DC)

 

S5720S-52P-SI-AC

S5720S-52X-SI-AC (DC)

 

S5720-14X-PWH-SI-AC

 

Switching-Kapazität

336 Gbit/s

Weiterleitungsleistung

42 Mpps/78 Mpps/96 Mpps/132 Mpps

Feste Ports

24 Ethernet 10/100/1.000-Ports, 4 davon zweifach verwendbar (10/100/1.000 oder SFP)

P-Serie: 4 Gig SFP

X-Serie: 4 x 10 Gig SFP+

48 Ethernet 10/100/1.000-Ports

P-Serie: 4 Gig SFP

X-Serie: 4 x 10 Gig SFP+

24 Ethernet 10/100/1.000-Ports

P-Serie: 4 Gig SFP

X-Serie: 4 x 10 Gig SFP+

48 Ethernet 10/100/1.000-Ports

P-Serie: 4 Gig SFP

X-Serie: 4 x 10 Gig SFP+

 

8 Ethernet 10/100/1.000 Ports

4 Ethernet 2,5 GE/GE Ports

2 x 10 Gig SFP+

MAC-Adresstabelle

16K

Ringschutz

RRPP-Ringtopologie und RRPP Multi-Instance

Smart Link-Baumtopologie und Smart Link Multi-Instance, dadurch Schutzumschaltung innerhalb von Millisekunden

SEP

ERPS (G.8032)

STP (IEEE 802.1d), RSTP (IEEE 802.1w) und MSTP (IEEE 802.1s)

BPDU-Schutz, Root-Schutz und Schleifenschutz

IP-Routing

Statische Route, RIPv1, RIPv2, RIPng, ECMP, OSPF, OSPFv3, BGP, BGP4+, IS-IS, IS-ISv6, VRRP und VRRP6

Multicast

PIM-DM, PIM-SM und PIM-SSM

IGMP v1/v2/v3-Snooping und IGMP Fast Leave

Multicast-Weiterleitung in einem VLAN und Multicast-Replikation zwischen VLANs

Multicast-Lastenausgleich zwischen Mitgliedsports eines Trunks

Steuerbarer Multicast

Portbasierte Multicast-Traffic-Statistiken

Sicherheit

Verwaltung von Benutzerrechten und Kennwortschutz

Schutz vor DoS-Angriffen, Schutz vor ARP-Angriffen und Schutz vor ICMP-Angriffen

Bindung von IP-Adresse, MAC-Adresse, Schnittstelle und VLAN

Portisolierung, Portsicherheit und Sticky-MAC-Adressen

Blackhole-MAC-Adresseinträge

MAC Forced Forwarding (MFF)

Begrenzung der Anzahl gelernter MAC-Adressen

802.1x-Authentifizierung und Begrenzung der Benutzeranzahl einer Schnittstelle

AAA-Authentifizierung, RADIUS-Authentifizierung, HWTACACS+-Authentifizierung und NAC

SSH v2.0

Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS)

CPU-Schutz

Schwarze Liste und Weiße Liste

802.1x-Authentifizierung, Authentifizierung der MAC-Adresse und kombinierte Authentifizierung auf Portbasis

Portalauthentifizierung auf VLANIF-Schnittstellenbasis

MACSec (hardwarefähig)

Super Virtual Fabric (SVF)

Fungiert als SVF-Client mit Plug-and-Play-Eigenschaften und „Zero Configuration“-Bedarf

Automatisches Laden des Systemsoftware-Pakets und der Clientpatches

Mit einem Klick ausführbare und automatische Bereitstellung von Servicekonfigurationen

Unterstützung für unabhängig ausgeführten Client

Verwaltung und Wartung

iStack

Virtueller Kabeltest

SNMP v1/v2c/v3

RMON

Webbasiertes NMS

Systemprotokolle und Alarme verschiedener Ebenen

sFlow

Interoperabilität

VLAN-based Spanning Tree (VBST) (Zusammenarbeit mit PVST, PVST+ und RPVST)

Link-type Negotiation Protocol (LNP) (ähnlich wie DTP)

VLAN Central Management Protocol (VCMP) (ähnlich wie VTP)

Ausführliche Informationen zu Interoperabilitätszertifizierungen und Testberichte finden Sie HIER.

WORLDWIDE

Huawei Enterprise APP

Copyright (C) 2017 Huawei Technologies Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.